Kareem Abdul Jabbars Sky-Hook-Signature-Shot

Der Himmelshaken des berühmten Jabbar von Kareem Abdul fehlt in der Imitationswelt der NBA besonders

 

In der NBA wurde Nachahmung oder, höflicher gesagt, Stehlen historisch von Spielern und Trainern akzeptiert.

 

Der Sprungwurf verdrängte den Satzschuss vor vielen Jahren, als Spieler, die durch die Schwerkraft eingeschränkt waren, lernten, dass Schüsse durch gleichzeitiges Springen gemacht werden können. Der “Shootaround” wurde von jedem Team übernommen, als Bill Sharman den Los Angeles Lakers von 1971 bis 1972 sagte, sie sollten am Morgen jedes Spiels im Fitnessstudio erscheinen, um ein paar leichte Übungen zu üben. Die Lakers gewannen anschließend einen Rekord von 33 Spielen in Folge.

Kinder strömten in Scharen auf den Schulhof, um Tim Hardaways knöchelbrechenden Crossover nachzuahmen, als er in den 1980er Jahren Verteidiger täuschte, indem er nach links dribbelte und dann schnell nach rechts wechselte oder umgekehrt. Der 3-Zeiger breitete sich auch mit dem Boden aus, als Stephen Curry seine Reichweite auf das Mittelfeld ausdehnte, wodurch übliche Langstreckenversuche so einfach wie Layups aussehen.

 

Das Fazit ist, dass jeder Stil, jedes Talent oder jede Strategie, die zum Erfolg eines Teams oder Spielers beitragen, schnell von anderen übernommen und in eine Revolution verwandelt werden. Aber es gibt eine sehr seltsame und offensichtliche Ausnahme.

 

Jetzt steht es Ihnen frei, es zu sagen; dieser Schuss ist vorbei.

 

— Dominique Wikins von On the Sky Hook

 

Der Sky Hook ist der tödlichste Move der NBA aller Zeiten. Und der Mann, der diesen Schuss erfand, stieg zu Ruhm, Reichtum und Mythologie auf. Und in all den Nächten, Jahreszeiten und Jahrzehnten war dieser Schuss so effektiv, dass er es ihm ermöglichte, alle erzielten Punkte zu übertreffen. Da sich diese Liga Ideen frei aneignet, wurde diese Aufnahme aufgrund der Datenmenge, die sie unterstützte, zu einem Top-Anwärter für Nachahmer.

 

Der Himmelshaken kann jedoch nur an einem Ort liegen, der zufällig oben in der Luft ist, wie im Körbchenparadies, und es ist unwahrscheinlich, dass er jemals wieder aus den Fingerspitzen der Torschützen rollt.

 

Dominique Wilkins, einer der zahlreichen Menschen, die durch den Himmelshaken verletzt wurden, sagte: „Nun, Sie können es ruhig sagen. „Die Kugel ist weg.“

 

 

Natürlich wurde diese Aufnahme von Kareem Abdul-Jabbar erstellt, der es im Alter von 75 Jahren amüsant und rätselhaft findet, dass es sie nicht mehr gibt. Sie könnten sich auch ärgern, wenn die Person, die für ihre Verschwiegenheit bekannt war, ein Fenster in ihre Seele öffnete. Unabhängig davon, wie sehr jemand versucht, es zu verbergen, kommt Stolz immer wieder an die Oberfläche. Wenn sich niemand die Mühe macht, seine Kunst zu kopieren, wie kann er dann jemals echte Schmeichelei empfinden?

 

Er bemerkte: „Ich habe das genutzt, um der beste Torschütze in der NBA-Geschichte zu werden. Es muss eine Komponente geben, die funktioniert.

 

Ja, es war erfolgreich genug, um Abdul-Jabbar sechs MVP-Auszeichnungen, sechs Titel und einen Platz auf der Shortlist der ganz Großen zu bescheren. Damals war es allerdings. Seit er das Spiel 1989 verließ, hat es sich mehrmals geändert. Doch wie viele Dinge aus vergangenen Epochen ist diese Aufnahme nicht hip, aktuell, stylisch, wird keine Turnschuhe verkaufen und keine Anhänger in den sozialen Medien gewinnen – alles Eigenschaften, die ein neues Zeitalter schätzt und schätzt.

 

Der Erfolg von Sky Hook verhilft Abdul-Jabbar zum Aufschwung

 

In mehrfacher Hinsicht spielt LeBron James seit über zwanzig Jahren in der Liga. Wenn er den rekordbrechenden Versuch nicht als Hommage in die Luft jagt, wird er in dieser Saison Kareem auf dem ersten Platz der ewigen Torschützenliste überholen, ohne den legendären Schuss zu imitieren.

 

In jedem Fall ist zu argumentieren, dass LeBron die Beschreibung eines Hook-Shooters nicht erfüllt. Er ist kein Siebenfuß, der nah am Lack positioniert ist. Obwohl es sich um Prototypen handelt, ist es heutzutage üblicher, sie außerhalb des 3-Punkt-Streifens zu finden.

 

Abdul-Jabbar wurde gefragt, wie er sich fühlen würde, wenn er heute spielen würde, und wies ihn an, statt ein paar Sky Hooks ein paar Dreier zu mischen (Kareem hat in der Saison 1986/87 einen für seine Karriere gemacht).

 

Er bemühte sich, freundlich zu sein.

 

„Ich würde es versuchen, wenn mein Trainer der Meinung wäre, dass es dem Team zugute kommt. Da ich jedoch so effizient in der Post war, wäre es absurd, Steph Curry zu sagen, er solle ausschließlich Layups anstelle von 3-Punkten machen.

 

Obwohl Joel Embiid der beste Low-Post-Center im Spiel ist, verwendet er den Haken nur gelegentlich und normalerweise als letzten Ausweg. Embiid hat nie einen Hook gesehen, weil er seine Kindheit damit verbracht hat, Hakeem Olajuwons VHS-Filme in Kamerun zu studieren.

 

JEDER IST SO SÜCHTIG NACH DEM 3-PUNKT-SCHUSS, DESHALB LERNEN JUNGE KINDER DEN SKY HOOK NICHT. Sie wollen nicht mit dem Rücken zum Korb arbeiten und zwei Punkte wollen sie auch nicht.

 

 

– KAREEM ABDUL-JABBAR

 

Obwohl sich Karl-Anthony Towns für den besten Schützen aller Zeiten hält, scheint in seiner Sammlung von Aufnahmen eine bestimmte Aufnahme zu fehlen. Auf Nachfrage antwortete das Zentrum der Minnesota Timberwolves: „Niemand hat mir jemals den Himmelshaken beigebracht.“

 

Er ist typisch für den Torjäger von heute, der am liebsten mit dem Rücken zum Korb spielt. Das Rump-to-Rim-Center der 1970er Jahre ist ein Dinosaurier. Daran ist Ralph Sampson schuld. Als der magere 7-Fuß-4-Big in den frühen 1980er Jahren abtrünnig wurde und anfing, außerhalb der Farbe zu dribbeln und sich für Schüsse aus mittlerer Entfernung hochzuziehen, wurde er schnell nachgeahmt. Schauen Sie sich die Spieler an, die nach ihnen kamen: Olajuwon, Patrick Ewing, David Robinson usw.; Sie waren alle Franchise-Spieler, Anführer und Hall of Famer.

 

Abgesehen von ein paar kleineren Spielern und Dwight Howard, der einst einen Babyhaken benutzte, wichen große Männer dem Schuss aus wie einem sechsten Foul.

 

„Jeder ist so besessen vom 3-Punkte-Schuss, weshalb kleine Kinder laut Abdul-Jabbar den Sky Hook nicht lernen. Sie wollen nicht mit dem Rücken zum Korb arbeiten; sie wollen nicht zwei Punkte usw. Sie wollen Dreier aus großer Höhe schießen Sie scheinen nicht zu verstehen, dass Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Schuss steigen, wenn Sie sich dem Korb nähern. Das war die erste Lektion, die ich gelernt habe, also ich Ich habe meinen Hakenschlag geübt und herausgefunden, wie ich mich nahe am Korb positionieren kann, damit ich einen Hakenschuss machen kann.”

 

Kareem absolvierte in der Grundschule den Mikan-Drill, eine fortlaufende Aktion von Links- und Rechtshänder-Layups. Kareem war einen Fuß größer als seine Klassenkameraden. Daraus resultierte ein Hakenschuss, was nicht außergewöhnlich war, da viele Post-Spieler in den 1960er Jahren den Haken verwendeten. Als er an Höhe zunahm, entwickelte er sich zum Himmelshaken, weil Kareem den Ball weit über der Randlinie zwischen den Wolken werfen konnte.

 

Zwei Jahre nach seiner Ankunft an der UCLA wurde der Dunk im College-Basketball verboten. Die neue Regel reduzierte seine Punktemöglichkeiten um eins, was den Himmelshaken verbesserte. Der Schuss diente ihm als Pass zum Essen, als er es in die NBA schaffte. Das war praktisch nicht zu stoppen.

 

Nur eine kleine Anzahl von Spielern, insbesondere Wilt Chamberlain, besaß die Reichweite, um zu versuchen, es an seinem Auslösepunkt zu blockieren. Abdul-Jabbar fügte Abwechslung hinzu, indem er mit seiner linken und rechten Hand schoss, Gegner mit ein wenig Hüft- und Schultertäuschung täuschte und seinen nicht dominanten Arm einsetzte, um Platz zu schaffen.

