De’Aaron Fox ist eine amerikanische Profi-Basketball-Sensation, die seine Fähigkeiten als Point Guard für die Sacramento Kings in der NBA unter Beweis stellt. Zahlreiche Erfolge und ein Status als aufstrebender Star in der Liga kennzeichnen seinen Weg vom herausragenden High-School-Spieler zum Franchise-Spieler.

Schnelle Fakten

Vollständiger Name

De’Aaron Martez Fox

Spitzname

Swipa

Geburtsdatum

20. Dezember 1997

Alter

fünf­und­zwanzig

Geburtsort

New Orleans, Louisiana, USA

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Ethnizität

Afroamerikaner

Religion

Nicht öffentlich bekannt gegeben

Name des Vaters

Aaron Fox

Name der Mutter

Lorainne Harris-Fox

Geschwister

Bruder – Quentin Fox

Sternzeichen

Schütze

Chinesisches Tierkreiszeichen

Ochse

Höhe

6 Fuß 3 Zoll (1,91 m)

Gewicht

185 Pfund (84 kg)

Weiterführende Schule

Cypress Lakes High School, Katy, Texas

Universität

Universität von Kentucky

Freundin

Recee Caldwell (verheiratet im August 2022)

Kinder

Sohn – Reign Fox (geboren am 3. Februar 2023)

Beruf

Professioneller Basketballspieler

Liga

NBA (National Basketball Association)

Position

Point Guard

Aktuelles Team

Sacramento Kings

Trikot-Nummer

fünf

NBA-Draft

2017, 1. Runde, 5. Wahl

Spielerkarriere

Sacramento Kings (2017–heute)

Reinvermögen

20 Millionen US-Dollar (Stand November 2023)

Sozialen Medien

Instagram Twitter  

Merch

N / A

Frühes Leben und familiärer Hintergrund von De’Aaron Fox

De’Aaron Martez Fox, geboren am 20. Dezember 1997 in der Harris-Fox-Familie, war für Großes bestimmt. De’Aaron wurde von seinen Eltern Aaron und Lorainne zusammen mit seinem Bruder Quentin Fox großgezogen. Seine frühen Jahre waren von einem fürsorglichen familiären Umfeld geprägt, das die persönliche und sportliche Entwicklung förderte.

Da die Familie Fox aus einem Umfeld stammte, das harte Arbeit und Hingabe schätzte, spielte sie eine entscheidende Rolle bei der Förderung von De’Aarons Leidenschaft für Basketball. Seine Eltern leisteten unerschütterliche Unterstützung und sorgten dafür, dass er über die Ressourcen und die Ermutigung verfügte, seine Träume zu verwirklichen. Ihr Einfluss und ihre Führung legten den Grundstein für die Hartnäckigkeit und Arbeitsmoral, die zu prägenden Merkmalen von Fox‘ Karriere werden sollten.

High-School-Karriere

De’Aaron Fox‘ Weg zum Basketballstar begann während seiner High-School-Zeit an der Cypress Lakes High School in Katy, Texas. Fox war ein wahrer Herausragender und machte sich mit bemerkenswerten Leistungen auf dem Platz einen Namen. In seinem Juniorjahr stellte er sein Können als Torschütze unter Beweis und erzielte durchschnittlich 23,8 Punkte, 6,1 Rebounds und 3,5 Assists pro Spiel.

Der Sommerturnier festigte seinen Status als aufstrebender Star weiter, wobei Fox mit den Houston Hoops die Auszeichnung der ersten Mannschaft auf dem (EYBL) Nike Elite Youth Basketball League Circuit erlangte. Sein letztes Jahr war geradezu spektakulär und erzielte im Durchschnitt herausragende 32,1 Punkte, 7,6 Rebounds und 4,1 Assists pro Spiel. Fox führte Cypress Lakes zu mehreren Playoff-Teilnahmen in den Bundesstaaten und hinterließ damit unauslöschliche Spuren im Basketball-Erbe der Schule.

Während der gesamten High School zeigte Fox auf dem Platz hervorragende Leistungen und bewies eine unermüdliche Arbeitsmoral. Frühmorgendliches Training und sein Engagement für kontinuierliche Verbesserung bildeten die Grundlage für seinen Übergang zum College-Basketball.

