Mac McClung WAGs, Vertikale, Größe, Alter, Vermögen und Gehalt

Matthew „Mac“ McClung, ein Amerikaner, der professionell Basketball für die Philadelphia 76ers der National Basketball Association (NBA) und die Delaware Blue Coats der NBA G League spielt, wurde am 6. Januar 1999 geboren. Er nahm am College-Basketball teil Texas Tech Red Raiders und die Georgetown Hoyas. Er war einer der bestplatzierten High-School-Spieler Virginias und einstimmiger Drei-Sterne-Rekrut.

McClung spielte in der NBA-Saison 2021 kurzzeitig für die Chicago Bulls und Los Angeles Lakers, bevor er nicht gedraftet wurde. Er erhielt die Auszeichnung „NBA G League Rookie of the Year“ 2021–22, als er für die South Bay Lakers der G League spielte. McClung unterzeichnete im Februar 2023 einen Vertrag bei den 76ers, nachdem er in der Saison 2022–2023 für die Blue Coats gespielt hatte. Beim NBA All-Star Game 2023 gewann er den NBA Slam Dunk Contest.

Schnelle Fakten

Name

Matthew McClung

Spitzname

“Mac”

Geburtsort

Tennessee, USA

Name des Vaters

Marcus McClung

Name der Mutter

Lenoir McClung

Sternzeichen

Steinbock

Reinvermögen

1,5 Millionen Dollar

Alter

drei­und­zwanzig

Geburtsdatum

6. Januar 1999

Weiterführende Schule

Gate City High School

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

NBA-Debüt

zwei­tausend­ein­und­zwanzig

Mannschaften

Philadelphia 76ers

Partner

N / A

Kinder

N / A

Sozialen Medien

Instagram

Frühe Jahre

Marcus und Lenoir McClung sind die Eltern von McClung. Seine Nabelschnur war bei der Geburt um seinen Hals gewickelt; Sein Vater sagte: „Er war blau wie ein Schlumpf.“ Die behandelnden Ärzte banden ihn sofort los und er heilte fast sofort.

Laut Artikeln, die 2018 in der Washington Post und The Undefeated sowie in beiden Publikationen veröffentlicht wurden, half ihm die Erziehung seiner Eltern bei seinen sportlichen Bemühungen. Er verbrachte einen großen Teil seiner Jugend unter der Anleitung seines Vaters, und die Familie konnte ihm den Eintritt in ein AAU-Reiseteam in Richmond bezahlen und unterstützen.

Seine Schwester Anna spielte Fußball in Florida State und Tennessee und schloss die High School als beste Torschützin der VHSL aller Zeiten ab. Sein Onkel Seth spielte Baseball für zwei Major League Baseball (MLB)-Clubs. Correne und Collette, seine Tanten, nahmen am College-Hockey der Division I teil und Correne vertrat Kanada auch international.

Rapper Riff Raff aus Houston behauptete zunächst, er sei Mac McClungs Cousin, da seine Mutter die Schwester von Mac McClungs Mutter sei. Allerdings hat Mac McClung dem inzwischen in einem Interview widersprochen.

High-School-Karriere

Als McClung im zweiten Jahr an der Gate City High School Basketball spielte, begann er mit dem Dunking. In den verbleibenden Tagen seiner High-School-Karriere erlangte er als akrobatischer Dunker Bekanntheit. Als Junior erzielte er am 24. Februar 2017 bei einer Niederlage gegen die Dan River High School bei der Virginia High School League (VHSL) Region 2A West-Meisterschaft den durchschnittlichen Karrierehöchstwert von 64 Punkten. Im Sommer beschloss er, im College für Rutgers zu spielen. MaxPreps nannte ihn „einen der aufregendsten Spieler des Landes“.

Er verhalf Gate City in seinem letzten High-School-Jahr zum ersten Staatsmeistertitel, indem er im Abschlussspiel gegen Robert E. Lee High in Staunton 47 Punkte erzielte. McClung wurde erneut vom Herald Courier zum Südwest-Virginia-Spieler des Jahres gekürt, nachdem er die Saison mit 1.153 Punkten und 2.801 Punkten für seine Karriere beendet hatte, beides Rekorde in der VHSL für alle Klassen. Er triumphierte im Slam-Dunk-Wettbewerb des Ballislife All-American Game.

College-Karriere

Georgetown (2018–2020)

Am 22. Dezember 2018 führte McClung Georgetown zu einem 102:94-Sieg über Little Rock mit einem Saisonhöchstwert von 38 Punkten. Zum Big East All-Freshman Team gehörte auch McClung. Aufgrund der Verletzung war McClung auf nur 21 Spiele beschränkt. Als Student im zweiten Jahr erzielte er in nur 27 Minuten pro Wettbewerb durchschnittlich 15,7 Punkte, 2,4 Assists und 1,4 Steals. Um seine College-Berechtigung zu wahren, unterschrieb er nach der Saison bei einem von der NCAA akkreditierten Agenten und meldete sich für den NBA-Draft 2020 an. Nachdem er sich aus dem Draft zurückgezogen hatte, betrat er am 13. Mai das NCAA-Transferportal.

Texas Tech (2020–2021)

McClung verließ Georgetown und erklärte am 27. Mai 2020 seinen Wechsel zur Texas Tech. Am 30. Oktober erhielt er eine Ausnahmegenehmigung für die sofortige Berechtigung. Am 25. November gab McClung sein Texas Tech-Debüt und erzielte 20 Punkte bei einem 101-58-Sieg über Northwestern State. Als Junior hatte er einen Durchschnitt von 15,5 Punkten, 2,7 Rebounds und 2,1 Assists pro Spiel.

Im April 2021 betrat McClung das Transferportal erneut und gab seine Absicht bekannt, am NBA-Draft teilzunehmen. McClung kündigte im Mai 2021 auf Twitter an, dass er seine verbleibende College-Berechtigung aufgeben und im Draft bleiben werde.

Professionelle Karriere

South Bay Lakers (2021)

McClung unterschrieb am 10. August 2021 bei den Los Angeles Lakers, nachdem er in der NBA Summer League angetreten war, ohne für den NBA Draft 2021 ausgewählt zu werden. Er wurde jedoch am 13. Oktober entlassen. Am 23. Oktober 2021 unterschrieb er einen Vertrag beim NBA-G-League-Klub South Bay Lakers der Los Angeles Lakers. Am 5. November 2021 gab Mac sein South Bay Basketball-Debüt mit 24 Punkten. 9 Assists und 6 Rebounds bei einem 112-105-Sieg über die NBA G League Ignite.

Chicago Bulls (2021–2022)

McClung stimmte am 22. Dezember 2021 einem 10-Tage-Vertrag mit den Chicago Bulls zu. Am 1. Januar 2022 stimmte er einem zweiten 10-Tage-Vertrag mit ihnen zu. McClung wurde am 4. Januar 2022 an die Windy City Bulls, den NBA-G-League-Verein der Chicago Bulls, abgegeben. McClung wurde am 6. Januar 2022 in den Hauptkader aufgenommen.

Los Angeles Lakers / Rückkehr nach South Bay (2022)

Nachdem sein 10-Tage-Vertrag am 11. Januar 2022 endete, wurde McClung von den South Bay Lakers zurückgekauft. Er erhielt den Titel G League Rookie des Jahres 2021–22.

McClung und die Los Angeles Lakers einigten sich am 9. April 2022 auf einen Zwei-Wege-Vertrag. Los Angeles lehnte sein qualifiziertes Angebot in Höhe von 1,62 Millionen US-Dollar am 29. Juni ab, sodass er eine uneingeschränkte freie Agentur wurde. Während der California Classic der NBA Summer League 2022 wechselte er zu den Lakers.

Nachdem McClung in zwei Spielen für den Lakers Summer League Club aufgetreten war, trat er dem Sommerkader der Golden State Warriors bei. McClung und die Warriors einigten sich am 22. Juli 2022 auf einen Einjahresvertrag ohne Garantie. Die Warriors ließen McClung am 3. Oktober frei.

Die Philadelphia 76ers unterzeichneten am 9. Oktober 2022 einen Vertrag mit McClung gemäß Anhang 10 und entließen ihn am folgenden Tag.

Delaware Blue Coats / Philadelphia 76ers (2022-heute)

Für die NBA G League-Saison 2022–2023 wechselte McClung zu den Delaware Blue Coats. [46] Anschließend nahm er eine Einladung zum NBA Slam Dunk Contest 2023 an, wo er als erster Spieler der NBA G League antrat und gewann. Für die Saison 2022–23 wurde McClung für das allererste Next Up Game der G League ausgewählt.

McClung und die Philadelphia 76ers einigten sich am 14. Februar 2023 auf einen Zwei-Wege-Vertrag. Er übertrumpfte den NBA Slam Dunk Contest am 18. Februar; 19 der 20 Punkte der Jury für seine 20 Dunks waren perfekte 50, nur einer erhielt eine 49. Er und die Blue Coats gewannen am 7. April die NBA-G-League-Meisterschaft.

Mit einem Durchschnitt von 20 Punkten, neun Rebounds und neun Assists am 9. April 2023 hätte McClung beinahe ein Triple-Double geschafft, als er den Philadelphia 76ers bei ihrem Finalsieg der regulären Saison über die Brooklyn Nets assistierte.

Beziehungsstatus

McClung befindet sich beide noch in der Blüte seiner Karriere

romantisch. Der talentierte Basketballspieler ist nicht in einer Beziehung und Single.

Ebenso sind weitere Einzelheiten zu seinen früheren Beziehungen erforderlich. McClung scheint sich mehr um seine Karriere als um eine romantische Beziehung zu kümmern.

Reinvermögen

Das geschätzte Nettovermögen von Mac McClung beträgt 1,5 Millionen US-Dollar. Seine NBA-Einnahmen, Verträge und Werbeverträge machen den größten Teil seines Umsatzes aus.

 

 

Nachrichten von Phoenix Suns
    Best Highest odds betting site in the World 2022
    1x_86570
    • Highest odds No.1
    • bank transferwise
    • legal betting license
    Best Highest odds betting site in the World 2022
    1x_86570

    Tyrese Maxey WAGs, Statistiken, Position, Vertrag, Vermögen und Gehalt

    Tyrese Kendrid Maxey wurde am 4. November 2000 mit dem Spitznamen „Mad Maxey“ geboren und ist ein US-amerikanischer Profi-Basketballspieler für die Philadelphia 76ers der NBA. Zuvor spielte er im College für die Kentucky Wildcats.

    Maxey, der in Dallas, Texas, geboren wurde, spielte Shooting Guard für die South Garland High School, wo er der Mannschaft 2018 bei ihrem allerersten High-School-Basketballturnier in Texas half Im zweiten Jahr überlegte er, die High School vorzeitig zu verlassen, um für die Wildcats zu spielen, blieb aber in South Garland, wo er in seinem letzten Jahr zum McDonald’s All-American und zum Texas Mr. Basketball ernannt wurde. Anschließend spielte er für die Wildcats, wo er bei seinem College-Debüt mit 26 Punkten einen Schulrekord aufstellte.

    Schnelle Fakten

    Echter Name

    Tyrese Maxey

    Spitzname

    Tyrese

    Beruf

    Amerikanischer Basketballspieler

    Geschlecht

    Männlich

    Name der Freundin

    Lavendel Briggs

    Familienstand

    Unverheiratet

    Alter

    21 Jahre

    Höhe

    In Zoll – 6 Fuß 2 Zoll

    In Zentimetern – 188 cm

     

    Gewicht

    In Kilogramm -91 kg

    Augenfarbe

    Schwarz

    Haarfarbe

    Schwarz

    Geburtsdatum

    4. November 2000

    Geburtsort

    Dallas, Texas

    Sternzeichen

    Skorpion

    Staatsangehörigkeit

    amerikanisch

    Religion

    Christentum

    Ethnizität

    Schwarz

    Schulname

    South Garland High School

    College Name

    Kentucky College

    Qualifikationen

    Absolvent

    Der Name des Vaters

    Tyrone Maxey

    Name der Mutter

    Denise Maxey

    Geschwister

    Nicht bekannt

    Kindername

    Keiner

    Einkommensquelle

    Basketball

    Vermögen, Gehalt

    1 bis 5 Millionen US-Dollar

    Sozialen Medien

    Instagram, Twitter

    Instagram

    https://www.instagram.com/tyresemaxey/

    Twitter

    https://twitter.com/TyreseMaxey

    Frühes Leben und High-School-Karriere

    Denyse und Tyrone Maxey brachten Maxey am 4. November 2000 in Dallas, Texas, zur Welt. Bevor er Trainer wurde, war sein Vater College-Spieler bei den Washington State Cougars unter Cheftrainer Kelvin Sampson. Dwyane Wade war Maxeys liebster Basketballspieler in seiner Kindheit. Als er seinem Vater mitteilte, dass er wie Wade sein wollte, entwickelte Tyrone einen Trainingsplan für seinen Sohn, der auf seiner Videoanalyse der NBA-Spieler Kyrie Irving und Stephen Curry basierte. Maxey und seine Mannschaft der Amateur Athletic Union (AAU) gewannen in der sechsten Klasse einen nationalen Titel. Zuvor hatte er sich bei einer AAU-Stadtmeisterschaft in Garland, Texas, den kleinen Finger gebrochen, aber er beendete das Spiel nur durch Dribblings mit seiner unverletzten Hand.