 

„Ich würde dieser Person und dem Ball meinen Körper in den Weg stellen, und diese Person würde den Schuss nicht verhindern“, behauptete er. Der Schuss ist weg, bevor sie ihn einholen können, aber sie müssen die Entfernung und die Zeit abschätzen.

 

 

Da es zu dieser Zeit keine Raubtiere gab, benutzte Abdul-Jabbar den Himmelshaken leichtfertig, um Eimer mit einem hohen Prozentsatz zu erhalten. In vier seiner ersten sechs Saisons erzielte er während der Blütezeit der großen Männer durchschnittlich mindestens 30 Punkte pro Spiel (was bedeutet, dass er fast jede Nacht eine harte Herausforderung hatte).

 

„Das war ein absolut unglaublicher Schuss“, sagte Hall of Famer Rick Barry, dessen hinterhältiger Freiwurf ebenfalls einen Doppelschlag vermied. Und trotz der fehlenden Rückenbrettunterstützung war er von der Grundlinie an großartig. Seine gesamte Körperlänge, einschließlich seines Arms, war von diesem Foto bedeckt. Es war so wunderbar; es war verrückt.

 

Obwohl Bob Lanier, Willis Reed und andere Spieler Mitte der 1980er Jahre in den Ruhestand gegangen waren, war Abdul-Jabbar der letzte, der sich auf den Haken als seine erste Wahl verließ. Die Face-the-Basket-Revolution von Sampson und Ewing war zu dieser Zeit in vollem Gange.

 

Doch der Himmelshaken hat seine erstaunlichen Momente. Im 6. Spiel des NBA-Finales 1974 besiegte Abdul-Jabbar Boston am Summer in doppelter Verlängerung. In Magic Johnsons Debüt-NBA-Spiel verpasste er einen weiteren Buzzer-Schuss. Magic sprang bekanntermaßen in die Arme eines alarmierten Abdul-Jabbar, der den Neuling sanft daran erinnerte, dass noch 81 Spiele zu spielen waren. Chamberlain wurde 1984 von einem anderen Haken (über 7-Fuß-4 Utah Jazz Center Mark Eaton) vom ersten Platz der ewigen Scorerliste verdrängt.

 

Man kann mit Sicherheit argumentieren, dass die meisten seiner 38.387 Karrierepunkte vom Sky Hook stammten, ein unglaubliches Maß an Abhängigkeit, vergleichbar mit dem bedeutenden Beitrag von Nolan Ryans Fastball zum Allzeit-Strikeout-Rekord von Baseball.

 

Der Versuch stellte Abdul-Jabbar zufrieden. Für andere Menschen? Nicht wirklich.

 

Barry sagte: “Aber denken Sie an all die Dinge, die die NBA kopiert hat, weil sie einen gewissen Erfolg hatte.”

 

“Es ist einfach zu lernen, wie man schießt.”

 

Der Mann, der derzeit den Rekord für die meisten erzielten Punkte besitzt, weiß, dass er ihn nur kurz halten wird, aber er zählt die Minuten nicht genau. Abdul-Jabbar ist zufrieden. Er verbringt einen Teil seiner Zeit damit, Nachrichten zu lesen, sein Wissen zu nutzen, um soziale und politische Kommentare für verschiedene Medien zu schreiben, und sich um seine Gesundheit zu kümmern. Apropos, er hat gerade eine Herz-Bypass-Operation, Leukämie und Prostatakrebs überstanden.

Abdul-Jabbar antwortete auf eine Frage zur Sterblichkeit und der Gebrechlichkeit des Lebens mit den Worten: „Wenn wir zuerst mit den Unzulänglichkeiten unseres Körpers fertig werden müssen, sehen wir das als Verrat an. Mein Körper, der mir so viel Freude und Leistung gebracht hat mein ganzes Leben lang zum Schurken geworden, aber weil Sie gezwungen sind, auf Ihr Inneres zu achten, können Ihre körperlichen Mängel zu einer neuen Leistung führen.

 

Der Himmelshaken war eine Art von Wissen, das nicht weitergegeben wurde. Nach seiner Pensionierung war er offen für Coaching-Möglichkeiten, aber es kam nie dazu, weil Führungskräfte ihn als distanziert wahrnahmen und glaubten, er würde Hilfe brauchen, um mit den Spielern in Kontakt zu treten.

 

Die Ironie ist, dass jeder Trainer, unter dem ich gespielt habe, Ihnen sagen würde, dass ich trainierbar sei, was bedeutet, dass ich mein Bestes gegeben habe, um ihre Methoden in die Praxis umzusetzen, nachdem ich ihnen zugehört hatte. Ich war schon immer der beste Teamplayer, den es gibt. Aber einige Pressevertreter waren damals von meiner Arbeit für Bürgerrechte beleidigt und bemühten sich, mich als den archetypischen Angry Black Man darzustellen.

 

„Damals wollten die Eigentümer kein Risiko eingehen, mit sozialen oder politischen Anliegen in Verbindung gebracht zu werden. Sie wollten nur ihre Einnahmen steigern, sie hatten kein Interesse daran, die Welt zu verändern. Ich bin damit zufrieden, zu schreiben, mit ihnen abzuhängen Freunde, und üben Sie Couch-Coaching vor dem Fernseher.

 

Mitte der 2000er Jahre stellten ihn die Lakers als speziellen Assistenten ein, um den jungen Center Andrew Bynum zu trainieren und ihm vielleicht den Haken beizubringen. In ihrer vierjährigen Freundschaft fand Kareem Bynum höflich und respektvoll, aber letztendlich unmotiviert. Er behauptete, dass Bynum sich mehr um das Sezieren von Automotoren als um Basketballtaktiken kümmerte. Kareem trug weiterhin den Himmelshaken. Seitdem ist dies das erste Mal, dass jemand einen Kredit beantragt hat.

 

Es ist nicht schwer zu lernen, wie man schießt, bemerkte er. “Es vermittelt Ihnen alle Grundlagen. Es bringt Ihnen bei, wie Sie sich mit Füßen, Händen und dem Rückbrett bewegen. Spieler, die mit dem Rücken zum Korb spielen können, sind wertvoll und sollten nicht rausgeschmissen werden. Dieser Spieler ist in der Lage zu gewinnen Streichhölzer.

 

Laut einem neu gestalteten Spiel, das jetzt auf 3-Zeiger und Solo-Spiele angewiesen ist, blockiert dieser Spieler die Bahn. Der Sky Hook setzt jedes Mal einen weiteren Fuß in den Sarg, wenn der französische 7-Fuß-4-Jugendliche Victor Wembanyama, der als nächster großer Mann gilt, zwischen seinen Knien dribbelt und einen verblassten 3-Zeiger zum Beifall der gesamten Liga entleert .

 

Die letzten Punkte der Kareem Abdul-Karriere Jabbars, die den Rekord aufstellte, ereigneten sich in einem prophezeiten Moment in einem Dunk.

 

 

Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570
  • Highest odds No.1
  • bank transferwise
  • legal betting license
Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570

Warum Kobe Bryant nicht zum besten Spieler aller Zeiten gekürt wurde

Grund, warum Kobe Bryant nicht zum größten Basketballspieler aller Zeiten gekürt wurde

 

Die junge Version von Kobe (2000-2002) war die beste, weil er ein bisschen ein Teamplayer, ein zuverlässigerer Passgeber, ein zuverlässigerer Verteidiger war und manchmal Shaq nachgab. Dieser Kobe, besonders der von 2001, war sein größtes Ich. Er war das Beste aus beiden Welten, offensiv und defensiv. Mit seinen 22 Jahren hat er als zweitbester Spieler seines Kaders bereits drei Meisterschaften gewonnen. Wenn er diese Version geblieben wäre, hätte er in seiner Karriere fünf Ringe gewonnen.

Was geschah danach? Er hatte ein Problem mit seinem Ego. In den Jahren 2003–2004 traf er die Entscheidung, dass er es vorziehen würde, der Mann von Shaq zu sein. Er beklagte Shaqs angeblichen Mangel an Bemühungen. Er ärgerte sich darüber, dass Shaq als der Hauptdarsteller galt und die Aufmerksamkeit für sich selbst dominieren wollte. Nachdem er es getan hatte, sanken die Einnahmen des Teams. 2003 Playoff-Verlust, 2004 Meisterschaftsverlust (hauptsächlich, weil Kobe versuchte, den Heldenball zu spielen).

 

Kobe beschloss, Shaq und Phil Jackson aus Los Angeles zu verweisen, weil er die Führung übernehmen wollte.

 

Die folgenden drei Jahre, von 2005 bis 2007, waren der Tiefpunkt seiner Karriere, da er gezwungen war, mit minderwertigen Spielern zu spielen, nachdem er den besten Spieler aus der Stadt gejagt hatte. Phil Jackson kehrte 2006 zurück, brauchte aber Hilfe, um Kobes Spielstil zu ändern. Kobe versuchte häufig, 1v1 iso gegen einen Verteidiger zu spielen, ihn zu brechen und auffällig zu punkten. Seine Spielweise ist geprägt von einer hemmungslosen „I don’t give Fuck how much guys are in way“-Attitüde. Die Kommentatoren mögen Kobes Spielstil nicht nur, da er nicht nur das Spiel verlangsamt und alle Kobe zusehen lässt, sondern auch eine ineffiziente Art, Basketball zu spielen.