College-Karriere

Als er die University of Kentucky als seinen Studienort wählte, hatte Fox unmittelbaren und tiefgreifenden Einfluss auf die Basketballszene. Herausragende Leistungen, darunter ein seltenes Triple-Double gegen Arizona State, prägten sein erstes Jahr. Fox‘ dynamischer Spielstil, der sich durch außergewöhnliche Geschwindigkeit, Übersicht auf dem Spielfeld und defensives Können auszeichnet, machte ihn zu einem Liebling der Fans und zu einem wichtigen Gewinn für die Wildcats.

Trotz seiner kurzen Zeit am College war Fox‘ Einfluss weit über das Gericht hinaus spürbar. Seine Führungsqualitäten und Fähigkeiten verhalfen Kentucky zum Erfolg beim SEC-Turnier, wo er MVP-Auszeichnungen erhielt. Mit einem beeindruckenden Lebenslauf und dem Versprechen einer erfolgreichen Profikarriere meldete sich Fox nach nur einer Saison für den NBA-Draft an.

Professionelle Karriere

Sacramento Kings (2017–heute)

Die Sacramento Kings wählten Fox im NBA-Draft 2017 als fünften Gesamtpick aus und betraten die Profi-Arena mit hohen Erwartungen. In seinen ersten Jahren bei den Kings zeigte er eine stetige Verbesserung, mit bemerkenswerten Erfolgen wie seinem ersten Triple-Double im Jahr 2018. Fox etablierte sich schnell als Eckpfeiler des Teams, bekannt für seine Schnelligkeit, Agilität und Spielmacherfähigkeiten.

Im Laufe der Saisons wuchs der Einfluss von Fox auf die Kings. Die Saison 2023 war ein Wendepunkt, in der er das Team nicht nur zum ersten Postseason-Auftritt seit über einem Jahrzehnt führte, sondern sich auch seinen Platz im All-Star Game und im All-NBA Team sicherte. Fox‘ Clutch-Leistungen sicherten ihm die erste Auszeichnung als Clutch Player of the Year und festigten damit seinen Status als Franchise-Spieler weiter.

Physische Eigenschaften

Mit einer Körpergröße von 1,91 m (6 Fuß 3 Zoll) und einem Gewicht von 84 kg (185 Pfund) tragen Fox‘ körperliche Eigenschaften wesentlich zu seinen Fähigkeiten auf dem Platz bei. Seine einzigartige Kombination aus Schnelligkeit, Beweglichkeit und Athletik macht ihn zu einer beeindruckenden Kraft auf dem Basketballplatz. Als Linkshänder bringt Fox einen unverwechselbaren Stil in sein Spiel ein und überrascht seine Gegner mit seinen schnellen Bewegungen und präzisen Spielzügen.

Persönliches Leben

Über den Basketballplatz hinaus ist Fox‘ Privatleben ein Beweis für sein Engagement für Familie und persönliches Wachstum. Seine frühmorgendlichen Übungen während der High School und sein Engagement für kontinuierliche Verbesserung haben seinen Charakter geprägt. Die Unterstützung seiner Familie, insbesondere seiner Frau Recee Caldwell, die er im August 2022 in einer extravaganten Zeremonie in Malibu, Kalifornien, heiratete, war für Fox eine Quelle der Kraft.

Beziehungsstatus und Kinder

Fox und Recee Caldwell begrüßten ihren Sohn Reign Fox am 3. Februar 2023 auf der Welt. Die Geburt ihres Kindes markierte einen bedeutenden Meilenstein in Fox‘ Privatleben und fügte seiner Rolle als engagierter Familienvater eine neue Dimension hinzu. Während er die Anforderungen einer professionellen Basketballkarriere mit der Vaterschaft unter einen Hut bringt, muss Fox weiterhin das empfindliche Gleichgewicht zwischen seiner persönlichen und beruflichen Sphäre bewältigen.

In der Öffentlichkeit ist Fox nicht nur ein Basketballstar, sondern ein vielseitiger Mensch mit einer blühenden Karriere, einer unterstützenden Familie und einer wachsenden Familie. Die persönliche und berufliche Reise von De’Aaron Fox verspricht aufstrebenden Sportlern auf der ganzen Welt anhaltenden Erfolg, Erfüllung und Inspiration, während er auf dem Platz hervorragende Leistungen erbringt.