    Maxey spielte Shooting Guard für das Basketballteam des Colonel an der South Garland High School. In seinem zweiten Jahr erzielte er 22,5 Punkte, 5,5 Rebounds, 3,6 Assists und 2,5 Steals pro Spiel. Maxey erzielte in der nächsten Saison durchschnittlich 22,5 Punkte, sieben Rebellen, 3,1 Assists und 2,3 Steals pro Spiel, und South Garland erreichte zum ersten Mal das Texas State Basketball-Turnier. Im Halbfinale der Staatsmeisterschaft erzielte er durchschnittlich 46 Punkte, aber das Team verlor in der Verlängerung gegen die Obra D. Tompkins High School. Er erwog, die High School nach der Saison 2018 abzubrechen, um früher in die NBA einzusteigen, entschied sich aber schließlich dafür, seine vierjährige Karriere in South Garland fortzusetzen, in der Hoffnung, ein McDonald’s All-American zu werden.

    Er schloss die High School als Senior mit durchschnittlich 21,8 Punkten, 6,3 Rebs und 3,6 Assists pro Spiel ab. Er wurde zum First-Team All-Area, McDonald’s All-American und Texas Mr. Basketball ernannt und schloss sein Studium als Jahrgangsbester ab. South Garland erreichte das Finale des Texas 6A Region II-Turniers 2019, wo sie trotz Maxeys 25 Punkten mit 64:53 von der Klein Forest High School besiegt wurden.

    College-Karriere

    Für Kentuckys Champions-Classic-Sieg über die Michigan State Spartans bestritt Maxey sein erstes College-Spiel. Maxey erzielte in seinem ersten Spiel als Neuling 26 Punkte, ein Schulrekord für ein Neulingsdebüt, als die Wildcats am Tag nach seinem 19. Lebensjahr mit 69-62 gewannen. Maxey gewann den Wayman Tisdale Freshman of the Week Award der United States Basketball Writers Association, den Southeastern Conference (SEC) Freshman of the Week und den NCAA Division I National Player of the Week Award.

    Maxey erzielte 17 Punkte, als Kentucky am 29. Februar 2020 die Auburn Tigers mit 73-66 besiegte und sich damit den SEC-Titel der regulären Saison sicherte. Maxey hatte am Ende der Saison Anspruch auf das SEC All-Freshman Team und das All-SEC Second Team. Nach der COVID-19-Pause erklärte sich Maxey am 6. April 2020 für den NBA-Draft 2020.

    Professionelle Karriere

    Philadelphia 76ers (2020–heute)

    Maxey, von dem ursprünglich geplant war, dass er an der Lotterie teilnimmt, war spät in der ersten Runde des NBA-Drafts 2020 noch verfügbar. Stattdessen bestand eine der ersten Aktionen von Daryl Morey als Präsident des Basketballbetriebs des Teams darin, ihn von den Philadelphia 76ers mit dem 21. Gesamtpick auszuwählen. Am 3. Dezember 2020 stimmte Maxey einem Rookie-Vertrag mit dem Team zu. Am 23. Dezember, dem ersten Spiel der Saison, gab er sein NBA-Debüt gegen die Washington Wizards für die Philadelphia 76ers und erzielte in elf Minuten sechs Punkte bei einem 3-gegen-6-Schuss, zwei Assists und zwei Rebounds.

    Maxey ermöglichte es der Offseason 2021 in der NBA Summer League, sein Wachstum voranzutreiben, nachdem die 76ers aus den Playoffs ausgeschieden waren. Im 1. Spiel der NBA-Playoffs 2022 spielten die Philadelphia 76ers gegen die Toronto Raptors. Maxey gelang im ersten Spiel der Serie ein Durchbruch und führte Philadelphia zu einem 131-111-Sieg mit 38 Punkten, dem höchsten Nachsaison-Karrierewert. Infolgedessen schrieb er Nachsaison-Geschichte, indem er der jüngste Spieler aus Philadelphia war, der 30 oder mehr Punkte erzielte. Mit einer Punktzahl von 20,2 Punkten pro Spiel, einer Schussquote von 45,6 Prozent und einer Dreipunktquote von 34,4 Prozent während der gesamten Serie war Maxey der beste Torschütze der 76ers.

    Bei einem 112:90-Sieg über die Toronto Raptors am 28. Oktober 2022 erzielte Maxey bei 15 von 20 Field-Goal-Versuchen, darunter neun seiner 12 Drei-Punkte-Versuche, den Rekordwert seiner Karriere von 44 Punkten.

    Nationale Karriere

    Maxey wurde ausgewählt, während seiner Schulzeit für die amerikanische U19-Basketballnationalmannschaft der Männer für die FIBA-U18-Amerikameisterschaft 2018 in Kanada zu spielen. In seinem Comeback-Spiel gegen Kanada um die Goldmedaille sammelte Maxey innerhalb von 12 Minuten zwei Punkte. Um die Goldmedaille zu gewinnen, besiegten die Vereinigten Staaten Kanada mit 113:74.

    Persönliches Leben

    Maxey hat drei Schwestern und ist eines von vier Kindern. Ihr Vater Tyrone, der während der NBA-Saison in Voorhees Township, New Jersey, lebt, fungierte während der College-Basketball-Saison 2017–18 als Spielerentwicklungsdirektor für die Southern Methodist University. Am Heiligabend 2021, als seine Familie in den Ferien in der Stadt war, fing sein Haus in Voorhees Feuer. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und die 76ers stellten Maxey und seiner Familie Unterkunft und andere Hilfe zur Verfügung.

    Beziehung

    Wer ist Lavender Briggs?

    Lavender Briggs ist Basketballspielerin bei den Maryland Terrapins und Berichten zufolge verbringen die beiden viel Freizeit miteinander und gehen sogar gemeinsam zum Training. Gerüchten zufolge soll Tyrese derzeit mit Briggs zusammen sein. Insidern zufolge geht das Paar häufig übermäßig liebevoll miteinander um.

    Reinvermögen

    Apropos Vermögen von Tyrese: Er ist nur ein aufstrebender Star im Basketball und hat erst vor kurzem begonnen, Geld zu verdienen. Daher liegt sein aktuelles Nettovermögen zwischen 1 und 5 Millionen US-Dollar. Er wird sich in jedem Bereich seines Lebens weiter weiterentwickeln. Dies ist also erst der Anfang seiner Reise.

     

     

    Nachrichten von Phoenix Suns
      Best Highest odds betting site in the World 2022
      1x_86570
      • Highest odds No.1
      • bank transferwise
      • legal betting license
      Best Highest odds betting site in the World 2022
      1x_86570

      De’Anthony Melton WAGs, Statistiken, Größe, Vertrag, Vermögen und Gehalt

      De’Anthony Melton, alias Mr. Do Something, ist ein ehemaliger NBA-Shooting Guard bei den Philadelphia 76ers. Er spielte für die USC Trojans, bevor er sich für den NBA Draft 2018 anmeldete. Er ist US-amerikanischer Staatsbürger.

      Er war College-Basketballspieler der Pac-12 Conference für die USC Trojans. Allerdings spielte er in der Saison 2017–18 aufgrund der Ereignisse im Zusammenhang mit dem Korruptionsskandal im Männerbasketball der NCAA Division I 2017–18 nicht.

      Melton wurde von den Houston Rockets in der zweiten Runde der NBA-Drafts 2018 auf den 46. Gesamtrang gewählt. Allerdings wurde er vor Beginn seiner Rookie-Saison zu den Phoenix Suns transferiert. Im Juli 2019 wurde er nach einer Saison in Phoenix zu den Memphis Grizzlies transferiert. Melton spielte drei Saisons in Memphis, bevor er in der Nebensaison 2022 zu den 76ers wechselte.

      Schnelle Fakten

      Name

      De’Anthony Melton

      Spitzname

      De’Anthony

      Geburtstag

      28. Mai 1998

      Alter

      24 Jahre alt

      Geburtsort

      Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

      Mutter

      Monique Young

      Vater

      Anthony Melton

      Staatsangehörigkeit

      amerikanisch

      Beruf

      Basketball-Spieler

      Höhe

      6 Fuß 2 Zoll

      Gewicht

      91 kg

      Sexuelle Orientierung

      Gerade

      Familienstand

      Unverheiratet

      Name der Freundin

      Information nicht verfügbar

      Haarfarbe

      Schwarz

      Augenfarbe

      Schwarz

      Reinvermögen

      1.500.000 $

      Gehalt

      8.250.000 $.

      Sozialen Medien

      Twitter, Instagram

      Twitter

      twitter.com/DeAnthonyMelton

      Instagram

      www.instagram.com/deanthonymelton/

      Alter und frühes Leben

      De’Anthony Melton wurde am 28. Mai 1998 in Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika, geboren. Er wurde als Sohn von Anthony Melton und Monique Young geboren. Er wuchs mit fünf Geschwistern auf, deren Namen er nicht kennt. Er ist außerdem Absolvent der University of Southern California. Seine ethnische Zugehörigkeit ist ebenfalls afroamerikanisch und seine Religion ist unbekannt.

      Größe und Gewicht

      Der Basketballspieler ist 6 Fuß 2 Zoll groß. Er wurde 1998 geboren. Somit wird er im Jahr 2023 25 Jahre alt.

      De’Anthony Melton behält seine Figur bei, indem er sich gesund ernährt und täglich Sport treibt. er wiegt derzeit rund 91 kg.

      High-School-Karriere

      Melton machte 2016 seinen Abschluss an der Crespi High School in Encino, Kalifornien, nachdem er sein Team zu aufeinanderfolgenden Staatsmeisterschaften geführt und als bester Torschütze der Schule aller Zeiten abgeschlossen hatte. Am 20. November 2015 verpflichtete er sich als Drei-Sterne-Kandidat zu den USC Trojans.

      College-Karriere

      Erstes Studienjahr

      Melton trat in 36 Spielen auf und startete in den letzten 25 Saisons des Jahres. Er erzielte durchschnittlich 8,3 Punkte pro Spiel, 3,5 Assists, 4,7 Rebounds und 1,9 Steals. Melton verzeichnete am 25. Januar 13 Punkte, neun Rebounds, fünf Assists, vier Steals und einen Block bei einem 84-76-Sieg über den geplanten Nummer-2-Pick Lonzo Ball und die UCLA. Am 1. Februar untermauerte er dies mit 16 Punkten , 7-Rebound-, 6-Assist-, 6-Steal-, 2-Block-Leistung gegen die zukünftige Nummer-1-Auswahl Markelle Fultz und Washington.

      Melton war der erste Rookie seit Dwyane Wade, der in seiner ersten Saison mindestens 300 Punkte, 150 Rebbs, einhundert Assists, 60 Steals und 35 Blocks erzielte. Aufgrund dieser Starts wurde erwartet, dass er ein wichtiger Spieler für die kommende Saison des USC sein würde.

      Zweites Studienjahr

      Am 26. September 2017 erhob die Bundesanwaltschaft in New York Anklage gegen zehn im College-Basketball tätige Personen, darunter USC-Co-Trainer Tony Bland, wegen Betrugs und Korruption. Den Vorwürfen zufolge haben Bland und andere involvierte Mitglieder Vorteile von Finanzberatern und anderen erhalten, um studentische Sportler davon zu überzeugen, bei ihnen zu bleiben. Im Anschluss an die Nachricht suspendierte USC Melton im Zusammenhang mit der Kontroverse aufgrund der Beteiligung eines Familienmitglieds auf unbestimmte Zeit. Melton gab am 21. Februar 2018 seine Entscheidung bekannt, USC zu verlassen und am NBA Draft 2018 teilzunehmen.

      Professionelle Karriere

      Phoenix Suns (2018–2019)

      Die Houston Rockets wählten Melton als 46. Wahl des NBA Draft 2018. Während der NBA Summer League 2018 in Las Vegas trat er für die Rockets auf. Am 3. November 2018 wurde Melton für ihr erstes Spiel der Saison den Northern Arizona Suns, dem Entwicklungskader von Phoenix in der NBA G League, zugeteilt. Er trat in einem Spiel auf, einer 118:108-Niederlage gegen die Santa Cruz Warriors, bevor er am nächsten Tag nach Phoenix zurückgerufen wurde.

      Melton belegte in der NBA 2018/19 mit einem Durchschnitt von 1,36 pro Spiel den zweiten Platz bei Rookie-Diebstählen. Als Melton auf dem Platz war, hatte er mehr Steals als jeder andere Spieler in der NBA und belegte mit 3,3 Steals pro 100 Ballbesitze (mindestens 700 gespielte Gesamtminuten) den ersten Platz. Mit 3,3 Steals pro 100 Ballbesitz belegt Melton in der Datenbank von Basketball-Reference den sechsten Platz aller Zeiten unter den Neulingen, die die meisten ihrer Spiele begonnen haben.

      Memphis Grizzlies (2019–2022)

      Die Suns tauschten Melton, Josh Jackson und zwei Zweitrunden-Picks am 7. Juli 2019 gegen Jevon Carter und Kyle Korver zu den Memphis Grizzlies.

      Melton unterschrieb am 22. November 2020 erneut einen Vierjahresvertrag über 34,6 Millionen US-Dollar bei den Grizzlies. Bei einer 139:137-Niederlage in der Verlängerung gegen die Grizzlies erzielte er den Saisonhöchstwert von 25 Punkten, acht Rebounds, sechs Assists und fünf Steals Denver Nuggets am 19. April 2021. Am 23. Mai 2021 gab Melton sein Playoff-Debüt und verzeichnete zwei Rebounds und zwei Assists bei einem 112-109-Sieg in Spiel 1. Die Grizzlies verloren die Serie letztlich in fünf Spielen.

      Melton erzielte bei einem 127-102-Sieg über die Milwaukee Bucks am 26. März 2022 den Saisonhöchststand von 24 Punkten, drei Rebounds, zwei Assists und drei Steals. Die Grizzlies qualifizierten sich zum zweiten Mal in Folge für die Playoffs und trafen auf die Minnesota Timberwolves in ihrer Erstrundenserie. Die Grizzlies schieden schließlich in der zweiten Runde gegen den späteren Meister, die Golden State Warriors, aus.