 

Die Antwort der Lakers bestand darin, ihn mit einer Gruppe erfahrener Rebounder einzukreisen. Lamar Odom war ein erstklassiges Schweizer Taschenmesser, das großartig darin war, Tore zu schießen, abzuprallen und zu passen, aber seine Konstanz war eine Schwäche. Aber 2008 betrogen sie die Grizzlies, indem sie ihnen Kwame Brown im Austausch gegen Pau Gasol lieferten. Gasol war natürlich die entscheidende Komponente. Ein Hall-of-Fame-Kaliberspieler, der punkten, Rebounds schnappen und hoch aufsteigen kann, ist hier anwesend. Der einzige Unterschied ist, dass sie neben Gasol AUCH Odom hatten! Gasol war eine größere, kohärentere Version von Odom. Odoms Problem mit der Konsistenz wird gelöst, indem man ihn auf die Bank setzt.

 

Die Erfolgsformel für Kobe wird durch die Einbeziehung anderer großer Männer wie Trevor Ariza/Ron Artest, Andrew Bynum, Derek Fisher, einem nicht dominanten PG, und der Dreiecksoffensive von Phil Jackson vervollständigt, die Kobe zwingt, den Ball zu passen, und bei der Verteidigung hilft und Ballsprung.

 

 

Kobe musste hart arbeiten, um sich seine letzten beiden Ringe zu verdienen. Konkret ein Kader mit drei bis vier starken Reboundern rund um Phil Jackson. Fügen Sie zu den Gegnern von Magic 2009 und Celtics 2010 nach KGs Verletzung zwei relativ schwache Finalgegner hinzu. Aus diesem Grund, wenn die Leute sagen: „Aber schau dir ihre Ringe an! Es würde helfen, wenn du den Kontext verstehst. Er war ein ausgezeichneter Teamplayer für seine ersten drei Meisterschaften (Shaq Apex zu haben, hilft auch). Trotzdem für seine letzten beiden Titel , brauchte er alles, um mit den idealen Teamkollegen um ihn herum alles nach Plan zu laufen.

 

Der Wettbewerb in der Liga wurde nach 2010 intensiver. Das war es tatsächlich – all diese Kobe-Anhänger behaupteten ständig, er habe alle über 50 Meisterschaftsteams besiegt. Aber keines dieser Teams war Titelherausforderer. Das einzige Team, das mit den Kobe Lakers vergleichbar gewesen wäre, waren die Nash/Stoudemire Suns, aber die anderen 50 Champions waren im Wesentlichen Teams, die keine Endspiel-Anwärter waren. Doch nach 2010 hatten wir die Big 3, OKC, die Lakers fegenden Mavs und Teams der Warriors, Spurs, Rockets und Clippers, die alle deutlich besser waren als jedes der 50 Siegerteams, die Kobe von 2008 bis 2010 besiegte.

 

Wer hat in den Finals 2010 auch die Kobe Lakers besiegt? Die Celtics von 2010. dass sie nur knapp sieben Spiele besiegt haben. Im Jahr 2011 besiegte LeBron’s Heat diesen identischen Verein in 5 Spielen. So klar, dass die Kobe Lakers Lebrons „Superteam“ nicht schlagen konnten. Daher ist es offensichtlich, dass selbst mit diesem speziellen Kader, der um ihn herum aufgebaut ist, er als Dynastie nicht in der gleichen Weise nachhaltig ist, wie es die Spurs oder Warriors mit Duncan und Curry in ihrem Erfolgszentrum tun könnten.

 

Ich brauche einen anpassungsfähigeren Typen, der in der Lage ist, mit verschiedenen Systemen und einer Reihe anderer Spieler um ihn herum zu gewinnen, damit er als der unbestritten beste Basketballspieler aller Zeiten angesehen wird. Aufgrund von Kobes starrem und widersprüchlichem Spielstil ist es wesentlich schwieriger, einen erfolgreichen Kader um ihn herum zusammenzustellen.

 

Im Gegensatz zu dem, was viele Kobe-Fanatiker glauben, hätte er mit CP3 nicht gewinnen können. Sie hätten Gasol und Odom für ihn ausgeteilt, was Kobe seine besten zwei Rebounds für einen Spieler gekostet hätte, der 6 Fuß groß ist, und es hat sich nie gezeigt, dass er mit Perimeter-Spielern erfolgreich ist. Verraten Sie auch nichts über Devin Booker, weil er ein besserer Schütze als Kobe ist und Teams in dieser Saison verletzt wurden, was den Suns eine Chance gab, das Finale zu erreichen. Werden Kobe und CP3 Lebrons OKC Big 3 und Heaters besiegen? Geh jetzt. Ihre Größe, die ihr wichtigstes Kapital war, musste wiederhergestellt werden.

 

 

Meiner Analyse zufolge ist er unproduktiv, braucht mehr Trophäen, um als bester Spieler seines Teams bezeichnet zu werden, hat nur eine MVP-Auszeichnung und wurde nie als bester Verteidiger der Liga angesehen. Und dann ist da noch das.

 

 

Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570
  • Highest odds No.1
  • bank transferwise
  • legal betting license
Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570

Das Lakers-Trikot Nr. 16 im Ruhestand machte Pau Gasol emotional

Die Lakers zogen sich das Trikot Nr. 16 zurück; machte Pau Gasol emotional

 

Vor etwas mehr als 15 Jahren kam Pau Gasol, ein 7-Fuß-Spieler aus Spanien, zu den Los Angeles Lakers. Er legte sein Ego schnell beiseite, steigerte seine Arbeitsmoral und verwandelte diese Mannschaft in einen Anwärter, der schließlich eine Meisterschaft gewann.

 

Gasol und Kobe Bryant haben alles zusammen erreicht, und jetzt werden ihre Nummern Seite an Seite in der Arena der Lakers angezeigt.

 

 

 

Die Lakers haben Gasols Trikot Nr. 16 am Dienstagabend zurückgezogen, um dem noblen Center Tribut zu zollen, der mit Bryant in Los Angeles die besten Saisons seiner 18-jährigen NBA-Karriere verbracht hat. Mit der Ankunft von Gasol im Februar 2008 erreichten die Lakers drei aufeinanderfolgende NBA-Finals und gewannen 2009 und 2010 Titel.

 

Gasol, der an jeder Hand einen Meisterschaftsring hatte, sagte vor dem Spiel: „Ich denke, ich habe so gute Arbeit geleistet, wie ich konnte, um es wirklich anzunehmen und zu schätzen, aber heute Abend übertrifft wirklich jeden Wunsch oder jede Erwartung, die ich habe hatte. Es bedeutet viel, und mit Kobe da oben fügt es sicherlich etwas Bedeutendes, Kraftvolles, Trauriges, Fröhliches, Schreckliches und Wunderbares hinzu. Es sind mehrere verschiedene Dinge.

 

Die Enthüllung von Gasols Banner fand bei einer Halbzeitzeremonie statt, die mit der Einführung eines Films begann, in dem ein ekstatischer Kobe seine Aufregung über den Tag zum Ausdruck brachte, an dem Gasol während seines Trikotrücktritts eine Rede auf dem Center Court hielt. Als Gasol das Filmmaterial sah und an diesem Ort stand, brach er in Tränen aus und wischte sie weg, bevor er sich an die Menge wandte.

 

Gasol fügte hinzu: „Ich bin einfach überwältigt, die Gesichter hier zu sehen, euch alle.“ „Es ist eine Ehre für mich, für diesen Verein zu spielen, dieses Trikot zu tragen und diese Gruppe zu unterstützen. … Ich hätte nie gedacht, dass ein solcher Tag in einer Million Jahren passieren könnte. Ihnen wird nur geraten, niemals nie zu sagen. Sei jeden Tag die bessere Version von dir selbst, indem du dich selbst pushst.

 

Als Gasol sich entschied, als unterstützender Spieler für einen anderen Superstar, Bryant, zu spielen, ergänzte Gasols flexibler Stil wunderbar Bryants Torchancen. Die beiden schmiedeten auch eine enge außergerichtliche Verbindung, die bis zu Bryants Tod im Jahr 2020 andauerte.

 

Gasol lobte Vanessa Bryant während seiner Bemerkungen und sagte: „Ich liebe dich, Schwester. Ich fühle mich geehrt, dein Bruder und der Onkel deiner Töchter zu sein.

 

 

Gasol ist in diesem Jahr zum ersten Mal Kandidat für die Ehrung, mit guten Chancen auf einen Schnitt. Dieses 17-fache NBA-Champion-Team zieht normalerweise nur die Nr. der Spieler in der Hall of Fame. Gasol machte während seiner Zeit bei Los Angeles 3 seiner sechs Karriere-All-Star-Teams und erzielte 17,7 Punkte und 9,9 Rebounds pro Spiel.

 

Gasol gab zu, dass es eine Herausforderung gewesen sei, den Enthusiasmus, die Erwartung und die Ehre, die ihm entgegengebracht wurden, vollständig zu verarbeiten. Es ist ein Fest, aber ich muss mich ständig daran erinnern. Der beste. Es ist wunderschön. Es ist großartig, dass Sie diese Erfahrung in Ihrem Leben machen können.

 

Angesichts seiner immer noch lebhaften Erinnerungen an seine Zeit an der Westküste und der Größe der Geste der Lakers behauptete der 42-jährige Gasol, dass er in den vergangenen Nächten Schwierigkeiten hatte, einzuschlafen. Die Veranstaltung war für das Spiel der Lakers gegen die Memphis Grizzlies zur Halbzeit angesetzt.