Vermögen und Gehalt

De’Aaron Fox verfügt über ein geschätztes Nettovermögen von rund 20 Millionen US-Dollar, ein Beweis für seine erfolgreiche Karriere in der NBA und lukrative Werbeverträge. Der 25-jährige Point Guard hat sein Finanzimperium strategisch durch Basketball-Fähigkeiten und bedeutende Markenpartnerschaften aufgebaut.

Der finanzielle Aufstieg von De’Aaron Fox ist auf seinen bedeutenden NBA-Vertrag zurückzuführen. Laut Spotrac hat er einen lukrativen Fünfjahresvertrag mit den Sacramento Kings abgeschlossen, der sich auf unglaubliche 163.000.300 US-Dollar beläuft und bei dem jeder Penny garantiert ist. Für die Saison 2023/24 wird Fox beeindruckende 32.600.060 US-Dollar einstreichen und damit seine Position als einer der gut entlohnten Spieler der Liga festigen. In den folgenden Saisons wird sein Gehalt steigen und 2024–25 34.848.340 US-Dollar und 2025–26 37.096.620 US-Dollar erreichen.

Vermerke

Über den Basketballplatz hinaus hat Fox sein Einkommen durch lukrative Werbeverträge diversifiziert. Bemerkenswert ist, dass er zunächst einen mehrjährigen Vertrag mit Nike unterzeichnete, der ihm jährlich etwa 2 Millionen US-Dollar einbrachte. Im Jahr 2023 wechselte Fox jedoch zu Under Armour, was einen bedeutenden Schritt in seinem Werbeportfolio darstellte. Neben Under Armour hat sich Fox auch mit bekannten Marken wie HyperX, House Of Hoops (Foot Locker), Hulu, Head and Shoulders und Ryoko Rain zusammengetan, was seine finanzielle Stellung weiter stärkte.

Immobilienunternehmen

Im Jahr 2020 sorgte Fox im Immobilienbereich für Schlagzeilen, als er sein maßgeschneidertes Haus in Folsom, Kalifornien, für 1,7 Millionen US-Dollar zum Verkauf anbot. Das Anwesen verfügte über vier Schlafzimmer, vier Badezimmer und eine Fläche von über 5.000 Quadratmetern. Während die aktuellen Einzelheiten zu Fox‘ Wohnsitz nicht bekannt gegeben werden, ist es offensichtlich, dass er strategische Schritte auf dem Immobilienmarkt unternommen hat.

Automobilsammlung

De’Aaron Fox, der für seinen Luxusgeschmack bekannt ist, soll angeblich ein Tesla Model S besitzen. Obwohl Informationen über seine komplette Automobilsammlung unter Verschluss bleiben, entspricht seine Wahl des eleganten und innovativen Tesla seinem Status als erfolgreicher NBA-Spieler.

Philanthropie und „Fox Whole Family Foundation“

Inspiriert von seiner Mutter Lorraine Fox, einer Brustkrebsüberlebenden, gründete De’Aaron Fox die „Fox Whole Family Foundation“. Die Organisation widmet sich der Unterstützung von Frauen, deren Leben von Brustkrebs betroffen ist, und arbeitet unermüdlich daran, das Bewusstsein zu schärfen und denjenigen zu helfen, die gegen die Krankheit kämpfen.

FAQs

Wie lange ist De’Aaron Fox schon bei den Kings?

Fox ist seit seiner Auswahl im NBA Draft 2017 Teil der Sacramento Kings.

Wie groß ist De’Aaron Fox?

Mit einer Größe von 6 Fuß 3 Zoll (1,91 Meter) ist Fox auf dem Basketballplatz imposant.

Wo ging De’Aaron Fox zur High School?

Fox besuchte die Cypress Lakes High School in Katy, Texas, wo er begann, seine Basketballfähigkeiten zu verbessern.

Ist De’Aaron Fox verheiratet?

Ja, De’Aaron Fox hat im August 2022 den Bund fürs Leben mit Recee Caldwell geschlossen und markiert damit einen bedeutenden Meilenstein in seinem Privatleben.