      Philadelphia 76ers (2022–heute)

      Melton wurde am 24. Juni 2022 an die Philadelphia 76ers abgegeben, im Austausch für die Draft-Rechte von Danny Green und David Roddy.[22] Melton gab am 18. Oktober sein 76ers-Debüt und erzielte fünf Punkte bei einer 126:117-Niederlage gegen die Boston Celtics.

      Beziehungsstatus

      De’Anthony Melton ist nicht mehr in einer Beziehung und hat sein Privatleben privat gehalten. Der Basketballspieler hat bisher oder jetzt keine Informationen über sein Liebesleben preisgegeben.

      Melton interagiert mit seinen Fans über Social-Media-Plattformen. Auf Instagram postet er Reisetagebücher, Spielausschnitte und antwortet seinen Fans.

      Er ist auf Instagram als @deanthonymelton und auf Twitter als @DeAnthonyMelton.

      • Instagram: 84.000 Follower

      • Twitter: 27,4.000 Follower

      Vermögen und Gehalt

      Basierend auf seinen bisherigen Einnahmen während seiner Profi-Basketballkarriere und verschiedenen Werbeverträgen könnte Miltons Gehalt im Jahr 2023 bei über 8.250.000 US-Dollar liegen.

      HoopsHype hat erfahren, dass im Jahr 2023/24 nur 1.500.000 US-Dollar garantiert sind. Sie wird gewährleistet, wenn der Vertrag nicht bis zum 3. Juli 2023 gekündigt wird.

      In dieser Saison ist er der 174. bestbezahlte NBA-Spieler.

      Letztes Jahr war er der 145. bestbezahlte NBA-Spieler.

       

       

      Nachrichten von Phoenix Suns
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570
        • Highest odds No.1
        • bank transferwise
        • legal betting license
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570

        Shake Milton WAGs, Flügelspannweite, Vertrag, Vermögen und Gehalt

        Shake Milton, manchmal auch als Malik Benjamin Milton bekannt, ist ein amerikanischer Profi-Basketballspieler bei den Philadelphia 76ers der NBA.

        Der gebürtige Georgianer Milton spielte professionell Basketball an der Owasso High School und der SMU.

        Im Laufe seiner High-School-Karriere erhielt der Shooting Guard verschiedene Auszeichnungen. Vom Ehrenkomitee wurde er zum Oklahoma Super 5-Spieler des Jahres, zum Tulsa-Weltspieler des Jahres und zur Oklahoma Coaches Association ALL-STATE gewählt.

        Während seiner Studienzeit war er Teil des US-Auswahlteams für die Goodwill Tour in Kroatien. Er wurde in das AAC All-Rookie First Team und das All-American Athletic Conference Second Team gewählt.

        Milton begann seine NBA-Karriere bei den Philadelphia 76ers, obwohl er von den Dallas Mavericks als insgesamt 54. Spieler in der NBA-Auswahl 2018 ausgewählt wurde.

        Schnelle Fakten

        Vollständiger Name

        Malik Benjamin „Shake“ Milton

        Geburtsdatum

        26. September 1996

        Geburtsort

        Savannah, Georgia, Vereinigte Staaten

        Spitzname

        Scharfschützenshake

        Religion

        Christentum

        Staatsangehörigkeit

        amerikanisch

        Ethnizität

        Afroamerikaner

        Ausbildung

        Owasso High School und Southern Methodist University

        Horoskop

        Waage

        Name des Vaters

        Myron Milton

        Name der Mutter

        Lisa Milton

        Geschwister

        drei

        Alter

        26 Jahre alt

        Höhe

        6’5″/1,96 m/196 cm

        Gewicht

        93 kg/205 lb.

        Haarfarbe

        Dunkles Schwarz

        Augenfarbe

        Helles Schwarz

        Bauen

        Muskulös

        Beruf

        NBA-Spieler

        Professionelle Karriereteams

        2 Mannschaften

        Aktive Jahre im Basketball

        7 Jahre

        Sexuelle Orientierung

        Gerade

        Familienstand

        Unverheiratet

        Name der Freundin

        Information nicht verfügbar

        Reinvermögen

        1 Million Dollar

        Gehalt

        1,9 Millionen US-Dollar

        Merch

        Trading Card

        Sozialen Medien

        TwitterInstagram

        Frühes Leben, Eltern und Bildung

        Malik Benjamin Milton wurde am 26. September 1996 in Savannah, Georgia, als Sohn von Myron Milton und Lisa Milton geboren. Sein Vater Myron war früher AAU-Basketballtrainer.

        Myron wollte immer, dass sein Kind Basketballspieler wird, und Malik hat nun seinen Ehrgeiz erkannt.

        Allerdings konnte er seinen Sohn nicht in der NBA spielen sehen, da dieser starb, als Malik etwa 11 Jahre alt war.

        Myron hatte eine ungewöhnliche Vergrößerung der Kardiomyopathie, einer Herzerkrankung, die zu Problemen bei der Fähigkeit des Herzens führt, Blut effizient zu pumpen.

        Lisa Milton, Shakes Mutter, arbeitete früher in Savannah, um ihre Kinder zu unterstützen. Milton hat zwei Schwestern, Terryn Milton und Valanette Amie, und einen Bruder, Myron Milton Jr.

        „Als er (Malik) in meinem Bauch war, fragte der Arzt nach ihm und ich sagte, das Kind zittere ein wenig“, sagte sie gegenüber NBC Sports. Deshalb haben wir beschlossen, ihm den Spitznamen Shake zu geben.

        Ausbildung

        Milton beendete seine Grundschulausbildung an der Schule seiner Heimatstadt. Als kleines Kind begann er, für seine Schulmannschaft Basketball zu spielen.

        Der Shooting Guard wechselte zur Owasso High School, um seine Ausbildung fortzusetzen. Obwohl er eine Einladung von der University of Oklahoma erhielt, engagierte er sich nach seinem High-School-Abschluss im Jahr 2015 für die Southern Methodist University.

        Größe, Gewicht und Körpermaße

        Der Basketballspieler ist 1,96 Meter groß. Er wurde 1996 geboren und ist im Jahr 2023 26 Jahre alt.

        Shakes Flügelspannweite beträgt 7 Fuß (2,13 Meter), was dem Durchschnitt für NBA-Spieler entspricht.

        Malik Benjamin hält seine Figur durch eine ausgewogene Ernährung und tägliche Bewegung und wiegt derzeit etwa 93 kg (205 Pfund).

        Karriere

        Während seiner Kindheit war Milton Mitglied der Schulbasketballmannschaft. Als sein Vater sein Potenzial erkannte, beschloss er, ihn an der Owasso High School anzumelden, um ihm bei der Entwicklung seiner Fähigkeiten zu helfen.

        Shake spielte drei Saisons bei Owasso und in seinem letzten Jahr erzielte er durchschnittlich 29,7 Punkte und 4,4 Assists pro Spiel. Das war ein bemerkenswerter Rekord für einen High-School-Spieler.

        Während seiner High-School-Karriere wurde er zum Gatorade-Spieler des Jahres, zum Tulsa-Weltspieler des Jahres, zum Oklahoma Super 5-Spieler des Jahres und zur Oklahoma Coaches Association ALL-STATE gewählt.

        College-Karriere

        Milton wechselte 2016 an die Southern Methodist University in Dallas, Texas, um für die Mustangs zu spielen. Sein Kaderdebüt gab er gegen das Team der Oklahoma University.

        Shake wurde in seiner Rookie-Saison in das AAC All-Rookie First Team berufen, nachdem er in 30 Spielen durchschnittlich 10,5 Punkte, 3,0 Rebounds und 2,7 Assists erzielt hatte.

        Milton ging 2016 auch mit dem US Select Team auf eine Goodwill-Tour nach Kroatien, um Freundschaftsbasketball zu spielen.

        Milton bestritt in seiner zweiten Saison 35 Spiele und erzielte dabei durchschnittlich 13,0 Punkte, 4,5 Assists und 1,3 Steals pro Spiel. Als Student im zweiten Jahr hatte er Anspruch auf die zweite Mannschaft der All-American Athletic Conference.

        In der folgenden Saison wurde er zum All-AAC Second Team ernannt, nachdem er durchschnittlich 18,0 Punkte, 4,7 Rebounds, 4,4 Assists und 1,4 Steals pro Spiel erzielte.

        NBA-Karriere

        Nachdem er sich im College-Basketball hervorgetan hatte, wählten die Dallas Mavericks Milton im NBA-Draft 2018 als insgesamt 54. aus.

        Die Mavericks tauschten ihn jedoch an die 76ers gegen die Rechte am 56. Gesamtpick, Ray Spalding, und am 60. Gesamtpick, Kostas Antetokounmpo.

        Anschließend unterzeichnete Milton einen Zwei-Wege-Vertrag mit den 76ers und schloss sich deren G-League-Partner, den Delaware Blue Coats, an.

        Milton gab sein NBA-Debüt am 30. November 2018 gegen die Washington Wizards, erzielte fünf Punkte und lieferte zwei Assists.

        Milton bestritt in dieser Saison 20 Spiele und erzielte dabei durchschnittlich 4,4 Punkte, 0,9 Assists und 1,8 Rebounds.

        In der Saison 2019–20 hatte er einen fantastischen Start, als er einen Vierjahresvertrag bei den 76ers unterschrieb. Aufgrund einer Verletzung verpasste er jedoch die erste Spielhälfte.

        Am 25. Januar 2020 startete er zum ersten Mal in seiner Karriere gegen die Los Angeles Lakers. Bei einer 136:130-Niederlage gegen die Los Angeles Clippers im März 2020 stellte er mit 39 Punkten seinen Karrierebestwert auf.

        Milton hatte seit der Saison 2021/22 Probleme, als er im Durchschnitt nur 8,2 Punkte pro Spiel und in der folgenden Saison 8,5 Punkte pro Spiel erzielte.

        Freundin, Privatleben und Hobbys

        Shake Milton ist nicht in einer Beziehung und derzeit Single. Kritiker sagten jedoch, er habe bereits mindestens eine Beziehung gehabt.

        Der NBA-Spieler hat nicht vor, eine Freundin zu haben, da er gerade erst seine Profikarriere beginnt und sich auf seine Karriere konzentrieren möchte.

        Darüber hinaus ist Benjamin mit dem Gameplay beschäftigt und muss viel beweisen. Als vielbeschäftigter Sportler ist es schwierig, die Liebe seines Lebens kennenzulernen – zumindest vorerst.

        Malik Benjamin lebt glücklich mit seiner Mutter in seinem Wohnhaus. Deshalb ist er nicht einsam. Er verbringt mehr Zeit mit seiner Mutter und kümmert sich um sie.

        Außerdem liest er gerne neue Literatur, schwimmt und trainiert gerne. Außerdem fischt er gerne und unternimmt gerne Solo-Wanderungen.

        Was das Essen betrifft, ist Benjamins Lieblingsküche die italienische Küche und er isst gerne Nudeln und Spaghetti.

        Vermögen und Gehalt

        Milton ist einer der bestbezahlten Spieler des Teams. Die 76ers zahlen ihm rund 1,9 Millionen Dollar.

        Nachdem er 2018 einen Zwei-Wege-Vertrag mit dem Team unterzeichnet hatte, stimmte er einem Dreijahresvertrag über 4,99 Millionen US-Dollar mit einer Vereinsoption für 2022 zu.

        Er verdiente in seiner ersten Saison rund 1,3 Millionen US-Dollar und verdiente in den folgenden Saisons noch mehr.

        Miltons Nettovermögen könnte im Jahr 2023 etwa 1 Million US-Dollar betragen, basierend auf seinen bisherigen Gesamteinnahmen aus seiner professionellen Basketballkarriere und einigen Werbeverträgen.

        Milton mag es nicht, seinen opulenten Lebensstil zur Schau zu stellen. Er hält es lieber einfach. Deshalb verehren Shakes Bewunderer ihn.

        Social-Media-Präsenz

        Milton kommuniziert mit seinen Fans über Social-Media-Kanäle. Er veröffentlicht Reisetagebücher und Spielausschnitte und antwortet seinen Fans auf Instagram.

        Sein Twitter hingegen ist einzigartig. Es ist voller Basketball-Tagebücher. Milton hingegen hat keinen Facebook-Account.

        Shake unterstützte auch die BlackLivesMatter-Bewegung, die durch den Tod von George Floyd ausgelöst wurde. Er fühlte sich gezwungen, seiner Trauer als Afroamerikaner Ausdruck zu verleihen.

        Auf Instagram ist er als @snipershake und auf Twitter als @SniperShake zu finden.

        • Instagram: 70.000 Follower

        • Twitter: 27,7.000 Follower

        Häufig gestellte Fragen

        Wie lautet Shake Miltons Adresse?

        Milton und seine Familie leben derzeit in Philadelphia.

        Milton schütteln. Hatte er eine Verletzung?

        Der Basketballspieler ist derzeit nicht verletzt. Allerdings hatte er Knöchel-, Knie-, Hüft- und Fingerverletzungen.

        Wo spielte Milton, bevor er zu den 76ers wechselte?

        Bisher spielte er nur für die Philadelphia 76ers in der NBA. Er spielte College-Basketball für die Mustangs der Southern Methodist University.