 

Aus gutem Grund beschloss Gasol, sein Lakers-Trikot am Dienstagabend zurückzuziehen. Er verbrachte seine ersten 7 NBA-Spielzeiten bei Grizzlies, seinem ersten Kader, nachdem er 2001 in die Vereinigten Staaten gezogen war.

 

Als Memphis Marc Gasol im Februar 2008 an die Lakers verkaufte, veränderte die Transaktion beide Franchises komplett. Während sich Gasol und Bryant schnell als dominantes Duo etablierten, empfing Memphis auch den jüngeren Bruder von Marc Gasol, der elf erfolgreiche Spielzeiten bei den Grizzlies verbrachte.

 

Gasol und seine Frau wurden von ihren Eltern, den Brüdern Marc und Adrià, Vanessa Bryant und Lakers-Besitzerin Jeanie Buss auf dem Platz begleitet.

 

Gasol, der erst der zweite spanische Spieler in der NBA-Geschichte ist und der erste, der eine Meisterschaft gewonnen hat, glaubt, dass seine lange, fruchtbare Karriere dazu beigetragen hat, den Mythos des „weichen“ europäischen Spielers zu zerstreuen. Laut Gasol sind die drei besten Spieler der Liga derzeit Giannis Antetokounmpo, Nikola Jokic und Luka Doncic, die alle aus Europa stammen.

 

Gasol fügte hinzu: „Ich bin stolz darauf, das zu sehen.“ Es motiviert Sportler weltweit, nicht nur junge Menschen in Europa. Wenn du etwas wirklich willst, probier es aus. Die internationale Expansion des Spiels war fantastisch.

 

Die Lakers haben die Nummer 13 zu Ehren von 12 Spielern zurückgezogen, und Gasol trägt sie. Die Nr. 8 aus Bryants früher Karriere und Nr. 24 aus seiner späteren Karriere sind beide im Ruhestand.

 

 

Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570
  • Highest odds No.1
  • bank transferwise
  • legal betting license
Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570

Warum Kobe Bryant nie GOAT genannt wird

Warum Kobe Bryant nie GOAT genannt wird

 

Fünf NBA-Meisterschaften, zwei Scoring-Kronen, eine MVP-Auszeichnung der Liga und viele auffällige Spielzüge und Schüsse sind alle Teil von Kobe Bryants berühmter Karriere. Für den 33-jährigen Veteranen war es vorerst eine gute Reise.

Bryant kommt mit einem der beiden besten Franchise-Unternehmen aller Zeiten nach Los Angeles und einer Stadt, in der Meisterschaftsteams hervorgebracht wurden. Glücklicherweise war Kobe ein Rookie, als Shaquille O’Neal mitten in seiner dominanten Saison in Los Angeles war. Shaq hat es bereits ins Finale geschafft, aber verloren. Er sehnte sich nach einem Ring.

 

Nach vier Jahren Zusammenarbeit gewannen Shaq, Kobe und das Unternehmen die Weltmeisterschaft.

 

Bryant war an der Spitze des Basketballs. Von 2000 bis 2002 waren die Lakers verantwortlich. Ohne Shaq kehrten die Lakers 2009 und 2010 zurück. Kobes WIRKLICH GROSSE ZEIT im Rampenlicht kam während dieser Zeit. Begeisterte Lakers-Anhänger bejubelten KB als potenziellen GOAT weltweit (Greatest of All Time). Dann kam das Jahr 2011 und das Gespräch verlangsamte sich praktisch bis zum Stillstand.

 

In ihrem Moment der Ekstase kehrten die Lakers-Anhänger ihrem Team den Rücken und entließen Kareem, Magic, West und andere Legenden zugunsten ihrer neuen Wahl für den besten Spieler aller Zeiten des Teams.

 

Die Diskussionen vertiefen sich jetzt in die Realität, da immer mehr Menschen verstehen, dass ein Spieler während seiner gesamten Karriere nahezu fehlerfrei sein muss, um als der beste Spieler aller Zeiten zu gelten.

 

Da die NBA einige herausragende Spieler hervorgebracht hat, müssen die Kriterien für die Bestimmung, wer der beste Einzelspieler aller Zeiten ist, streng sein. Hier sind die 20 wichtigsten Gründe, warum Bryant sich niemals als GOAT qualifizieren wird, unabhängig davon, wie viele Meisterschaften die Lakers kaufen, ähm, oder in Zukunft gewinnen.

 

 

 

  • Feldtorschießen

 

Der größte Spieler aller Zeiten machte zumindest gelegentlich 50 % seiner Schüsse, aber Bryant hatte in seinen 15 Spielzeiten noch nie einen Field Goal-Prozentsatz von mehr als 46,9 %. Nicht ein einziges Mal! Und er wird jetzt nicht anfangen. Sein Karrieredurchschnitt liegt bei 45,4 % und in der letzten Saison hat er 45,1 % geschossen. Entschuldigung, aber Sie können nicht als der beste Spieler angesehen werden, wenn Sie 55 % Ihrer Karriereschüsse verfehlen. Respektiert das professionelle Basketballspiel, Leute.

 

  • Drei-Punkte-Auswahl

 

Der beste Spieler der Geschichte würde nur selten Drei-Zeiger versuchen, da sie nur unter Druck und als Bonus-Tool versucht werden sollten. Das Spiel zielt darauf ab, Punkte zu sammeln, aber Legenden des Drei-Punkte-Schießens schießen nur zu 40 % über den Bogen hinaus, was Ihnen nicht hilft, Spiele zu gewinnen.

 

In seinen 15 Spielzeiten schoss Kobe 4185 Dreier. Das Problem ist, dass es zu viel ist, wenn man nur 33,9 % davon macht. Kobe machte 1418 Drei-Zeiger, was in seiner Karriere insgesamt 2767 Drei-Zeiger-Verfehlungen bedeutet.

 

Der Anwärter auf den Titel GOAT hätte so viele dieser Drei zugunsten einer sichereren Wette aufgegeben.

 

 

 

  • Assists

 

Der GOAT würde verstehen, dass dies ein Fünf-Mann-Spiel ist und dass der Einsatz der anderen Teammitglieder für den Erfolg unerlässlich ist, da sie die besten aller Zeiten sind. Guard Kobe Bryant erzielte im Laufe seiner Karriere durchschnittlich 4,7 Assists pro Spiel.

 

Dass die großartigste Person, die je gelebt hat, auch Möglichkeiten für alle anderen schaffen würde, ist vernünftig. Bryant fällt in diesem Bereich zu kurz, weil er viele überlegene Passmöglichkeiten verpasste, während er 45% schoss und den Ball so häufig handhabte.

 

 

 

  • Umsätze

 

Der GOAT sollte über hervorragende Ballhandhabungsfähigkeiten verfügen, bis er nicht häufig den Ballbesitz durch schlechte Pässe, gestohlene Bälle oder Blockieren verliert.

 

Bryant hat im Laufe seiner Karriere leider zahlreiche Turnover begangen. Bryant schien während seiner frühen Karriere und nachdem Shaq gegangen war, erhebliche Umsatzprobleme zu haben. 3228 Mal hat Bryant in seiner Karriere den Ball verloren, mit zunehmendem Alter jedoch seltener.

 

 

 

  • Tatsächliche Abwehrleistung

 

Ein Spieler mit dem Titel „GOAT“ müsste sich wahrscheinlich am meisten in der Verteidigung auszeichnen. Der beste Spieler aller Zeiten würde sich zweifellos sowohl in der Offensive als auch in der Defensive auszeichnen. Bryant war während seiner gesamten Karriere ein fähiger Verteidiger.

 

Er hat im Laufe seiner Karriere durchschnittlich 1,5 Diebstähle und 0,5 Blocks pro Spiel gemacht. Hervorragend, obwohl einige andere Spieler defensiv deutlich besser waren.

 

Die GOAT würden in den Playoffs noch besser abschneiden, aber Kobe erzielte während seiner gesamten Karriere durchschnittlich 1,4 Steals pro Spiel. Konnte Bryant jemals ein Playoff-Spiel DEFENSIV ÜBERNEHMEN? Die Antwort ist einfach, wenn wir die gleiche Frage zahlreichen anderen Defensivgrößen stellen.

 

  • Finale 2004 gegen Detroit

Schauen wir uns an, wie die Lakers von 2004 es sich erlaubten, das NBA-Finale gegen ein sternenloses Detroit-Team zu verlieren, anstatt sich auf die Zahlen und Metriken zu konzentrieren. Die einfache Antwort ist, dass keiner der vier großen Prominenten der GOAT sein könnte. Die GOAT könnte, würde und sollte niemals auf diese Weise im Finale verlieren. Die Person, die in dieser Serie aufgestiegen wäre und übernommen hätte, hätte ein überzeugendes Argument dafür, der Größte zu sein, aber es ist nie passiert, und Geschichte wurde geschrieben.

 

  • Durchschnittlicher Karriere-Score

Bryant hat in seiner kurzen Karriere durchschnittlich 25,3 Punkte pro Spiel bei 45% Schießen erzielt. Von hier aus wird es unvermeidlich fallen. Dieser Karriere-Shooter ist The GOAT unterlegen. Bryant ist derzeit die Nummer 10 aller Zeiten in Bezug auf die pro Spiel erzielten Punkte und liegt nach 15 Saisons nur hinter Wade, Robertson, Pettit, Iverson, West, Baylor, James, Chamberlain und Jordan.