De’Aaron Fox Ehefrau Recee Caldwell: Persönliches Leben und Karriere

Recee Caldwell, geboren am 9. September 1996, ist eine herausragende Persönlichkeit im Basketball. Die amerikanische Athletin, die nach ihrer Heirat mit NBA-Star De’Aaron Fox nun als Recee Fox bekannt ist, hat auf und neben dem Platz bemerkenswerte Beiträge geleistet.

Frühes Leben und Basketballreise

Recee wurde als Sohn der Eltern Ray Caldwell und Alba Caldwell geboren und erbte die Leidenschaft für Basketball. Ein angesehener Basketballtrainer, Ray Caldwell, spielte eine entscheidende Rolle bei der Förderung ihrer sportlichen Talente. Recee besuchte die Claudia Taylor Johnson High School, wo sie mit ihren außergewöhnlichen Leistungen auf dem Basketballplatz einen bleibenden Eindruck hinterließ.

Hochschulkarriere und Erfolge

Recee beschloss, an der University of California College-Basketball zu spielen, um ihre Träume weiter zu verwirklichen. Ihre Fähigkeiten als Point Guard bei McDonald’s All-American stellten ihr Engagement und ihr Können unter Beweis. Sie beschränkte sich nicht nur auf den Sport, sondern zeigte auch akademisches Können, indem sie während ihrer Studienzeit Betriebswirtschaftslehre als Hauptfach und Kommunikationswissenschaften als Nebenfach belegte.

Berufliche Bestrebungen und aktuelle Beschäftigungen

Während Recee eine kurze Zeit in der WNBA verbrachte, macht sie in ihrer Karriere weiterhin Fortschritte. Sie absolviert derzeit einen Master-Abschluss in Public Health und verdeutlicht die Bedeutung von Bildung neben sportlichen Aktivitäten.

Coaching-Erbe

Ray Caldwells Trainervermächtnis endet nicht mit seiner Karriere, denn Recees Werdegang im Basketball deckt sich mit den Trainerbemühungen ihres Vaters. Ray Caldwell fungiert als Cheftrainer von SA Finest Basketball in San Antonio, ein Beweis für die dauerhafte Verbindung der Familie zum Sport.

Persönliches Leben und Beziehung

Die Liebesgeschichte zwischen Recee Caldwell und De’Aaron Fox ist eine Geschichte gegenseitiger Unterstützung und Bewunderung. Beide waren erfahrene Sportler und teilten nicht nur die Leidenschaft für Basketball, sondern auch eine tiefe Verbundenheit über den Platz hinaus.

Hochzeit und Familienleben

In einer malerischen Zeremonie am 6. August 2022 wurde Recee Caldwell zu Recee Fox und schloss damit offiziell den Bund fürs Leben mit De’Aaron Fox. Die Reise des Paares ist nicht nur eine Reise voller Romantik, sondern auch einer Partnerschaft, die auf Verständnis, gemeinsamen Träumen und unerschütterlicher gegenseitiger Unterstützung basiert.

Recee Caldwell wurde mit der Geburt von Kai Fox, dem Sohn von De’Aaron Fox aus einer früheren Beziehung, Mutter. Das Paar hat ein starkes Engagement für die Erziehung gezeigt, wobei Recee Kai Liebe und Fürsorge entgegengebracht hat, als wäre er ihr eigener Sohn.

Jenseits des Basketballplatzes

Die Geschichte von Recee Caldwell geht über ihre Erfolge im Basketball hinaus. Das Anstreben eines Master-Abschlusses in Public Health unterstreicht ihr Engagement für persönliches Wachstum und das Erreichen einer positiven Wirkung über den Sportbereich hinaus.

Im Wesentlichen ist Recee Caldwell, jetzt Recee Fox, mehr als eine Athletin; Sie ist eine vermögende Frau, eine liebevolle Ehefrau, eine hingebungsvolle Mutter und selbst eine Vorreiterin. Während sie weiterhin ihren Weg im Basketball und in der Bildung beschreitet, bleibt Recee eine Inspiration für viele aufstrebende Sportler und Einzelpersonen, die Sport, Wissenschaft und Familienleben unter einen Hut bringen möchten.

 

 

Sacramento Kings-Nachrichten

    Best Highest odds betting site in the World 2022
    1x_86570
    • Highest odds No.1
    • bank transferwise
    • legal betting license
    Best Highest odds betting site in the World 2022
    1x_86570
    934 bros Euro