         

         

        Neuigkeiten von den Philadelphia 76ers
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570
        • Highest odds No.1
        • bank transferwise
        • legal betting license
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570

        P.J. Tucker Jr. WAGs, Ringe, Größe, Vermögen und Gehalt

        Anthony Leon „P. J.“ Tucker Jr., geboren am 5. Mai 1985, ist ein professioneller Basketballspieler in der NBA für die Philadelphia 76ers. Während seiner College-Zeit war er Basketballspieler der Texas Longhorns. Er war MVP im Finale der israelischen Basketball Premier League im Jahr 2008 und gewann 2021 mit den Milwaukee Bucks eine NBA-Meisterschaft. Außerdem gewann er 2008 mit Hapoel Holon Titel in der israelischen Super League und 2012 mit Brose Bamberg die Deutsche Liga und den Deutschen Pokal .

        Schnelle Fakten

        Name

        Anthony Leon Tucker Jr

        Spitzname

        PJ Tucker

        Karriere

        US-amerikanischer Profi-Basketballspieler

        Berühmt als

        US-amerikanischer Profi-Basketballspieler

        Geburtsdatum

        5. Mai 1985

        Alter

        38 Jahre alt

        Geburtsort

        Raleigh, North Carolina

        Höhe

        In Fuß Zoll-6,5

        Gewicht

        111 kg

        Augenfarbe

        Schwarz

        Haarfarbe

        Schwarz

        Staatsangehörigkeit

        amerikanisch

        Religion

        Christ

        Der Name des Vaters

        Anthony Tucker

        Name der Mutter

        Aleshia Tucker

        Sexualität

        Gerade

        Familienstand

        Verheiratet

        Name des Ehepartners/der Ehefrau

        Tracey Tucker

        Kinder

        3, King, Joe, Aaliyah

        Aktuelles Team

        Philadelphia 76ers

        Position

        Power Forward

        Reinvermögen

        13 Millionen Dollar

        Sozialen Medien

        Aktiv

        Twitter

        @JTherealPjTuck

        Instagram

        @pjtucker

        Facebook

        P.J. Tucker

        Frühes Leben und Ausbildung

        Am 5. Mai 1985 wurde P.J. Tucker geboren. Im Jahr 2023 wird er 38 Jahre alt. Er wurde ebenfalls in Raleigh, North Carolina, in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren.

        Pj Tucker wuchs bei seinen Eltern in Raleigh, Kalifornien, auf. Der Name seines Vaters ist Anthony Tucker und der Name seiner Mutter ist Aleshia Tucker.

        Pj hat drei Geschwister: Isiah, Quetta und Quitta Tucker. Laut Social-Media-Berichten ist sein Familienstand verheiratet. Tracey Tucker, Tuckers Freundin, heiratete ihn 2010. Ihre drei Kinder sind King, Joe und Aaliyah. Pj Tucker ist ein Christ mit amerikanischer Staatsbürgerschaft.

        PJ Tucker verfügt über eine solide Ausbildung. Bevor er die University of Texas besuchte, besuchte er die Willian G. Enloe High School in Raleigh.

        Überraschenderweise wurde er 2002 zum Spieler des Jahres in North Carolina gewählt. Anschließend spielte Tucker College-Basketball für die University of Texas.

        Reinvermögen

        Darüber hinaus hat der berühmte Sportler mit seiner Karriere einen anständigen Lebensunterhalt verdient. Seit 2006 ist er aktiver Profi und ist es auch weiterhin.

        Konkreten Berichten und Studien zufolge beträgt sein jährliches Nettovermögen etwa 13 Millionen US-Dollar.

        Allerdings hat der Basketballspieler nie detaillierte Angaben zu seinen Einnahmen, persönlichen Gegenständen und anderen Empfehlungen gemacht.

        Körpermaße

        Tucker hat sowohl ein gutes Aussehen als auch einen bewundernswerten Körperbau. Ebenso ist er etwa 6 Fuß und 5 Zoll groß. Außerdem wiegt er etwa 111 kg.

        Er hingegen hat braune Augen. Auch sein Haar ist schwarz. Abgesehen davon hat Anthony nie in der Öffentlichkeit oder auf Social-Media-Plattformen über seine körperlichen Ausmaße gesprochen.

        NBA-Karriere

        Tucker verließ Texas nach seiner Juniorensaison und wurde im NBA Draft 2006 an insgesamt 35. Stelle ausgewählt. Nach dem Draft unterschrieb er einen Zweijahresvertrag bei den Toronto Raptors, obwohl er nur in 17 Spielen zum Einsatz kam und 83 Minuten Spielzeit absolvierte. Die Raptors wechselten im März 2007 von Tucker.

        Tucker unterschrieb bei Hapoel Holon in Israel, nachdem er sich für die Saison 2007/08 keinen Platz in der NBA sichern konnte. Er wurde zum MVP der israelischen Premier League ernannt und verhalf seiner Mannschaft zum Gewinn des Meistertitels und beendete damit die 14-jährige Meisterschaftsserie von Maccabi Tel Aviv. Tucker spielte die nächsten anderthalb Jahre in der Ukraine beim BC Donetsk, wo er 2009 zum All-Star gewählt wurde. Den Rest der Saison 2009/10 verbrachte er in Israel, als sich das Team auflöste. Tucker arbeitete später in Griechenland, Montenegro, Puerto Rico und Deutschland. 2012 verhalf er Brose Bamberg zum Gewinn des Deutschen Pokals und der Deutschen Liga.

        Tucker lehnte eine Einladung ab, im Sommer 2012 in Russland zu spielen, um in der NBA Summer League bei den Phoenix Suns zu spielen, die ihm schließlich einen Zweijahresvertrag gaben. Tucker startete in seiner zweiten Saison 81 Spiele für die Suns und erzielte dabei durchschnittlich 9,4 Punkte und 6,5 Rebounds pro Spiel. Seine Bemühungen brachten ihm im folgenden Sommer einen Dreijahresvertrag über 16,5 Millionen US-Dollar ein. Tucker wurde im Februar 2017, am Ende seines Vertrages, für Jared Sullenger und Draft-Picks an die Raptors abgegeben.

        Tucker verließ Toronto nach einer kurzen Rückkehr und unterzeichnete einen Vierjahresvertrag über 32 Millionen US-Dollar bei den Houston Rockets. Tucker etablierte sich schnell als entscheidender Rollenspieler für die Rockets und half Houston dabei, in den Jahren 2018 und 2019 zwei aufeinanderfolgende Titel in der South-West Division zu gewinnen. Während der Playoffs 2019 erzielte Tucker durchschnittlich 11,4 Punkte und 7,5 Rebounds pro Spiel.

        Tucker und Trainer Stephen Silas hatten am 11. März 2021 vor Ablauf der Handelsfrist einvernehmlich beschlossen, nicht mehr zu spielen, bis alle Parteien eine gerechte Einigung erzielen konnten.

        Tucker wurde am 19. März 2021 mit Rodions Kurucs zu den Milwaukee Bucks geschickt, im Austausch für D. Augustin, J. und D. J. Wilson, und die Teams tauschten auch Draft-Picks. Insbesondere Houston drängte Milwaukees Erstrunden-Pick für 2022 auf den ungeschützten Draft 2023.

        Tucker und die Bucks besiegten in Spiel 6 die Phoenix Suns im NBA-Finale 2021 am 20. Juli 2021. Dies ist sein erster NBA-Titel und die erste Meisterschaft der Milwaukee Bucks seit 1971. Tucker erzielte 31,3 Minuten, 4,0 Punkte und 3,8 Rebounds , 1,2 Assists und 1,0 Steals in der Serie, hauptsächlich als Beschützer von Devin Booker und Jae Crowder.

        Tucker war in Milwaukee ein Liebling der Fans, obwohl er in einem Kalenderjahr nur 43 Spiele bestritt, davon 23 in der Nachsaison.

        Tucker unterschrieb am 7. August 2021 bei den Miami Heat. Tucker beendete seine Karriere am 13. Dezember mit 23 Punkten, neun Rebounds und fünf Assists gegen die Cavaliers.

        Tucker unterzeichnete am 6. Juli 2022 einen Dreijahresvertrag über 33,2 Millionen US-Dollar bei den Philadelphia 76ers.

        Persönliches Leben

        Was seine romantischen Beziehungen angeht, ist P.J. Tucker ein Ehemann. Glücklicherweise ist Tracey Tucker, seine langjährige Geliebte, mit PJ verheiratet. Das Paar beschloss 2010 zu heiraten.

        Damit hat das glückliche Ehepaar drei Kinder. Die Namen ihrer Kinder sind King, Zoe und Aaliyah.

        Wegen Tuckers Untreue wurden sie einmal für kurze Zeit getrennt. Aber sie sind derzeit zufrieden. Anthony hatte bereits 2015 eine Affäre mit Blac Chyna.

        Social-Media-Präsenz

        Ebenso ist P.J. Tucker in den sozialen Medien sehr aktiv. Auf Instagram hat der bekannte Player unter dem Pseudonym @pjtucker mehr als 1 Million Follower.

        Ebenso ist P.J. Tucker auf Twitter als @JTherealPjTuck zu finden. Er hat auch etwa 427 Follower. Schließlich lautet sein offizieller Facebook-Benutzername P.J. Tucker.

        Auf seiner Facebook-Seite hat P.J. Tucker etwa 46.000 Follower gewonnen.

        Wer ist Tracey Tucker?

        Tracey Nicole Washington Tucker wurde am 6. März 1985 in Kalifornien geboren. Tracey hatte seit der High School hervorragende akademische Leistungen und studierte anschließend an der University of California. Sie hat einen Abschluss als Ingenieurin und war beruflich in der Branche tätig.

        Tracey und PJ sind seit 2010 verheiratet und haben eine liebevolle Familie. Das Paar hat drei Kinder und genießt sein Eheleben. Folgendes wissen wir über Tracey Nicole Washington, die Frau von PJ Tucker.

        Schnelle Fakten

        Vollständiger Name

        Tracey Nicole Washington Tucker

        Spitzname

        Tracey

        Geburtsdatum

        6. März 1985

        Alter

        acht­und­dreißig

        Mutter

        N/A

        Vater

        N/A

        Geschwister

        N/A

        Ausbildung

        Universität von Kalifornien

        Höhe

        5 Fuß 5 Zoll

        Religion

        Christentum

        Ethnizität

        Afroamerikaner

        Staatsangehörigkeit

        amerikanisch

        Ehemann

        PJ Tucker

        Kinder

        3- Aaliyah, King und Zoe Tucker

        Beruf

        Professioneller Ingenieur

        Instagram

        @traceymirandatucker

        Reinvermögen

        500.000 $

        Wer ist PJ Tuckers Frau?

        Tracey Nicole Washington ist die Frau von PJ Tucker von den Philadelphia 76ers. Tracey, eine Ingenieursabsolventin der University of California, verfolgte eine berufliche Laufbahn als Ingenieurin. Sie ist die liebevolle Mutter von Aaliyah, King und Zoe Tucker und dafür bekannt, ihr Privatleben geheim zu halten.

        Frühes Leben und Ausbildung

        Tracey Washington wurde am 6. März 1985 als Tochter von Herrn und Frau Washington geboren und verbrachte den größten Teil ihrer Kindheit in Kalifornien. Tracey Washington Tucker wurde in Kalifornien geboren und wuchs dort auf, wo sie das College besuchte. Sie ist seit der High School eine hervorragende Schülerin und hat ein starkes akademisches Interesse entwickelt. Anschließend entschied sich Tracey für ein Ingenieurstudium an der University of California in San Diego, das sie mit Auszeichnung abschloss. Später arbeitete sie im Ingenieurwesen.

        Wo haben sich PJ und Tracey kennengelernt?

        Tracey und PJ Tucker lernten sich Ende der 2000er Jahre kennen und nach ihrer ersten Beziehung wurde dem Paar klar, dass sie etwas Besonderes gefunden hatten. Sie haben am 6. August 2010 geheiratet und genießen ihr neues gemeinsames Leben.

        Tracey ist PJs unglaublich unterstützende Partnerin und man sieht sie häufig bei seinen Spielen. PJs Frau ist während seiner gesamten Profikarriere mit ihrem Mann herumgereist und hat in verschiedenen Ligen in verschiedenen Ländern gespielt.

        Alter und Größe

        Tracey Tucker ist 38 Jahre alt und wurde am 6. März 1985 geboren. Sie ist 5 Fuß 5 Zoll groß.

        Kinder

        Tracey Tucker hatte drei wunderschöne Kinder, King, Zoe und Aaliyah. Die Familie ist zufrieden und glücklich und lebt friedlich miteinander. Die Tuckers feuern PJ häufig an, während er für sein Team spielt. Für den NBA-Spieler ist seine Familie die wichtigste Motivationsquelle für ihn, auf dem Platz sein Bestes zu geben.

        Karriere, Beruf und Vermögen

        Tracey hat einen Bachelor of Science in Ingenieurwissenschaften von der University of California. Nach Abschluss ihrer Ausbildung arbeitete sie für Cisco Systems und hält ihr Privatleben gerne aus dem Rampenlicht. Das Nettovermögen von Tracey Tucker wird ab 2023 voraussichtlich 500.000 US-Dollar betragen.

         

         

        Neuigkeiten von den Philadelphia 76ers
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570
        • Highest odds No.1
        • bank transferwise
        • legal betting license
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570

        Jaden Springer WAGs, Statistiken, Flügelspannweite, Vermögen und Gehalt

        Jaden Springer, ein amerikanischer NBA-Spieler, begleitete seinen Vater und seine älteren Brüder auf der Basketballreise. Derzeit ist er Shooting Guard bei den Philadelphia 76ers.

        Springer war der 28. Gesamtpick der 76ers im NBA-Draft 2021 und ist seitdem im Team.

        Der Basketballspieler verbrachte seine Debütsaison bei den 76ers und deren G-League-Team, den Delaware Blue Coats, nachdem er 2021 einen Vierjahresvertrag als Rookie unterschrieben hatte.