  • Shaquille O’Neal

Es ist nicht so, dass Shaq drei MVP-Auszeichnungen von anderen Leuten erhalten hätte. Der große Kerl hat sie verdient, aber THE BEST EVER konnte per Definition von niemandem im Finale übertroffen werden. Jedes Mal müssten sie MVP gewinnen. Es kann nicht argumentiert werden, dass dies das ist, was GREATEST bedeutet. Wenn du der Beste bist, kann dich niemand übertreffen.

 

  • Keine Hochschulerfahrung

 

Das College ist keine Voraussetzung für den GOAT-Status, obwohl es sicherlich hilfreich ist. Warum? Ein Spieler, der mit 18 in die Liga kommt und das College umgeht, hat kaum Möglichkeiten, das Leistungsniveau der größten Spieler aller Zeiten zu erreichen. Auf diese Weise erreichte Bryant in seiner vierten Saison 20 Punkte pro Spiel.

 

Der beste Spieler aller Zeiten würde tatsächlich nicht durchschnittlich 7,6 Punkte, 15 Punkte oder 19 Punkte pro Saison erzielen. Wenn die Spieler das täten, würden sie nicht als die Größten aller Zeiten gelten, weil sie sich als Profis verbessern müssten. Der GOAT wäre von Anfang bis Ende ein Monster. Kobe startete schlecht, bevor er sich verbesserte.

 

 

 

  • Spiele gestartet

 

Bryant startete sieben der 150 Spiele, in denen er in seinen ersten beiden Spielzeiten zusammen auftrat. Der größte Spieler der Geschichte würde per Definition jedes Spiel beginnen, da er der Beste ist. Warum sollte der beste Spieler der Geschichte nur 15 Minuten an einem Wettbewerb teilnehmen?

 

Der Athlet war vielleicht 18, aber würde ihm das einen Pass für einen wackeligen Start geben? Nö. Kobe war in guter Verfassung, aber der GOAT musste nichts vortäuschen und würde niemals auf der Bank sitzen müssen, es sei denn, er wurde ernsthaft verletzt. Es gibt keine Begründung.

 

  • Finale gegen Boston im Jahr 2008

Die Lakers erreichten zum ersten Mal ohne Shaq das Finale und erlitten eine vernichtende Niederlage mit einem Vorsprung von 39 Punkten. Dennoch verlor dieses Team auf der größten Bühne mit 39 Punkten, und Bryant war anwesend, um dies zu sehen. Wenn dieses Team den größten Spieler hätte, der jemals gespielt hat, hätte er es nicht zugelassen, dass sein Team im Finale so verliert. ZIEGE?

 

  • Magic Johnson

In einer der beiden größten Franchises aller Zeiten ist Magic die Verkörperung des Vermächtnisses von Laker, und er hat weise die Hilfe aller in Anspruch genommen. Als sich der Führende auf Pässe verließ, um alles zu gewinnen, und es gelang, brauchte es eine ganze Teamleistung.

 

  • MVP-Auszeichnungen

 

Ein Mann könnte zum NBA MVP ernannt werden, wenn er eine großartige Saison hat und sein Team mindestens 50 Spiele gewinnt. Die BESTEN aller Zeiten würden in beiden Kategorien viel mehr gewinnen, und viele Spieler taten dies, aber wenn sie das NBA-Finale dominieren und einen Titel gewinnen, könnten sie Finals-MVPs werden. Bryant hat in 15 Saisons einen NBA-MVP gewonnen, und in fünf Meisterschaftssiegen ist er zweimaliger Finals-MVP.

 

  • Abdul-Jabbar, Kareem

Muss man erklären, warum der sechsmalige Champion Kareem KB im Weg steht, der GOAT zu werden?

 

  • Attitüde

 

Jede angehende ZIEGE hat eine Einstellung. Er könnte zu viel, zu früh und ohne Grund konsumiert haben. Kobe zeigt keine Demut und hat es nie getan. Haben Sie schon einmal erlebt, wie jemand vor Gericht so laut gejammert hat? Ich präsentiere jetzt Rasheed Wallace.

 

  • Larry Bird

Obwohl Larry Bird nicht hoch rennen oder springen konnte, hatte er eine einzigartige Methode, das Spiel zu spielen, die ihn zum Größten aller Zeiten machte. Die Teamleistung fiel schnell auf die Person mit außergewöhnlichem Schießtalent. Wir sprechen über das Lakers-Franchise als eines der beiden besten Franchises der Geschichte. Der beste der anderen war Bird.

 

  • Zukunft

 

Wird Bryant besser oder immer schlechter? Lassen Sie es mich so ausdrücken. Wir alle werden älter, was im Basketball schrecklich ist. LA muss die Unterstützung neuer All-Stars in Anspruch nehmen, wenn sie andere Meisterschaften gewinnen. Ist das fair zu dir?

 

 

 

  • Welke die Stelze

 

Er hält den zweithöchsten Punktedurchschnitt aller Zeiten, nachdem er 100 Punkte in einem einzigen Spiel und durchschnittlich 50 in einer Saison erzielt hat. Der Große Wagen war der Inbegriff von Dominanz und ein defensiver Stopper. Er war nicht so dominant, als er für LA spielte, aber er war das Zentrum, das sie brauchten, um die Meisterschaft zu gewinnen, ähnlich wie Shaq, Gasol, Bill Cartwright und Luc Longley. Oh nein, Cartwright und Longley waren schrecklich.

 

  • Finale gegen Dallas im Jahr 2011allas in 2011

Hast du die NBA Playoffs Dallas/LA-Serie 2011 gesehen? Hast du die ZIEGE gesehen? Fegen? Ja.

 

  • Michael Jordan

Größter aller Zeiten.

 

 

Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570
  • Highest odds No.1
  • bank transferwise
  • legal betting license
Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570

Wie Nike Stephen Curry verlor

Nike verlor am Ende Stephen Curry und Milliardäre

 

Wir alle assoziieren Steph Curry mit Under Armour, aber Curry hatte tatsächlich einen Schuhvertrag mit Nike und spielte für deren Kader. Wie konnte einer der Top-Namen des Sports gegen ein bekanntes Unternehmen wie Nike verlieren? Die Erklärung ist seltsam.

 

Wir alle assoziieren Steph Curry mit Under Armour, aber Curry hatte tatsächlich einen Schuhvertrag mit Nike und spielte für deren Kader. Wie konnte einer der Top-Namen des Sports gegen ein bekanntes Unternehmen wie Nike verlieren? Die Erklärung ist bizarr.

Currys Karriere in der NBA hatte wegen seiner anhaltenden Knöchelprobleme einen holprigen Start. Aber im letzten Jahr des Nike-Vertrags begann er, für Furore zu sorgen. Die Welt wurde auf ihn aufmerksam, als er bei MSG 54 Dreier erzielte und den NBA-Rekord für 3er in einer Saison brach. Es war der Beginn des glorreichen Vermächtnisses, das Curry für den Rest der Zeit aufrechterhalten wird. Nike beschloss, ihn zu behalten und seinen Vertrag zu verlängern.

 

Er hörte Angebote von verschiedenen Unternehmen, aber Nike hatte eine der Eröffnungssalven. Sie würden ein Treffen mit Steph und seinem Vater Dell arrangieren, um ihr Angebot zu machen. Das Umfeld hätte besser sein können, da Steph glaubte, dass Nike einige seiner Wünsche nicht erfüllte, sodass sie ihn nicht als Spitzensportler wie LeBron oder KD betrachteten.

 

Sie machten ihm ein 2,5-Millionen-Dollar-Angebot, das für einen Spieler seines Formats verbessert werden musste. Dann machten sie während ihrer PowerPoint-Präsentation einen weiteren Fehler, der verdeutlichte, dass sie Currys Präsentation verwendeten, die bereits für Durant verwendet worden war. Um das Ganze abzurunden und die ganze Szene zu zerstören, nannte der Nike-Pitchman Curry mit dem falschen Namen Stephon anstelle von Curry. Die Wende kam, als Steph und sein Vater den Deal ablehnten, weil sie kein Interesse mehr hatten.

 

Aufgrund der Chance würde Curry einen 4-Millionen-Dollar-Vertrag mit Under Armour unterschreiben. Das Geld war nicht der Schlüssel, um ihn unter Vertrag zu nehmen. Das war der Eindruck von Respekt und Hierarchie. Er hatte die Gelegenheit, seine Schuhe mit biblischen Schriften zu schmücken und erhielt einen Anteil am Unternehmen. Somit wurden alle seine Wünsche erfüllt. Eine Leistung, die kein anderer Athlet mit einer großen Marke in der Sportgeschichte vollbracht hat.

 

Aber es würde sich lohnen, da Curry die Bewertung von Under Armour in nur zwei kurzen Jahren von 14 Milliarden auf 28 Milliarden Dollar erhöhen würde. Um sicherzustellen, dass sie nicht den gleichen Fehler wie Nike machen würden, unterzeichnete Under Armour Curry einen bedeutenden neuen Vertrag, der Berichten zufolge bis 2024 einen Wert von rund 1 Milliarde US-Dollar haben soll. Curry bezeichnete seinen Wechsel zu UA als eine der besten Entscheidungen in seiner Karriere, seit er es ihm ermöglichte sich als Gesicht dieses Unternehmens fest zu etablieren. Nike hat vielleicht aus ihrem Fehler gelernt und wird sich in zukünftigen Pitches an die Namen ihrer Athleten erinnern.

 

 

Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570
  • Highest odds No.1
  • bank transferwise
  • legal betting license
Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570

Karrierestatistiken, Rekorde, Erfolge, Auszeichnungen und Medaillen von LeBron James

LeBron James ist jetzt der beste Torschütze der National Basketball Association (NBA).

 

 

 

Der 38-Jährige brach Kareem Abdul-Jabbars bisherigen Rekord von 38.387 Punkten bei der Niederlage der Los Angeles Lakers gegen die Oklahoma City Thunder am vergangenen Dienstag, dem 7. Februar.

Es ist die jüngste, wohl unglaublichste Ehrung in der illustren Karriere von „King James“, ein passender Spitzname für einen Spieler, der weiterhin einen starken Einfluss auf das Basketballspiel hat.

Olympics.com blickt auf die Titel, Medaillen, Rekorde und Statistiken eines der legendärsten Basketballspieler zurück.

 

 

Statistiken und Aufzeichnungen der High School

Die Tatsache, dass James als No. 1 Pick im NBA Draft 2003 nach der High School ausgewählt wurde, ist alles, was Sie darüber wissen müssen, wie großartig seine Karriere bei St. Vincent-St. Mary Gymnasium ist.

Die kleine katholische High School zur College-Vorbereitung in Akron, Ohio, verdankt ihren Ruhm den Heldentaten ihrer berühmtesten Absolventen.

James gab 1999 mit 14 Jahren sein Highschool-Debüt und seine Auftritte erregten schnell nationale Aufmerksamkeit; Einige von James ‘Kämpfen wurden in seinem letzten Jahr landesweit im Fernsehen übertragen.

Als phänomenaler Athlet sammelte James auf dem Weg zum führenden St. Vincent-St. Ludwig. Mary gewann drei staatliche Meisterschaften in vier Jahren, während die Irish Fighters nur sechs Spiele verloren (James’ Highschool-Rekord war 101-6)!

 

Highschool-Preise

  • Nationale Basketballmeisterschaft: 2003

  • 3 x Staatsmeisterschaften: 2000, 2001, 2003

  • 2 x Gatorade-Nationalspieler des Jahres: 2002, 2003

  • 2 × USA-Basketball: 2002, 2003

  • 2× USA TODAY HS-Spieler des Jahres: 2002, 2003

  • 3 × Ohio Mr. Basketball: 2001, 2002, 2003

  • 3 x “USA TODAY” First Team All-American: 2001, 2002, 2003

  • 2 x PARADE Highschool-Spieler des Jahres: 2002, 2003

  • 2 x First Team Parade All-American: 2002, 2003

  • Zweite Team Parade All-American: 2001

  • Gatorade männlicher Athlet des Jahres: 2003

  • Naismith Reservespieler des Jahres: 2003

  • McDonald’s-Spieler des Jahres: 2003

  • McDonald’s High School All-American: 2003

  • McDonald’s Slam Dunk (Powerade Jam Fest): 2003

  • McDonald’s All-American Game MVP: 2003

  • E.A. Sport Roundball Classic MVP: 2003

  • Jordan Capital Classic MVP: 2003

  • Morgan Wooten Nationalspieler des Jahres: 2003

 

 

NBA-Statistiken, Auszeichnungen und Rekorde

James spricht sich in der High School als zukünftiger NBA-Star aus, und seine Entscheidung, auf das College zu verzichten und sich für den NBA-Draft zu erklären, machte die Draft-Lotterie 2003 zu einer der am meisten erwarteten seit Jahren.

Wie es das Schicksal wollte, landete das Team von James’ Heimatstadt, die Cleveland Cavaliers, im Lotto und wählte den gebürtigen Ohioer offiziell zur Nummer 1. Was für eine Auswahl.

In seinem ersten Karrierespiel hatte das 18-jährige Wunderkind 25 Punkte, sechs Rebounds und neun Assists bei einer Niederlage gegen die Sacramento Kings, aber das ist nur ein winziger Teil dessen, was noch kommen wird. Am Ende der Saison 2003/04 gewann James als erster Cavaliers-Spieler den NBA Rookie of the Year Award und wurde in das All-Rookie First Team berufen.

 

 

2003–2010 Cleveland Cavaliers Awards

  • NBA-Rookie des Jahres (2004)

  • NBA All-Rookie First Team (2004)

  • 6-maliger NBA-All-Star (2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010)

  • 2-facher NBA All-Star Game MVP (2006, 2008)

  • 2-maliger NBA Most Valuable Player (2009, 2010)

  • 4-malige All-NBA First Team-Auswahl (2006, 2008, 2009, 2010)

  • 2-malige All-NBA Second Team Auswahl (2005, 2007)

  • 2-maliges NBA All-Defensive First Team (2009, 2010)

  • NBA-Scoring-Champion (2008)

Obwohl James in der ersten Phase seiner NBA-Karriere sein Potenzial ausgeschöpft hat, ist die Meisterschaft immer noch in Sicht. Im Jahr 2010 unterschrieb der damals 26-jährige Unrestricted Free Agent bei den Miami Heat und schloss sich den Florida State Olympians Dwyane Wade und Chris Bosh an.

In seiner ersten Saison bei den Miami erreichte James das NBA-Finale, obwohl Miami in sechs Spielen gegen Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks verlor.

James wurde für seine Spielzüge in den Finals diffamiert (er erzielte im vierten Viertel der Serie durchschnittlich nur drei Punkte pro Spiel), aber er hatte eine großartige Saison 2011/12. Der 2,06 Meter große Stürmer erzielte durchschnittlich 27,1 Punkte bei 53 Prozent Schießen, 7,9 Rebounds, 6,2 Assists und 1,9 Steals, um seinen dritten MVP in der regulären Saison zu gewinnen und The Miami zu helfen, ins Finale zurückzukehren, wo sie den besiegten OKC Donner. James erzielte durchschnittlich 28,6 Punkte, 10,2 Rebounds und 7,4 Assists pro Spiel und wurde einstimmig zum Bill Russell NBA Finals Most Valuable Player gewählt und gewann seinen ersten NBA-Titel in seiner Karriere.

 

 

2010-2014 Miami Heat Awards

  • 2 NBA-Meisterschaften (2012, 2013)

  • 2-facher NBA Finals MVP (2012, 2013)

  • 2-facher NBA-MVP (2012, 2013)

  • 4-facher NBA-All-Star (2011, 2012, 2013, 2014)

  • 4-malige All-NBA First Team-Auswahl (2011, 2012, 2013, 2014)

  • 3-maliges NBA All-Defensive First Team (2011, 2012, 2013)

  • NBA All-Defensive Second Team (2014)

  • Associated Press (AP) Sportler des Jahres (2013)

  • Sports Illustrated Sportler des Jahres (2012)

  • USA-Basketballspieler des Jahres (2012)

Im Juni 2014 kündigte James seinen Vertrag mit den Heat, anstatt zu den Cleveland Cavaliers zurückzukehren. In seiner ersten Saison bei Cleveland half James den Cavaliers, ins Finale zurückzukehren, was ihn zum ersten Spieler seit den 1960er Jahren machte, der fünf aufeinanderfolgende NBA-Finals erreichte.

Trotz durchschnittlich 35,8 Punkten, 13,3 Rebounds und 8,8 Assists im Finale konnte James Golden State nicht davon abhalten, den Titel in sechs Spielen zu gewinnen. In der folgenden Saison kehren James und seine Partner jedoch zu einem Rückkampf mit den Warriors ins Finale zurück. Nach einem 3:1-Rückstand in der Serie gewann Cleveland die nächsten beiden Spiele dank einer übermenschlichen Leistung von James (der in den Spielen 5 und 6 41 Punkte in Folge erzielte), um ein entscheidendes Spiel 7 in Oakland, Kalifornien, zu erzwingen. Unbeeindruckt von der lärmenden Menge auf der Straße half James den Cavaliers gleichzeitig, Clevelands ersten professionellen Sporttitel seit 52 Jahren zu gewinnen, und wurde das erste Team in der Geschichte der NBA, das ein Triple-Double erzielte, und das dritte in der NBA. Der Spieler mit dem Triple-Double in Spiel 7 der Finals kam von einem 3: 1-Serienrückstand in den Finals zurück.

 

2014-2018 Cleveland Cavaliers-Auszeichnung

  • NBA-Meisterschaft (2016)

  • NBA-Finale MVP (2016)

  • 4-facher NBA-All-Star (2015, 2016, 2017, 2018)

  • 4-malige All-NBA First Team-Auswahl (2015, 2016, 2017, 2018)

  • NBA All-Star Game MVP (2018)

  • AP Sportler des Jahres (2018)

  • Sports Illustrated Sportler des Jahres (2016)

Nachdem James 2018 ein uneingeschränkter Free Agent wurde, unterschrieb er bei den Los Angeles Lakers. Eine Leistenverletzung in seiner ersten Saison bei den Lakers führte dazu, dass er 17 Spiele in Folge verpasste, und die Lakers fielen aus den Playoffs (das erste Mal seit 2005, dass James die Playoffs verpasste).

In der folgenden Saison wurden die Lakers mit Hilfe von James und Anthony Davis, die das Team in der Nebensaison von den New Orleans Pelicans erwarb, zu einer Kraft in der Western Conference. Los Angeles trat als Nummer 1 der Western Conference in die Playoffs ein und erreichte überzeugend das Finale, wobei es in den ersten drei Runden insgesamt nur drei Spiele verlor. In den Finals besiegten die Lakers die Heat in sechs Spielen, was James durchschnittlich 29,8 Punkte, 11,8 Rebounds und 8,5 Assists in der Serie für seinen vierten NBA-Titel und vierten Finals MVP ermöglichte. James wurde auch der zweitälteste Spieler in der Geschichte der Liga, der die Auszeichnung gewann (35 Tage und 287 Tage), und der dritte Spieler in der Geschichte der NBA, der mindestens eine Meisterschaft mit drei verschiedenen Teams gewann.