        Für diejenigen, die es nicht wissen: Springer verbrachte sein erstes Jahr bei den Tennessee Volunteers, bevor er in den NBA-Draft eintrat.

        Er schloss seine High-School-Karriere an der IMG Academy in Bradenton, Florida, ab, bevor er eine College-Sportkarriere verfolgte.

        Springer, ein Konsens-Fünf-Sterne-Anwärter, galt als bester Shooting Guard der Klasse 2020.

        Jaden kann passen, schießen und punkten. Er ist ein starker Defensivspieler, der auch offensiv spielen kann.

        Darüber hinaus war er 2023 Spitzenreiter bei den Steals in der NBA G League und belegte mit 2,4 Steals pro Spiel den zweiten Platz.

        Schnelle Fakten

        Vollständiger Name

        Jaden Tiree Springer

        Geburtsdatum

        25. September 2002

        Geburtsort

        Charlotte, North Carolina

        Spitzname

        Seide

        Religion

        Nicht bekannt

        Staatsangehörigkeit

        amerikanisch

        Ethnizität

        Afroamerikaner

        Weiterführende Schule

        Rocky River High School, IMG Academy,

        Hochschule

        Universität von Tennessee

        Name des Vaters

        Gary Springer, Sr.

        Name der Mutter

        Barbarita Springer

        Geschwister

        Gary Jr, Jamih, Jordan und Taniqua

        Alter

        20 Jahre alt

        Höhe

        6’4″/1,93 m/193 cm

        Gewicht

        92 kg/202 Pfund

        Schuhgröße

        Nicht bekannt

        Haarfarbe

        Schwarz

        Augenfarbe

        Dunkelbraun

        Lieblings Spieler

        Lebron James

        Bauen

        Athlet

        Familienstand

        Unverheiratet

        Freundin

        Nicht bekannt

        Beruf

        Basketball-Spieler

        Position

        Schützengarde

        Liga

        NBA

        Aktuelles Team

        Philadelphia 76ers (2021-heute)

        Trikot-Nummer

        elf

        Reinvermögen

        1–2 Millionen US-Dollar

        Fan-Shop

        Rookie Card

        Sozialen Medien

        InstagramTwitter

        Frühes Leben und Familie

        Barbarita Springer und Gary Springer Sr. begrüßten Jaden Springer am 25. September 2002 auf der Welt.

        Er wuchs mit drei Brüdern, Gary Jr., Jamie und Jordan, und einer Schwester, Taniqua, auf.

        Der NBA-Spieler ist schwarzer Abstammung und begann mit sechs Jahren Sport zu treiben. Er begann mit dem Fußballspielen, hörte aber am nächsten Tag auf.

        Seine nächste Sportart war American Football, aber nur wenige Jahre später fand er heraus, dass er mit Basketball kompatibel war.

        Mehr über Eltern und Geschwister

        Sein Vater und zwei ältere Brüder untersuchten Jadens Sportlichkeit eingehend. Sie sind mindestens 2 m (6’7″) groß; Jaden ist 1,93 m (6’4″) groß.

        Gray Springer (sein Vater) spielte von 1980 bis 1984 College-Basketball am Iona College, nachdem er vom verstorbenen Trainer Jim Valvano rekrutiert worden war. Er war der Spieler, der jeden Rebound erzielte, zum Beispiel als vierter Torschütze aller Zeiten und dritter Rebounder aller Zeiten.

        Gary wurde im NBA-Draft 1984 auch von den Philadelphia 76ers in der sechsten Runde ausgewählt, kann aber aufgrund einer schweren Knieverletzung nicht spielen.

        Gary verbrachte den größten Teil seiner Kindheit in Harlem, wo er an der Benjamin Franklin High School Mitglied eines der besten New Yorker Basketballteams aller Zeiten war.

        Gary Springer Jr., Jadens älterer Bruder, wurde ebenfalls nach Lona rekrutiert, wo er von 2004 bis 2009 auftrat, darunter ein Redshirt-Juniorjahr (2006–07).

        Jordan Springer, sein zweitältester Bruder, spielte Basketball an der United States Military Academy und dient heute in der United States Army. Armee.

        Highschool- und College-Karriere

        Springer war Basketballspieler der achten Klasse an der Lighthouse Christian School in Antioch, Tennessee. Er erzielte 19 Punkte und holte sich 3,5 Rebounds pro Spiel.

        Für seine ersten beiden High-School-Jahre entschied er sich, die Rocky River High School in Mint Hill, North Carolina, zu besuchen. Trotz mehrerer akademischer und disziplinarischer Probleme nahm ihn der Chef-Basketballtrainer der Schule, Jermaine Walker, auf.

        Und der Anruf hat sich gelohnt! Als Neuling erzielte Jaden durchschnittlich 21,8 Punkte, 9,4 Rebs und fünf Assists pro Spiel und führte sein High-School-Team zum ersten Auftritt bei einem Staatsturnier.

        Als Student im zweiten Jahr erzielte er 24,7 Punkte, 10,2 Rebounds, 2,4 Blocks und 2,4 Steals pro Spiel und verhalf seinem Team damit zum Einzug in die staatlichen Playoffs der Klasse 4A.

        Darüber hinaus wurde Jaden zum Southwestern 4A-Spieler des Jahres gekürt. Für den Rest der Highschool-Saison wechselte er an die IMG Academy in Bradenton, Florida.

        Er wurde Mitglied der besten Teams des Landes und teilte sich das Feld mit den Top-Rekruten Josh Green, Armando Bacot und Jeremiah Robinson-Earl.

        Jaden schloss sein Juniorjahr mit 15,6 Punkten, vier Rebounds und vier Assists pro Spiel ab und führte sein Team zum Titel der GEICO High School Nationals.

        Springer erzielte in seinem letzten Jahr 17,4 Punkte, 5,5 Rebounds und 5,1 Assists pro Spiel für IMG. Er hat trotz einer Knöchelverletzung die gesamte Saison gespielt, da er einige Spiele ausfällt.

        Jaden war zum McDonald’s All-American Game 2020 eingeladen worden, das Spiel wurde jedoch aufgrund der COVID-19-Epidemie abgesagt.

        Höhepunkte und Erfolge

        • NBA G League stiehlt Spitzenreiter (2023)

        • SEC All-Freshman-Team (2021)

        • McDonald’s All-American (2020)

        Rekrutierung

        Denken Sie daran, dass Jaden Fünf-Sterne-Bewertungen von Rivals, 247 Sports und ESPN erhalten hat. Als Neuling in der High School begann Jaden, Stipendienangebote von Basketballprogrammen der NCAA Division I zu erhalten.

        Jaden wurden neben Tennessee auch Stipendien aus North Carolina, Memphis, Florida und Michigan angeboten, er entschied sich jedoch für Tennessee.

        Es ist eine andere Geschichte, dass Jaden, einer der Topspieler der Klasse 2020, ein großer Fan von North Carolina war. Und ja, er hatte ein starkes Gespür für Memphis und seine gleichzeitigen Spiele.

        Jaden glaubte, dass Michigans eine der neuen Schulen war, die ihn kontaktierten. Allerdings weckte die NBA-Verbindung von Cheftrainer Juwan Howard sein Interesse.

        Er begann seinen offiziellsten Besuch in Tennessee am 23. Oktober 2019 und engagierte sich schließlich für die Freiwilligen.

        Knöchelverletzung am College

        Jaden Springer schied mitten in einer Niederlage gegen Alabama am 2. Januar 2021 aufgrund einer Verletzung am linken Knöchel aus. Die Anhänger von Tennessee waren empört und besorgt über ihren Shooting Guard.

        Trotz seiner Bemühungen konnte der Neuling das Spiel nicht fortsetzen, da er sich selbst überprüfte.

        Die Fans atmeten jedoch erleichtert auf, als HC Rick Barnes sie über seine Genesung informierte und am 6. Januar zum Spiel gegen Arkansas zurückkehrte.

        NBA-Karriere

        Jaden wurde von den Philadelphia 76ers in den NBA-Drafts 2021 als Neuling aus Tennessee an insgesamt 28. Stelle (erste Runde) gedraftet.

        Springer verbrachte den größten Teil seiner Rookie-Saison (2021–22) beim G-League-Partner der 76ers, den Delaware Blue Coats, und trat in nur zwei NBA-Spielen auf.

        Trotzdem stand er im Kader der Philadelphia 76ers, als diese 2022 die NBA-Playoffs gewannen. Allerdings unterlagen sie im Conference-Halbfinale den Miami Heat.

        Während Jaden Springer in der NBA-Saison 2022–23 noch kein nennenswertes Spiel bestreiten muss, sollten seine Statistiken in der NBA G League nicht übersehen werden.

        Am 16. März 2023 stellte er mit 36 ​​Punkten gegen die Legends einen G-League-Rekord auf.

        Persönliches Leben

        Angesichts der bevorstehenden Basketball-Berühmtheit dieses Basketballspielers besteht kaum ein Zweifel daran, dass die Zuschauer sein Privatleben vergessen würden. Stimmt das nicht?

        Viele Menschen sind neugierig, mit wem Jaden Springer zusammen ist – wer das glückliche Mädchen ist, das eine Beziehung mit dem Shooting Guard hat. Es scheint jedoch, dass der NBA-Spieler frei von diesen Liebesgerüchten ist.

        Bisher wurden keine Details zu seiner Beziehung oder Romanze bekannt gegeben.

        Konkreten Quellen zufolge ist der junge Shooting Guard wahrscheinlich Single.

        Und auf der positiven Seite ist es akzeptabel, wenn man so sehr mit seinem Beruf beschäftigt ist. Und er ist der Einzige.

        Wissenswertes

        • Sein Highschool-Trainer Jason Moseley sagte, er sei ein großartiger Junge geblieben, der nie durch das Gebäude gelaufen sei und um besondere Anerkennung gebettelt habe.

        • Jaden steht auf Platz 12 der USA Today’s Chosen 25.

        • Dom Bishop, sein Trainer, hat ihn mit Lob überhäuft. Er sagt, Jaden sei einer der hartnäckigsten Athleten, die er je gesehen habe. „Wenn ich in den letzten Sekunden jemanden brauche, der mir einen Eimer besorgt, ist Jaden mein Mann“, bemerkte er.

        • Sein Vater wurde im NBA-Draft 1984 in der sechsten Runde gedraftet, spielte aber aufgrund einer Knieerkrankung nicht.

        • Neben dem Sport hört er gerne Musik und hört seit Kurzem Moneybagg Yo und Lil Baby.

        Vermögen und Gehalt

        Jaden Springer entwickelte sich von einem hoch angesehenen College-Basketball-Anwärter zu einem Erstrunden-Draft-Spieler der NBA und erlangte Ruhm und eine beträchtliche Menge Geld.

        Das Nettovermögen von Springer wird im Jahr 2023 auf 1 bis 2 Millionen US-Dollar geschätzt.

        Aufgrund seines vierjährigen Rookie-NBA-Vertrags bei den Philadelphia 76ers beläuft sich sein Vermögen auf etwa 10,39 Millionen US-Dollar, den er am 4. August 2021 unterzeichnete.

        Der Vertrag sieht für ihn ein durchschnittliches Jahresgehalt von 2,598 Millionen US-Dollar und Optionen für die letzten zwei Jahre seines Vertrags vor.

        Jadens Grundgehalt für die Saisons 2021–22 und 2022–23 betrug 2,02 Millionen US-Dollar bzw. 2,12 Millionen US-Dollar.

        Sein Jahresverdienst für die Saison 2023–24 wird 2,23 Millionen US-Dollar betragen, da er eine Option für diese Saison ausgeübt hat.

        Er wird wahrscheinlich auch die NBA-Spielerwertung anführen. Der junge Mann hat auch seinen Wunsch geäußert, in der NBA zu spielen.

        Social-Media-Präsenz

        Kein Grund zur Sorge, wenn Sie ihn über soziale Medien kontaktieren möchten. Jaden nutzt häufig Twitter und Instagram.

        Folgen Sie ihm, wenn Sie an diesem jungen, humorvollen Shooting Guard interessiert sind.

        • Twitter – @jadenspringer11 mit 11,9.000 Followern

        • Instagram – @jaden mit 175.000 Followern

        FAQs (häufig gestellte Fragen)

        Wer ist Jaden Springers Agent?

        Chad Speck, Isaac Conner und Austin Cox von A3 Athletics repräsentieren die aufstrebende Basketball-Sensation.

        Wer hat Jaden Springer in der ersten Runde ausgewählt?

        Der Basketballspieler wurde in der ersten Runde von den Philadelphia 76ers als 28. Wahl im NBA Draft 2021 ausgewählt. Er erhielt einen Rookie-Vertrag über vier Jahre. Sie ordnen ihn ihrem G-League-Franchise, den Delaware Blue Coats, und den 76ers zu.

        Sind Jaden Springer und Keon Johnson Freunde?

        Beide waren während ihrer College-Karriere Teamkollegen der Tennessee Volunteers. Jaden und Keon wurden im selben NBA-Draft (2021) ausgewählt und spielen nun in der Liga. Springer war der 28. Gesamtpick der 76ers, während Johson der 21. Gesamtpick der New York Knicks war.

        Wie groß ist die Flügelspannweite von Jaden Springer?

        Die Flügelspannweite des Basketballspielers beträgt 6 Fuß 7,5 Zoll (2,01 Meter).

         

         

        Neuigkeiten von den Philadelphia 76ers
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570
        • Highest odds No.1
        • bank transferwise
        • legal betting license
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570

        Georges Niang WAGs, Vertrag, Vermögen und Gehalt

        Georges Niang, der „Minivan“, ist ein senegalesisch-amerikanischer NBA-Basketballspieler, der derzeit bei den Philadelphia 76ers unter Vertrag steht. Er ist ein brillanter Basketballspieler, der im Laufe seiner Karriere zahlreiche Auszeichnungen gewonnen hat und gleichzeitig außergewöhnliches Talent an den Tag legt.

        Am 11. Dezember 2022 steuerte Georges Niang von den Philadelphia 76ers drei Punkte (1-2 FG, 1-2 3Pt), zwei Rebounds und einen Assist zur Niederlage der Hornets bei.

        Er war der erste Spieler in der Geschichte der NCAA-Turniere, der sich für vier aufeinanderfolgende Turniere qualifizierte, der erste, der in zwei All-American-Teams gewählt wurde, und der Spitzenreiter seiner Karriere bei gewonnenen Spielen.

        Er hat für die Utah Jazz, die Santa Cruz Warriors, die Salt Lake City Stars, die Fort Wayne Mad Ants und die Indiana Pacers gespielt.

        Lassen Sie uns außerdem tiefer in das Leben von „Minivan“ eintauchen, einem weltbekannten Basketballspieler.

        Schnelle Fakten

        Vollständiger Name

        Georges Niang

        Geburtsdatum

        17. Juni 1993

        Geburtsort

        Lawrence, Massachusetts, USA

        Alter

        29 Jahre alt

        Spitzname

        Minivan

        Religion

        Nicht verfügbar

        Staatsangehörigkeit

        amerikanisch

        Ethnizität

        Senegalesisch-Amerikaner

        Ausbildung

        Tilton School, Iowa State University

        Horoskop

        Zwillinge

        Name des Vaters

        Sidy Niang

        Name der Mutter

        Alison Niang

        Geschwister

        Keiner

        Höhe

        6 Fuß 8 Zoll / 2,03 m / 203 cm

        Gewicht

        104 kg

        Bauen

        Sportlich

        Schuhgröße

        Nicht verfügbar

        Haarfarbe

        Schwarz

        Augenfarbe

        Schwarz

        Position

        Power Forward

        Liga

        NBA

        Team

        Philadelphia 76ers

        Trikot-Nummer

        #20

        Familienstand

        Unverheiratet

        Freundin

        Nicht enthüllt

        Kinder

        Keiner

        Beruf

        Professioneller Basketballsportler

        Aktive Jahre

        2016-heute

        Ehemalige Teams

        Indiana Pacers

        Fort Wayne Mad Ants

        Santa Cruz Warriors

        Stars aus Salt Lake City

        Reinvermögen

        3,7 Millionen US-Dollar

        Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen

        All-NBA G League der ersten Mannschaft 2018

        Konsens zweite Mannschaft All-American – 2016

        Dritte All-American-Mannschaft – AP, NABC – 2015

        Karl-Malone-Preis – 2016

        2× All-Big 12 der ersten Mannschaft – 2015 und 2016

        Drittes Team All-Big 12 – 2014

        Big-12-Turnier-MVP – 2015

        Big 12 All-Rookie-Team – 2013

        Sozialen Medien

        TwitterInstagramFacebook

        Merch

        NBA ShortsRookie cardBobblehead

        Kindheit, Familie und Bildung

        Georges „Minivan“ Niang wurde am 17. Juni 1993 in Lawrence, Massachusetts, als Sohn seiner stolzen Eltern Sidy Niang und Alison Niang geboren.

        Sidy Niang wurde in der Republik Senegal, einem westafrikanischen Land, geboren und wuchs dort auf. Niang hält das Privatleben seiner Familie lieber geheim.

        Daher gibt es relativ wenig Wissen über seine Familie. Georges ist auch ein Einzelkind.

        Das Sternzeichen von Georges ist Zwillinge. Zwillinge sind dafür bekannt, extrovertiert, klug und anpassungsfähig zu sein.

        Diese Eigenschaften sind bei Niang tatsächlich während seiner gesamten Profi-Basketballkarriere zu beobachten.

        Ausbildung

        Niang besuchte seine Ausbildung an der Tilton School in Tilton, New Hampshire. Seine herausragenden Talente zeigten sich bereits in der Highschool und ebneten ihm den Weg für seine berufliche Laufbahn.

        Er war drei Jahre lang Starter und zwei Jahre lang Mannschaftskapitän in der High School, was ihn zu einem der besten Spieler in der Geschichte von Tilton macht.

        Darüber hinaus besuchte er die Iowa State University zum College, wo er als Studienanfänger seine außergewöhnliche Karriere begann.

        Niangs erfolgreiche High-School- und College-Karriere haben ihn zu dem Profisportler gemacht, der er heute ist.

        Alter, Größe und Körpermaße

        Darüber hinaus wird Georges im Mai 2023 29 Jahre alt. Er ist atemberaubende 2,03 Meter groß und wiegt 230 Pfund.

        Mehreren Scouting-Berichten zufolge gilt Niang mit seinem Körperbau als großartiger Ballpasser und -handler.

        Karriere

        Oberschulausbildung

        Niang war zwei Jahre lang Mannschaftskapitän und drei Jahre lang Starter an seiner High School und stellte einen Schulrekord von 2.372 Punkten auf.

        Als Junior erzielte er durchschnittlich 24,2 Punkte und 8,2 Rebounds pro Spiel und als Senior erzielte er 25,1 Punkte, 7,2 Rebounds und 2,1 Assists pro Spiel.

        Mit einem 72-56-Sieg über St.Mark’s führte er sein Team 2011 zur NEPSAC Class AA-Meisterschaft.

        Im selben Spiel erzielte Niang 23 Punkte bei 11 von 11 Schüssen und wurde zum herausragenden Spieler des Turniers gekürt.

        Aufgrund seines außergewöhnlichen Talents wurde er 2012 dreimal in die First-Team All-NEPSAC AA und zum NEPSAC Class AA Player of the Year gewählt.

        Darüber hinaus war Niang Mitglied des in Boston ansässigen BABC AAU-Clubs, darunter der ehemalige NBA-Spieler Cyclone Will Blalock.

        Georges und sein BABC AAU-Team gewannen 2011 den Nike Peah Jam, eines der wettbewerbsintensivsten AAU-Turniere des Landes.

        Nerlens Noel und Niang waren Teamkollegen von Tilton und AAU. Sie gewannen vier NEPSAC-Meisterschaften: National Prep Championship, AAU National Championship und Nike EYBL.

        College-Karriere

        Niangs außergewöhnliches Talent machte ihn an der Ostküste zu einem der besten Spieler und er beendete seine Vorbereitungskarriere als landesweiter Top-100-Rekrut.

        Georges wurde in der nationalen Vorbereitungswertung 2012 von Sporting News auf Platz 73, von ESPNU auf Platz 56, von Scoutcom auf Platz 69, von Lindy’s auf Platz 42, von CBS Sports auf Platz 81 und von Rivalscom auf Platz 69 eingestuft.

        Er hatte College-Rekrutierungsangebote von Texas A&M, Iowa State und Seton Hall. Schließlich entschied er sich für ein Studium an der Iowa State University.

        Erstes Studienjahr

        Im Jahr 2013 begann Georges seine College-Karriere als Studienanfänger. Die NCAA ernannte ihn 2013 zum Big 12 All-Rookie Team.

        Leider brach sich Georges in der 2. Runde des NCAA-Turniers 2014 den fünften Mittelfußknochen im rechten Fuß, was dazu führte, dass er den Rest des Turniers aussetzen musste.

        Zweites Studienjahr

        Niang erzielte in seinem zweiten Jahr mit DeAndre Kane und Melvin Ejim durchschnittlich 16,7 Punkte und 4,5 Rebounds und war damit der dominanteste Offensivspieler der Iowa State University.

        Während der Nebensaison 2014 reduzierte Georges seine Kalorienaufnahme und sank von 260 Pfund auf 230 Pfund.

        Junior-Jahr

        In ähnlicher Weise führte Niang sein Team in seinem Juniorjahr mit durchschnittlich 15,3 Punkten pro Spiel, 5,4 Rebounds und 3,4 Assists an und belegte beim NCAA-Turnier 2015 den dritten Platz.

        Georges erwog später, am NBA-Draft 2015 teilzunehmen, überlegte es sich aber anders und kehrte für sein Abschlussjahr zurück.

        Während seines Interviews fragte ihn „Sports Illustrated“ nach seinem Sinneswandel, worauf er antwortete:

        „Ich habe darüber nachgedacht, aber ich wollte dem Programm treu bleiben und auf diese Weise keine Spuren hinterlassen.“

        Abschlussjahr

        Darüber hinaus übertraf Georges in seinem letzten Jahr die 2000-Punkte-Marke und erzielte durchschnittlich 20,2 Punkte und 6,2 Rebounds pro Spiel.

        Der Atlanta Tipoff Club ernannte ihn am 11. Februar zur 35-köpfigen Midseason-Watchlist zum Naismith College Player of the Year.

        Im Laufe seiner College-Karriere stellte Niang mehrere Programmrekorde auf, unter anderem war er der erste Spieler, der an vier aufeinanderfolgenden NCAA-Turnieren teilnahm, der Karriereführer bei gespielten Spielen, der erste zweifache All-American und die meisten Siege.

        Professionelle Karriere

        Indiana Pacers

        Am 23. Juni 2016 wählten die Indiana Pacers Georges mit dem 50. Gesamtpick im NBA-Draft 2016 aus.

        Niang trat dem Kader für die NBA Summer League 2016 bei und sein frühes Spiel wurde von Larry Bird gelobt.

        Am 11. Juli 2016 unterschrieb er bei den Pacers. Die Pacers teilten Georges in seiner ersten Saison verschiedenen Teams zu, darunter den Fort Wayne Mad Ants der NBA Development League.

        Santa Cruz Warriors

        Die Pacers verzichteten am 14. Juli 2017 auf Georges. Daraufhin unterschrieb er bei den Golden State Warriors und den Santa Cruz Warriors, und Niang wurde zum Affiliate-Spieler ernannt.

        Am 14. Oktober 2017 verzichteten die Warriors offiziell auf Niang. Danach wurde er Free Agent.

        Utah Jazz / Stars aus Salt Lake City

        Am 14. Januar 2018 unterzeichnete Niang einen Zwei-Wege-Vertrag mit den Utah Jazz und übernahm damit einen Platz, den zuvor ein ehemaliger College-Kollege Nazareth Mitrou-Long innehatte.

        Während der gesamten Saison 2018 verbrachte er seine Zeit zwischen den Utah Jazz und dem NBA G League-Franchise, den Salt Lake City Stars.

        Am 13. Juli 2018 unterzeichnete Niang einen regulären Dreijahresvertrag bei den Utah Jazz.

        Am 10. April 2019 erzielte er mit 24 Punkten gegen die Los Angeles Clippers einen Karrierebestwert. Am 8. Mai 2021 erzielte er die gleiche Punktzahl gegen die Houston Rockets.

        In der regulären Saison 2021 erlitt er gegen die Bucks eine Knöchelverletzung.

        Seinem Gesichtsausdruck nach war die Verletzung schmerzhaft. Dennoch war er bereit, am nächsten Tag zu spielen.

        Philadelphia 76ers

        Am 8. August 2022 unterschrieb er einen Zweijahresvertrag bei den Philadelphia 76ers.

        Laut Noah Levick von NBC Sports Philadelphia nahm er nicht an der Konditionierungssitzung am 8. August 2022 teil. Er konnte am 9. Dezember nicht am Spiel gegen die Lakers teilnehmen.

        Niang gab seine Teilnahme am Hornets-Spiel am 11. Dezember bekannt.

        Georges und seine Philadelphia 76ers besiegten die Hornets in einem Spiel, in dem Minivan nur 13 Minuten spielte und drei Punkte, zwei Rebounds und einen Assist lieferte.

        Gehalt und Vermögen

        Die meisten professionellen NBA-Spieler verdienen bis zu 2 Millionen US-Dollar pro Jahr.

        Laut Niangs letzten Vertragsbedingungen betrug sein Durchschnittseinkommen im Jahr 2018 etwa 200.000 US-Dollar.

        Ebenso war er einer der bestbezahlten Spieler des Utah Jazz. Bisher hat er rund 2,2 Millionen Dollar verdient.

        Am 9. August 2021 unterzeichnete er einen Zweijahresvertrag mit den Philadelphia 76ers im Wert von 6,7 Millionen US-Dollar, mit einer Garantie von 6,7 Millionen US-Dollar und einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 3.382.500 US-Dollar.

        Er hat außerdem einen Cap-Hit von 3.465.000 $ und einen Dead-Cap-Wert von 3.465.000 $.

        Das Nettovermögen von Georges Niang wird somit auf rund 3,7 Millionen US-Dollar geschätzt.

        Beziehungen und Kinder

        Niang hält sein Privatleben sehr ruhig. Daher gibt es nur wenige Informationen über sein Dating-Leben oder seine Beziehungen.

        Georges hatte angeblich mindestens eine frühere Beziehung. Die Identität dieses Liebhabers ist jedoch noch unklar.

        Daher ist Georges Niang derzeit Single und nicht zusammen.

        Podcast

        Drive & Dish, moderiert von Georges Niang, ist ein beliebter Video-Podcast über die NBA League; Er moderierte mehrere Episoden mit unterschiedlichen Gästen.

        Jordan Clarkson war ein entspannter Tattoo-Liebhaber, ein aufstrebender Sommelier und der selbsternannte Anführer des „Good Vibe Tribe“.

        • Erin Mendenhall, Fußballstar der Utah Royals

        • Donovan Mitchell von Utah Jazz All-Star-Amy Rodriguez

        • Kyle Whittingham, Chefkoch des Utah Jazz

        • Anthony Zamora, Bürgermeister von Salt Lake City

        • Utahs Footballtrainerin und NBA-Senderin Doris Burke

        Die Episoden sind auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Utah Jazz zu sehen.