 

 

Los Angeles Lakers Awards 2018-heute

  • NBA-Meisterschaft (2020)

  • NBA-Finale MVP (2020)

  • 5-maliger NBA-All-Star (2019, 2020, 2021, 2022, 2023)

  • All-NBA First Team (2020)

  • Zweites All-NBA-Team (2021)

  • Zweimaliges All-NBA Third Team (2019, 2022)

  • NBA unterstützt Leader (2020)

  • NBA-Team zum 75-jährigen Jubiläum

  • AP Sportler des Jahres (2020)

  • Sports Illustrated Sportler des Jahres (2020)

  • Sportler des Jahres (2020)

  • Führender NBA-Scorer aller Zeiten (2023)

 

 

LeBron James Team USA Statistiken, Auszeichnungen und Rekorde

Unmittelbar nach seiner Rookie-Saison in der NBA vertrat James die Vereinigten Staaten bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen. Er spielte begrenzte Minuten (14,6 Minuten pro Spiel), erzielte in acht Spielen durchschnittlich 5,8 Punkte und 2,6 Rebounds, und das Team USA gewann die Bronzemedaille – und war damit das erste US-Team, das die Goldmedaille nicht gewann, seit es einen aktiven NBA-Spieler in seinen Kader aufgenommen hat.

James kehrte bei den FIBA-Weltmeisterschaften 2006 in Japan zum US-Team zurück, wo das US-Team eine weitere Bronzemedaille gewann. Bei der FIBA ​​Americas Championship 2007, einem Olympia-Qualifikationsspiel für die Olympischen Spiele 2008 in Peking, erzielte James im Durchschnitt 18,1 Punkte, 3,6 Rebounds und 4,7 Assists, als die USA mit 10:0 Gold gewannen und sich für die Olympia-Qualifikation qualifizierten.

Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking blieb das „Redemption Team“ des Teams USA ungeschlagen und gewann seine erste Goldmedaille seit Sydney 2000.

Bei den Olympischen Spielen 2012 in London vertrat James die Vereinigten Staaten zum letzten Mal bei einem bedeutenden Ereignis. Er erzielte 1 Punkt, 14 Rebounds und 12 Assists gegen Australien und schuf damit das erste Triple-Double in der Geschichte des US-amerikanischen olympischen Basketballs. Die Vereinigten Staaten würden erneut zum Olympiasieger gekrönt, wobei James zusammen mit Michael Jordan der einzige Spieler war, der im selben Jahr den NBA MVP Award, die NBA Championship, den NBA Finals MVP und olympisches Gold gewann.

 

 

Auszeichnung mit Team America

  • Olympia-Bronzemedaillengewinner 2004 in Athen

  • Bronzemedaillengewinner der FIBA-Weltmeisterschaft 2006

  • Goldmedaillengewinner der FIBA ​​Americas Championship 2007

  • Olympiasieger 2008 in Peking

  • Olympiasieger 2012 in London

 

 

LeBron James bemerkenswerte Karriereerfolge

Es ist keineswegs die endgültige Liste aller umfangreichen Errungenschaften von James.

  • Torschützenkönig der NBA-Geschichte

  • Die meisten aufeinanderfolgenden Spiele im zweistelligen Bereich (1096 Spiele)

  • Die meisten All-NBA First-Team-Auswahlen (13)

  • Spiele mit den meisten Toren in der NBA-Geschichte (1.171)

  • Er ist der einzige NBA-Spieler mit mindestens 30.000 Punkten, 10.000 Rebounds und 10.000 Assists.

  • Der einzige Spieler in der NBA-Geschichte mit Top-5-Scoring, Top-10-Assists und Top-10-Steals

  • Einer von 2 Spielern in der Geschichte der NBA, die mindestens vier NBA MVP Awards und vier NBA Finals MVP Awards gewonnen haben (Michael Jordan ist der andere).

  • Die meisten Punkte in der Playoff-Geschichte (7.631)

  • Die meisten Playoff-Siege in der Geschichte (174)

  • Die meisten Playoff-Spiele der Geschichte (266)

  • Jüngster Spieler, der den Meilenstein „Punkte pro Runde“ erreicht hat (Pass 37.000)

 

 

 

Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570
  • Highest odds No.1
  • bank transferwise
  • legal betting license
Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570

Warriors schlagen Wizards 135-126 und verlieren eine Pechsträhne in zwei Spielen

Warriors schlagen Wizards 135-126 und verlieren eine Pechsträhne in zwei Spielen

 

Andrew Wiggins brauchte eine dominierende Leistung wie diese, nachdem Krankheit und Verletzungen seine Saison zweimal entgleisten und seinen Fluss störten.

 

Auch JaMychal Green, der zunächst mit COVID-19 und dann mit einer Infektion im rechten Unterschenkel zu kämpfen hatte. Er hat derzeit mit einem wunden Handgelenk zu kämpfen.

 

In ihrem letzten Heimspiel vor der All-Star-Pause besiegten die Golden State Warriors am Montagabend die Washington Wizards mit 135:126, angeführt von der Leistung von Andrew Wiggins (29 Punkte, sieben Rebounds), Klay Thompson (27 Punkte), und Draymond Green.

 

 

 

“Definitiv sein bestes Spiel seit seiner Rückkehr”, sagte Trainer Steve Kerr über Wiggins. „Er hatte zu Beginn der Saison viele starke Spiele, aber ich bewundere seine Aggressivität. Er fuhr die ganze Nacht auf der Felge, brachte sie aus der Mitte ins Rollen und erzielte gerade viele kritische Eimer, als wir anfingen zu verblassen .”

 

Green traf alle fünf Field Goals und ging 4 von 4 aus der Ferne für insgesamt 14 Punkte, fünf Assists und einen Turnover. Backup-Point Guard Ty Jerome hatte neun Punkte, sieben Assists und einen Turnover.

 

Jerome lobte Greens Ausdauer und seine positive Einstellung, besonders an den Tagen, an denen er nicht spielen konnte.

 

„Egal wie lange du schon in der Liga bist oder wie alt du bist“, bemerkte Jerome, „es ist nicht einfach.“ „Er bietet uns jedes Mal einen Härteaspekt, also heute Abend perfekt vom Feld und gut in der Verteidigung zu sein. Es ist ermutigend, sie auf diese Weise fallen zu sehen, weil das zu ihm als Schütze passt. Heute Abend schien Wiggs ein Aller zu sein -Star. Er ist, wie er ist.“

 

Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570
  • Highest odds No.1
  • bank transferwise
  • legal betting license
Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570

Golden State Warriors schließen Handel mit Gary Payton offiziell ab

Golden State Warriors Gary Payton II Wieder Teil des Teams

 

Gary Payton II ist zurück im Kader der Golden State Warriors. Trotz der körperlichen Verfassung des 30-Jährigen entschied sich das Team schließlich, weiterzumachen, und es hat mehr als 72 Stunden seit Handelsschluss gedauert, bis dies offiziell wurde.

 

Laut einem kürzlich erschienenen Bericht “ebnen die Warriors den Weg für den Abschluss der Transaktion mit vier Teams”, an der auch die Portland Trail Blazers, Detroit Pistons und Atlanta Hawks beteiligt sind.

 

Payton schließt sich den Warriors im Handel an, während James Wiseman, Saddiq Bey, die Hawks und Kevin Knox zu den Trail Blazers wechseln. Erst wenn die Transaktion abgeschlossen ist, haben die vier Spieler ihr Debüt für ihren neuen Kader gegeben.

 

 

 

Laut der Einschätzung der Warriors zu Payton könnte der NBA-Champion von 2022 wegen einer Baucherkrankung drei Monate ausfallen.

 

Die Warriors konnten den Deal, bei dem Portland fünf Zweitrundenauswahlen von den Hawks erwarb, nicht ändern, da die Handelsfrist bereits am Donnerstag abgelaufen war. Wojnarowski merkt an, dass Golden State weitere Maßnahmen ergreifen kann, sodass das Problem noch lange nicht gelöst ist.

 

Die Blazers haben angeblich gegen die NBA-Regeln verstoßen, indem sie es versäumt haben, vollständige medizinische Informationen über einen Spieler vorzulegen, bevor sie einem Handel zugestimmt haben. Quellen zufolge verbrachten die Warriors das Wochenende damit, darüber zu debattieren, wie sie mit dem Umzug fortfahren und gleichzeitig die Rechte der Franchise schützen sollten.

 

Auf der Bank der Warriors während ihrer 109-103-Niederlage gegen die Los Angeles Lakers am Samstag wurde Payton neben Mike Dunleavy, Vice President of Basketball Operations, sitzend gesehen. Wäre der Deal rechtzeitig abgeschlossen worden, würde Wiseman sein erstes Spiel für die Pistons am Sonntag gegen die Toronto Raptors bestreiten.

 

Die relevantere Frage ist, wann wir Payton wieder in einer Warrior-Uniform auf dem Platz sehen werden, auch wenn der Fokus weiterhin auf dem Ergebnis der NBA-Untersuchung der Situation liegen wird. Trotz der Dreimonatsprognose besteht Hoffnung, dass er vor dem Ende der regulären Saison wieder spielen kann.