        Interessante Fakten von Georges Niang

        • Neben Basketball spielt Georges auch gerne Golf.

        • Niangs Merchandise basiert auf seinem bekannten Spitznamen „Minivan“.

        • Jedes Jahr organisiert Georges das Georges Niang Basketball Camp, in dem er kleinen Kindern das Basketballspiel beibringt.

        Social-Media-Präsenz

        Niang ist in den sozialen Medien sehr aktiv.

        Er ist auf Instagram aktiv, wo er etwa 103.000 Follower hat. Er veröffentlicht regelmäßig Updates zu seinen Aktivitäten hinter den Kulissen und anderen Gaming-Momenten.

        Niang nutzt auch Twitter, wo er etwa 92.000 Follower hat. Er ist auf Facebook mäßig aktiv und hat rund 75.000 Follower.

        Im Internet wird am häufigsten nach Informationen zu seinem Alter, seinem Vertrag und seinem Vermögen gesucht.

        Häufig gestellte Fragen (FAQs)

        Warum wird Georges Niang als Minivan bezeichnet?

        Georges Niangs Teamkollegen nennen ihn wegen seiner absichtlichen Langsamkeit auf dem Platz „Minivan“.

        Georges Niang: Ist er ein Free Agent?

        Der Basketballspieler ist leider kein Free Agent. Er ist Mitglied der Philadelphia 76ers und verfügt über einen vertikalen Sprung von 25 Zoll.

        Hat sich Georges Niang verletzt?

        Georges Niang ist im Moment nicht verletzt. Allerdings erlitt er in der zweiten Runde des NCAA-Turniers 2014 eine fünfte Mittelfußverletzung im rechten Fuß.

        Wird Georges Niang gehandelt?

        Derzeit gibt es keine Gerüchte über seinen Beruf. Seine Verteidigungswertung liegt in diesem Jahr bei 111,8, während er Mitglied der Philadelphia 76ers ist.

         

         

        Neuigkeiten von den Philadelphia 76ers
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570
        • Highest odds No.1
        • bank transferwise
        • legal betting license
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570

        Paul Reed WAGs, Größe, Vertrag, Vermögen und Gehalt

        Paul Reed ist ein 2,06 Meter großer NBA-Center/Power Forward, der für die Philadelphia 76ers spielt.

        Als Ersatz für den MVP-Spitzenreiter dieser Saison, Joel Embiid, zu fungieren, war für Reed im Kader des Teams schon immer eine herausfordernde Position.

        Doch nach dem All-Star-Wochenende vom 17. bis 19. Februar 2023 begann er häufiger zu spielen, was seiner Entwicklung sehr half.

        Reed spielte neun Minuten pro Spiel und erzielte vor der All-Star-Pause durchschnittlich drei Punkte. Diese Zahlen sind in letzter Zeit gestiegen.

        Im Durchschnitt spielte er in den letzten paar Spielen etwa 12 Minuten pro Spiel, erzielte dabei 5 Punkte und holte vier Rebounds.

        Schnelle Fakten

        Vollständiger Name

        Paul Reed

        Bekannt als

        Paul Reed

        Spitzname

        BBall Paul

        Geburtsdatum

        14. Juni 1999

        Alter

        23Jahrealt

        Geburtsort

        Orlando, Florida, Vereinigte Staaten

        Aktueller Wohnort

        Philadelphia, Pennsylvania, Vereinigte Staaten

        Name des Vaters

        Paul Reed Sr.

        Name der Mutter

        Michelle Reed

        Geschwister

        Vier Schwestern (Hazel, Danielle, Chantel und Janelle)

        Staatsangehörigkeit

        amerikanisch

        Beziehungsstatus

        Einzel

        Freundin

        Keiner

        Kinder

        Noch nicht

        Gebaut

        Sportlich

        Sexuelle Orientierung

        Gerade

        Augenfarbe

        Braun

        Haarfarbe

        Schwarz

        Höhe

        6 ft 9 in/2,06 m/206 cm

        Gewicht

        95 kg/210 Pfund

        Ethnizität

        Afroamerikaner

        Sternzeichen

        Zwillinge

        Religion

        Christentum

        Beruf

        NBA-Spieler

        Ausbildung

        Wekiva High School, DePaul University

        NBA-Draft

        Philadelphia 76ers: 2020/Runde 2/Pick: 58. Gesamtrang

        Auszeichnungen und Erfolge

        MVP der NBA G League (2021)

        All-NBA G League First Team (2021)

        Verband

        Philadelphia 76ers

        Blaue Mäntel aus Delaware

        Position

        Center/Power Forward

        Trikotnummer

        vier­und­vierzig

        Reinvermögen

        1 Million Dollar

        Gehalt

        1,30 Millionen US-Dollar

        Sozialen Medien

        InstagramTwitter

        Frühes Leben, Familie und Bildung

        Der 23-jährige Center der 76ers, Paul Reed, auch bekannt als BBall Paul, wurde am 14. Juni 1999 in Orlando, Florida, geboren. Er besuchte die Wekiva High School in Apopka, Florida.

        Er ist der Sohn von Paul Reed Sr. und Michelle Reed, die beide Basketball bei Old Dominion und UCF spielten, bevor sie nach Europa zogen, um dort professionell zu spielen.

        Mit seinen vier Schwestern Hazel, Danielle, Chantel und Janelle teilte Reed eine Kindheit. Reeds Kindheit war schwierig, da er in eine große Familie hineingeboren wurde und in einem afroamerikanischen Elternhaus aufwuchs.

        Dennoch schloss Reed die High School im Jahr 2016 mit einem Durchschnitt von 18,2 Punkten und 11,4 Rebounds als Senior ab und übertraf damit alle Erwartungen.

        Viele Colleges, darunter Kansas State, Murray State und Clemson, interessierten sich für ihn und boten aufgrund seiner bemerkenswerten Basketballleistungen an der High School Stipendien an.

        Dennoch entschied sich Reed für DePaul gegenüber anderen Schulen und erzielte in 28 Spielen als absoluter Neuling, während er auf der Bank saß, durchschnittlich 3,6 Punkte.

        Im fast letzten Teil der Saison spielte er mehr.

        Nach vielen Höhen und Tiefen und Verletzungsproblemen gab er seine letzte Spielberechtigung auf und nahm als Junior am NBA-Draft 2020 teil.

        Karriere

        Die Philadelphia 76ers wählten Paul Reed mit dem 58. Gesamtpick in der 2. Runde des NBA Draft 2020 aus.

        Er trat der Gruppe im Dezember desselben Jahres bei und stimmte einem Zwei-Wege-Vertrag zu. Bei einem 118-101-Sieg über die Hornets am 4. Januar 2021 gab Reed sein NBA-Debüt, indem er die letzten 90 Sekunden des Wettbewerbs spielte.

        Er spielte die verkürzte Single-Site-G-League-Saison im Jahr 2021 und gewann die Auszeichnungen MVP und Rookie of the Year, da er aufgrund seines Vertrags gezwungen war, die Zeit zwischen den 76ers und ihrem G-League-Club, den Delaware Blue Coats, aufzuteilen.

        Allerdings teilte Philadelphia am 26. März mit, dass Reeds Zwei-Wege-Vertrag in einen typischen NBA-Vertrag geändert worden sei.

        Aufgrund seiner begrenzten Spielzeit in dieser Saison hatte Reed keine Gelegenheit, sich zu etablieren, aber nach dem All-Star-Wochenende stiegen seine Spielzeit und sein Punktedurchschnitt.

        Da Joel Embiid zu Beginn der Saison verletzungsbedingt Spiele verpasste, hatte Reed die Chance, sein Können unter Beweis zu stellen.

        Anerkennung und Auszeichnungen

        Obwohl Paul Reed von den Sixers noch kein bedeutender Spieler in der Liga geworden ist, häufen sich seine Erfolge stetig.

        Einige davon sind wie folgt:

        • Big East Most Improved Player (2019)

        • NBA G League Rookie des Jahres – (2021)

        • NBA G League All-Defensive Team (2021)

        • All-NBA G League First Team (2021)

        • NBA G League MVP (2021)

        • NBA G League All-Rookie Team (2021)

        • Zweites Team All-Big East (2020)

        Größe und Gewicht

        Paul Reed ist ein großer Mann mit einer Körpergröße von 2,06 Metern.

        Paul war ein Gymnasiast mit einer Körpergröße von 1,88 Metern, was im Vergleich zu seinen Mitschülern größer war. Zu Beginn seines letzten Jahres war er von 2,01 Metern als Junior auf 2,07 Meter gewachsen.

        Zum jetzigen Zeitpunkt wiegt er etwa 95 kg.

        Paul ist kaum eine Ausnahme, wenn es darum geht, wie engagiert NBA-Spieler sich für ihre Fitness einsetzen.

        Es stimmt, dass ein Spieler angesichts der Schnelllebigkeit des Sports in hervorragender körperlicher Verfassung sein muss, um auf dem Platz gute Leistungen zu erbringen.

        Paul hebt gelegentlich Gewichte und macht Cardio, um in Form zu bleiben.

        Verträge und Gehälter

        Paul Read, ein Center bei den Sixers, hat ein Nettovermögen von etwa 1 Million US-Dollar.

        Seine bisherigen Einnahmen aus NBA-Gehältern und -Boni belaufen sich auf 3,90 Millionen US-Dollar.

        Und bis sein aktueller Vertrag mit dem Team ausläuft, wird er 6,13 Millionen Dollar verdient haben.

        Dank seiner Markenunterstützung verdient Paul seinen Lebensunterhalt außerhalb der NBA-Bezüge gut.

        Obwohl es keine offizielle Stellungnahme zu seiner Vertragsunterzeichnung gibt, scheint er mit Nike-Produkten in Verbindung zu stehen, da er bei Spielen Nike-Turnschuhe trägt.

        Verträge

        Paul und die 76ers einigten sich am 28. November 2020 auf einen Zwei-Wege-Vertrag.

        Die Sixers gaben im März des folgenden Jahres bekannt, dass sie Reeds Vertrag in einen typischen NBA-Vertrag geändert hatten.

        Der garantierte Gesamtbetrag und ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 1,30 Millionen US-Dollar sind in diesem Dreijahresvertrag über 3,90 Millionen US-Dollar enthalten.

        Reeds Grundgehalt für 2022–2023 beträgt 1.782.621 US-Dollar.

        Kapuzenpullis

        Der 76ers-Rookie Paul Reed bietet Hoodies mit seinem Slogan „Out The Mud“ für 100 US-Dollar auf Twitter und in seinem Online-Shop outthemudapparel.com an.

        Neben der Werbung für seine Kleidung teilt er häufig DMs mit Kunden.

        Reed begann mit bedruckten Kapuzenpullovern, doch das Sortiment wurde um T-Shirts und Pantoletten erweitert. Im Mai 2021 tat er sich mit PWRFWD zusammen und nutzte sein Schlagwort, um für Drops zu werben.

        Beziehung und Social-Media-Präsenz

        Basketball Paul, ein junger und begabter Basketballspieler, scheint zum Zeitpunkt dieses Schreibens weder verheiratet noch in einer Beziehung zu sein.

        Das Gleiche gilt für seine Social-Media-Konten, auf denen er hauptsächlich seine Spiele und Fotos seiner Familie aktualisiert. Im Moment scheint der 23-Jährige darauf konzentriert zu sein, sein Spiel zu verbessern, aber wir werden Sie informieren, wenn sich etwas ändert.

        Reed ist auf Twitter und Instagram aktiv, wo er 33,6.000 bzw. 66,4.000 Follower hat.

        Der 33. Spieler der Philadelphia 76ers ist auch ein mitfühlender Mensch. Am 16. Dezember 2022 teilte er seinen Akt der Freundlichkeit auf Instagram mit der Beschreibung: „Gesegnet, die Chance zu haben, den Kindern etwas zurückzugeben und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, und ein großes Dankeschön an @alexpersi_, die mir dabei geholfen hat.“ Spielzeugantrieb.“

        Paul Reed Unbekannte Fakten

        • Paul führte die Blue Demons mit durchschnittlich 18,3 Punkten und 10,3 Rebounds beim College Basketball Invitational 2019 zum Aufstieg in das Best-of-Three-Meisterschaftsspiel.

        • Reed gehörte in der Vorsaison zu den All-Big East-Spielern, die in sein Juniorjahr gingen.

        Am 18. Januar besiegte die DePaul University den Nr. 5 Butler mit 79-66, dank seiner 23 Punkte bei 8 von 9 Schüssen und neun Rebounds.

        Häufig gestellte Fragen (FAQs)

        Warum hat Paul Reed Schlagzeilen gemacht?

        In seiner Rookie-Saison behauptete Paul, er habe begonnen, den Ausdruck „aus dem Dreck“ zu verwenden, um die Schwierigkeit hervorzuheben, sich als würdig zu erweisen, ein NBA-Spieler zu sein.

        Wer gab Paul Reed den Spitznamen BBall Paul?

        Paul tritt unter dem Pseudonym „BBall“ auf.

         

         

        Neuigkeiten von den Philadelphia 76ers
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570
        • Highest odds No.1
        • bank transferwise
        • legal betting license
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570

        Jalen McDaniels WAG’s, Position, Größe, Vermögen und Gehalt

        Jalen Marquis McDaniels, geboren am 31. Januar 1998, ist ein US-amerikanischer Profi-Basketballspieler für die Philadelphia 76ers der National Basketball Association (NBA).