 

Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570
  • Highest odds No.1
  • bank transferwise
  • legal betting license
Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570

Der Blockbuster-Handel beinhaltet drei ehemalige Warriors-Drei-Team-Deals

Lakers tauschen den ehemaligen Warrior Juan Toscano-Anderson und Damian Jones gegen D’Angelo Russell

 

Die NBA-Handelsfrist hat noch nicht viel von den Golden State Warriors gesehen, aber ihre ehemaligen Spieler sind mittendrin.

 

Auch wenn dieser Handel Hall of Famer, All-Stars und herausfordernde junge Power-Spieler umfasst, die ein fantastisches Spiel für die Warriors gewesen wären, konzentrieren wir uns auf die entscheidenden Fragen: Was hält Juan Toscano, der zukünftige Anderson?

 

 

 

Toscano-Anderson, ein Kunde von Klutch Sports, unterschrieb in der Nebensaison bei den Lakers und spielte gelegentlich ziemlich viel. Als sich Anthony Davis jedoch von seiner Verletzung erholte, wurde JTA aus der Aufstellung entfernt, und die Lakers erwarben Rui Hachimura in einem Handel. Trotz seiner Schwierigkeiten und des Fehlens von Space Jam: A New Legacy hat er nur ein Spiel weniger gespielt als The Brow.

 

Damian Jones, eine 2016er Erstrundenauswahl der Warriors, die einst ein Spiel begann und drei Minuten und siebzehn Sekunden spielte, geht im Rahmen des Deals ebenfalls nach Utah. Obwohl Trainer Darvin Ham darauf bestand, dass er Jones beibringen könnte, Drei-Zeiger zu schießen, sah Jones in dieser Saison nur begrenzte Aktionen für die Lakers. Er hat die ganze Saison über nur drei Schüsse abgegeben, was uns glauben lässt, dass der Plan verworfen wurde, als LeBron James ihn hinter dem Bogen entdeckte und antwortete: „Auf keinen Fall“. Oder vielleicht ist jeder verflucht, der versucht, in dieser Saison einen Dreipunktschuss für das Lakers-Team zu erzielen.

 

In dieser Vereinbarung gibt es einen weiteren ehemaligen Krieger. D’Angelo Russell trat 2019–20 in 33 Spielen auf, bevor er gegen Jonathan Kuminga und Andrew Wiggins ausgetauscht wurde.

 

Russell schließt sich wieder der Gruppe an, die ihn 2015 in der zweiten Runde der Gesamtwertung ausgewählt hatte. Nachdem er 2017 Lonzo Ball ausgewählt hatte und Russell den großartigen Warriors-Star Nick Young heimlich dabei erwischt hatte, wie er den australischen Musiker Iggy Azalea betrogen hatte, tauschten ihn die Lakers aus. Fantastische NBA-Action!

 

(Vertraulich an James Wiseman: Nur weil die erste Wahl eines Teams nicht dafür bezahlt wird, macht Sie das nicht zu einer schrecklichen Person oder einem schlechten Spieler oder bedeutet, dass niemand respektiert, wie Sie sich Mandarin beigebracht haben.)

 

Jetzt ein echter Konkurrent, die Los Angeles Lakers! für den Play-In-Wettbewerb, aber immer noch ein Anwärter. Malik Beasley, der eine Anleitung brauchte, um Dope zu rauchen, und Jarred Vanderbilt, ein heftiger Rebounder und Energieverteidiger, waren Ergänzungen, die ihnen eine ernsthafte Bedrohung durch Außenschüsse verliehen. Wen interessiert es aber, da sie nicht zu den Warriors gehörten?

 

 

Die Minnesota Timberwolves haben Mike Conley Jr. übernommen, der die Warriors 2016 in (einem Spiel) einer Playoff-Serie verblüffte, obwohl er ein gebrochenes Gesicht hatte. Rudy Gobert, ein weiterer Spieler, der in den Playoffs gegen Golden State verloren hat, ist wieder mit ihm vereint. Dann wechselt Russell Westbrook zum Utah Jazz und bekommt wahrscheinlich einen Buyout. Danach wird er mit 99,9-prozentiger Sicherheit nicht mehr bei den Warriors unterschreiben.

 

Es ist eine clevere Strategie seitens der Lakers, und das Verspotten dieser Spieler wird zweifellos nach hinten losgehen, wenn Jarred Vanderbilt ein 35-Fuß-Field-Goal erzielt, um die Warriors aus dem Matchup Nr. 9 gegen Nr. 10 im April zu eliminieren.

 

Aber bis dahin werden wir uns Sorgen um die Aussichten von Juan Toscano-NBA Anderson machen. JTA, the Bay wird immer die Heimat der Warriors sein. Es könnte näher an der Monterey Bay liegen.

 

Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570
  • Highest odds No.1
  • bank transferwise
  • legal betting license
Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570

Krieger handeln mit zwei jungen Spielern, James Wiseman und Moses Moody

Krieger handeln mit zwei jungen Spielern, James Wiseman und Moses Moody

 

Nach der Hinzufügung von drei Lotterieauswahlen in den Jahren 2020 und 2021 haben Joe Lacob und die Golden State Warriors eine „Zwei-Zeitlinien“-Strategie verfolgt: Sie wollten jetzt antreten und gleichzeitig das Team für die Zukunft aufstocken. Eine der Fristen wird jetzt diese Woche verkürzt.

 

 

 

In der Vorsaison war die Taktik ein voller Erfolg. Während die Lotterie-Picks von 2021, Jonathan Kuminga und Moses Moody, beide sogar in den Playoffs zur Warriors-Meisterschaft beitrugen, verpasste James Wiseman, Nr. 2 von 2020, die gesamte Saison wegen eines beschädigten Meniskus und wiederholter Knieoperationen.

 

 

 

Die Warriors konzentrierten sich in diesem Jahr jedoch verstärkt auf die Jugendbewegung. Lacob und Myers ersetzten die fünf Veteranen, die das Team in der freien Agentur verlassen hatten, durch zwei Veteranen (Donte DiVincenzo und JaMychal Green), zwei Rookies, die auf den Plätzen 28 und 44 ausgewählt wurden, und eine offene Dienstplanposition. Aufgrund ihres erschreckenden Mangels an Banktiefe waren die Warriors gezwungen, sich hauptsächlich auf Anthony Lamb und Ty Jerome, zwei Spieler, zu verlassen.

 

 

 

Ryan Rollins verpasste den Beginn der Saison aufgrund einer Fußverletzung, und jetzt hat ihn ein Jones-Bruch dazu gezwungen, die gesamte Saison zu verpassen. Patrick Baldwin Jr. besitzt einen brillanten Außenschuss. Dennoch, nachdem er in seinem Abschlussjahr an der Highschool nur in zwei Spielen und elf Spielen im College aufgetreten war, war er immer ein langfristiges Projekt (ich werde nicht versuchen, es medizinisch zu erklären, aber Kevin Durant verpasste den größten Teil des Jahres 2014 –15 Saison, als er eine hatte).

 

 

 

Diese beiden sind sicher, während Kuminga einen soliden Rotationspunkt hat. Der Veteranenkern wird nicht jünger, und Moody und Wiseman spielen sehr selten, sodass die beiden jungen Spieler an Wert verloren haben. In diesem Jahr haben sich die Umsätze von Moody’s mehr als verdoppelt und Steve Kerr vertraut ihm nicht mehr. Sogar die G League wurde verwendet, um ihn zu schicken.

 

 

 

Ist es zu früh, Moody, einen 20-Jährigen, aufzugeben? Vielleicht, aber Steph Curry, Draymond Green und Klay Thompson haben nicht viele Jahre, um sich zu Spitzenspielern zu entwickeln. Darüber hinaus hat Moody aufgrund seines geringeren Vertrags und der Tatsache, dass er mehr NBA-Erfahrung als Wiseman hat, einen höheren Handelswert.

 

 

 

Für Wiseman ist eine neue Umgebung, in der er spielen und einigen der enormen Erwartungen der Fans und des Teams entfliehen kann, genau das, was er braucht. Die Warriors werden ihn immer als den Spieler in Erinnerung behalten, den sie vor All-Star LaMelo Ball ausgewählt haben.

 

 

Es schadet nicht, dass die Warriors, die ihre Gehaltsobergrenze erreicht haben, es vorziehen würden, ihm die diesjährigen 9,6 Millionen US-Dollar und insbesondere die 12,1 Millionen US-Dollar im nächsten Jahr nicht zu zahlen. Außerdem ist er der einzige Nicht-Rotationsspieler, der den gleichen Betrag wie ein bestimmter Veteranenlevel verdienen kann.

 

 

 

Sie konnten Wiseman unmöglich aufgeben. Der einzige herausfordernde Aspekt könnte die Verlegenheit sein, den Spieler Nr. 2 nicht auszuwählen. Aber viele Klubs, die im Draft an zweiter Stelle standen, haben das erlebt! Memphis nahm Hasheem Thabeet UND Stromile Swift. Michael Kidd-Gilchrist, Derrick Williams, Jabari Parker und Darko Milicic, die Zigarre des menschlichen Sieges. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Wiseman eine erfolgreiche Karriere hat. Es wird jedoch immer schwieriger, sich das in San Francisco vorzustellen.

 

 

 

Insgesamt haben die Warriors immer noch eine kleine Chance, einen Deadline-Move zu machen, da sie es selten tun. Es ist sehr bemerkenswert, dass mindestens zwei ihrer jungen Spieler verwundbar erscheinen.

 

Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570
  • Highest odds No.1
  • bank transferwise
  • legal betting license
Best Highest odds betting site in the World 2022
1x_86570
934 bros Euro