        Es erfordert Arbeit, Zugang zur NBA zu erhalten. Er hat extrem hart gearbeitet und präsentiert nun stolz das positive Ergebnis. Zuvor spielte er im College für die San Diego State Aztecs.

        Schnelle Fakten

        Vollständiger Name

        Jalen Marquis McDaniels

        Bekannt als

        Jalen McDaniels

        Geburtsdatum

        31. Januar 1998

        Geburtsort

        King County, Washington, Vereinigte Staaten

        Staatsangehörigkeit

        amerikanisch

        Religion

        Christ

        Horoskop

        Wassermann

        Alter

        25 Jahre alt

        Der Name des Vaters

        Will McDaniels

        Name der Mutter

        Angela Jackson

        Geschwister

        Ein Bruder

        Name des Geschwisters

        Jaden McDaniels

        Ausbildung

        Federal Way High School, Federal Way, Washington

        San Diego State University, San Diego, Kalifornien

        Familienstand

        Unverheiratet

        Beziehungsstatus

        Nicht bekannt

        Kinder

        Keiner

        Höhe

        6 Fuß 10 Zoll (208 cm)

        Gewicht

        88 kg (194 lbs.)

        Bauen

        Sportlich

        Spannweite

        7’0

        Augenfarbe

        Dunkelbraun

        Haarfarbe

        Schwarz

        Beruf

        Basketball-Spieler

        Position

        Power vorwärts/Mitte

        Aktuelle Zugehörigkeiten

        Nationaler Basketballverband (NBA)

        NBA-Debüt

        zwei­tausend­neunzehn

        Spielt für

        Philadelphia 76ers

        Trikot-Nummer

        7 Philadelphia 76ers

        6 bei den Charlotte Hornets

        5 an der SanDiego State University

        Highlights und Auszeichnungen

        All-Mountain West der zweiten Mannschaft (2019)

        Gehalt

        Durchschnittlich 1.532.398 US-Dollar pro Jahr

        Reinvermögen

        Etwa 1 Million US-Dollar

        Social-Media-Handles

        InstagramTwitter

        Merch

        Basketball CardAutographed colleges Basketball

        Frühes Leben, Familie und Bildung

        Jalen Marquis McDaniels, besser bekannt als Jalen, wurde am 31. Januar 1998 in den USA, King County, Washington, geboren.

        Seine stolzen Eltern Will McDaniels und Angela Jackson brachten ihn zur Welt. Jalen hat ein jüngeres Geschwister namens Jaden McDaniels und seine Eltern.

        Basketball liegt der Familie McDaniels im Blut. Die Söhne von Will und Angela scheinen eine glänzende Zukunft in der NBA zu haben.

        Die McDaniels-Brüder sind die Cousins ​​von Juwan Howard. Howard ist auch ein ehemaliger NBA-Spieler, der jetzt Basketballtrainer ist.

        Jaden McDaniels | Er erwachte auf derselben Straße wie sein älterer Bruder Jalen

        Jaden McDaniels ist ein professioneller Basketballspieler bei den Minnesota Timberwolves der National Basketball Association.

        Er besuchte die Federal Way High School und spielte dort Basketball. Als Senior wurde er zum McDonald’s All-American und zum Washington Gatorade Player of the Year gewählt.

        Jalen McDaniels verpflichtete sich dann, im College für die Herren-Basketballmannschaft der Washington Huskies zu spielen.

        Er war ein Fünf-Sterne-Rekrut und einer der besten Spieler im Rekrutierungsjahrgang 2019. Darüber hinaus ist Jalen in so jungen Jahren ein wertvoller Mitspieler mit All-Defense-Potenzial.

        Mit zunehmender Reife seines Handlings und seines Körpers konnten wir sehen, dass er in der NBA noch mehr erreichte. Er wird zweifellos in ein paar Jahren ein NBA-Star werden.

        Alter, Größe und Gewicht

        Jalen wurde 1998 geboren und war damals 25 Jahre alt. Ebenso teilt der gebürtige Amerikaner sein Geburtsdatum am 31. Januar mit, was den Wassermann zu seinem Geburtszeichen macht.

        Darüber hinaus ist Jalen wie ein Fußballspieler gebaut. Er ist unglaubliche 6 Fuß 10 Zoll (208 cm) groß und wiegt 88 kg (194 Pfund).

        Ebenso verfügt er über die körperliche und geistige Kraft, die ein Sportler braucht. Abgesehen davon hat McDaniels kurze schwarze Haare und dunkelbraune Augen.

        Frühe Karriere

        High-School-Karriere

        Jalen McDaniels besuchte die Federal Way High School in Washington. Während seiner Schulzeit spielte er sowohl Basketball als auch Fußball.

        Während seines Abschlussjahres an der Federal Way High School wurde er mit vier Sternen auf der Rivals 150 als 98. Top-Kandidat des Landes gelistet.

        McDaniels erzielte in seinem letzten Jahr durchschnittlich 19 Punkte, zehn Rebounds und vier geblockte Schüsse.

        Infolgedessen wurde er in die erste Mannschaft der Associated Press Washington State Class 4A berufen.

        Mit McDaniels an ihrer Seite war die Federal Way High School ungeschlagen. Die Mannschaft ging mit 29:0 in Führung und gewann die Staatsmeisterschaft der Klasse 4A.

        College-Karriere

        Jalen McDaniels besuchte nach seinem High-School-Abschluss die San Diego University. Dort spielte er Basketball für die San Diego State Aztecs.

        Will McDaniels, sein Vater, überwachte den Rekrutierungsprozess und kümmerte sich um die Trainer. Will war für seine beiden Jungs verantwortlich, als sie anfingen.

        Jalen McDaniels wurde zunächst geraten, sein Spiel zu verschieben, um seine Fähigkeiten zu verbessern und seine Spielberechtigung zu verlängern. Aus diesem Grund entschied er sich in der gesamten Saison 2016–2017 für das Redshirt.

        Am 19. Februar 2018 wurde er zum Mountain West-Spieler der Woche ernannt. McDaniels reichte Anträge ein, um für eine vorzeitige Teilnahme am NBA-Draft 2018 berücksichtigt zu werden.

        Er musste immer noch einen Agenten für den Job finden. Seine Agentur hat außerdem ein Treffen mit den Cleveland Cavaliers vereinbart. Im Mai 2018 trainierte McDaniel für sie.

        Allerdings zog er seinen Namen aus dem NBA-Draft zurück. Später kehrte er zum Spielen an die San Diego State University zurück.

        Die Aktion erscheint seltsam, da McDaniels weniger als 90 Minuten vor Ablauf der Frist gehandelt hat.

        Partituren

        In der Saison 2017/18 kam er in 33 Spielen der San Diego State Aztecs zum Einsatz, durchschnittlich 24,7 Minuten pro Spiel.

        McDaniels startete 22 der 33 Saisonspiele. Er erzielte im Durchschnitt 10,5 Punkte, 7,5 Rebounds, neun Assists, acht Steals und. sechs Blöcke pro Spiel.

        Er hatte außerdem eine Freiwurfquote von 0,788 %, eine Feldtorquote von 0,586 % und eine 3-Punkte-Feldtorquote von 0,211 %.

        Ebenso trat er 2018/19 in 34 Spielen der San Diego State Aztecs auf. Er startete in allen 34 Spielen und spielte durchschnittlich 31,0 Minuten pro Spiel.

        McDaniels erzielte außerdem durchschnittlich 15,9 Punkte pro Spiel, 8,3 Rebounds, 2,1 Assists, 1,1 Steals und. fünf Blöcke. Er hatte außerdem eine Freiwurfquote von 0,732 %, eine Feldtorquote von 0,466 % und eine 3-Punkte-Feldtorquote von 0,320 %.

        In 67 Spielen für das Basketballteam der San Diego University erzielte er durchschnittlich 13,2 Punkte, 7,9 Rebounds, 1,5 Assists und 1,0 Steals.

        Die NBA-Draft-Auswahl von McDaniels wurde im März 2019 bekannt gegeben. Ihm schlossen sich 66 weitere Spieler dem NBA Draft Combine an.

        Professionelle Karriere

        Charlotte Hornets

        McDaniels wurde im NBA Draft 2019 von den Charlotte Hornets auf den 52. Gesamtrang gewählt. Am 10. Oktober 2019 gaben sie ihre Partnerschaft mit McDaniels bekannt.

        Es wurde angekündigt, dass der Deal zwischen den Charlotte Hornets und McDaniels am 19. Oktober 2019 in einen Zwei-Wege-Vertrag umgewandelt wird.

        Die Vereinbarung wurde anschließend am 20. Oktober durch die Unterzeichnung eines Mehrjahresvertrags formalisiert. McDaniels gab sein NBA-Debüt am 25. Oktober 2019 bei den Charlotte Hornets.

        Das Spiel endete mit einer 99:121-Niederlage für die Minnesota Timberwolves. Die Hornets hatten zwei Punkte und einen Rebound erzielt.

        McDaniels hat auch in der NBA G League gespielt, der offiziellen Minor-League-Basketballliga der NBA.

        Er begann die Saison beim G-League-Partner Greensboro Swarm der Charlotte Hornets. Er führte den Greensboro Swarm mit 15,9 Punkten, 7,77 Rebounds und 2,2 Assists an.

        Ebenso trat McDaniels in der Saison 2019–20 in 16 Spielen für die Charlotte Hornets auf, wobei er durchschnittlich 18,3 Minuten pro Spiel spielte.

        Er hatte 5,6 Punkte, 4,1 Rebounds, acht Assists, fünf Steals und. zwei Blöcke pro Spiel. Er hatte außerdem eine Freiwurfquote von 0,824 %, eine Feldtorquote von 0,47,1 % und eine 3-Punkte-Feldtorquote von 0,375 %.

        Philadelphia 76ers

        McDaniels wurde am 9. Februar 2023 im Rahmen einer Vier-Teams-Transaktion, zu der die Portland Trail Blazers und die New York Knicks gehörten, zu den Philadelphia 76ers transferiert. Am 11. Februar trat McDaniels zum ersten Mal mit seinen 76ers an und erzielte beim 101:98-Sieg über die Brooklyn Nets fünf Punkte und fünf Rebbs.

        Rechtsstreit

        Im Dezember 2018 reichten zwei Frauen getrennte Klagen gegen McDaniels ein. Er war zu dieser Zeit in seiner High-School-Zeit.

        Die Frauen beschuldigten den Basketballspieler des US-Bundesstaates San Diego, sie gefilmt zu haben, während er persönliche Aktionen auf seinem Telefon durchführte. Sie behaupteten auch, dass die Videos ohne ihre Erlaubnis aufgenommen worden seien.

        Darüber hinaus wurde McDaniels beschuldigt, den Film an Klassenkameraden der Federal Way High School in Washington verteilt zu haben.

        McDaniel wurde von der San Diego University 2,5 Monate nach Geltendmachung der Behauptung veröffentlicht. Auf konkrete Anfragen antwortete er nicht, sondern verwies diese an seinen Anwalt.

        Dennoch wies ihn das Oberste Gericht des King County an, sich ausführlich mit den Vorwürfen der Frauen zu befassen.

        Entschuldigung

        Später bekannte sich Jalen in den Gerichtsakten schuldig und behauptete, er sei derjenige gewesen, der beide beanspruchten Filme aufgenommen habe.

        Er gab auch zu, sie mit einem ausgewählten Bekanntenkreis geteilt und kurz darauf gelöscht zu haben.

        Ebenso erklärte McDaniels, dass er sich bei beiden Opfern ehrlich für seine Taten entschuldigt habe. Kein Verbrechen ist leichtgewichtig oder beiläufig.

        Jedes Verbrechen gegen einen Bürger, unabhängig von den Umständen, ist abscheulich. Die Basketballspielerin aus San Diego hat Verstöße gegen die Würde der Frau begangen.

        Es wurden zwei Gerichtsverfahren zum Nachweis der getrennten Begehung der Straftaten eingeleitet. Dennoch wagte er es, den gleichen Fehler ein zweites Mal zu begehen.

        Der Wiederholungsfaktor beeinträchtigt seine Entschuldigung, da er es nicht noch einmal getan hätte, wenn er seine früheren Handlungen bereut hätte.

        Beide Frauen gaben an, dass die Ereignisse ihr Leben geschädigt hätten. Als Folge dieser schrecklichen Tragödie unternahmen beide später einen Selbstmordversuch.

        Der Schritt wurde jedoch als gewöhnliche Torheit angesehen, ohne dass wirkliche Schritte unternommen wurden. Die Würde einer Frau wurde gezielt zerstört. Ist es akzeptabel, den Fall mit Geldstrafen und Entschädigungen zu lösen?

        Vermögen und Gehalt

        Als brillanter Basketballspieler hat Jalen aus seinen Spielen eine Karriere gemacht. Ab 2023,

        Das Nettovermögen von Jalen McDaniels wird auf etwa 1 Million US-Dollar geschätzt.

        McDaniels unterzeichnete außerdem einen Dreijahresvertrag mit den Charlotte Hornets für 2019.

        Der Deal beinhaltet einen garantierten Mindestlohn von 898.310 US-Dollar und ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 1.532.398 US-Dollar.

        Darüber hinaus führt er in seinen Zwanzigern ein ausgezeichnetes Leben mit einem selbstverdienten Lohn. Jalen hat seine NBA-Karriere erst vor Kurzem begonnen und ist auf dem Weg, ein Vermögen anzuhäufen.

        Er hat noch einige Jahre Zeit, sich zu etablieren und in seiner Karriere mehr Geld zu verdienen.

        Persönliches Leben

        Jalen McDaniels befindet sich sowohl beruflich als auch romantisch immer noch in den besten Jahren. Der hervorragende Basketballspieler ist jetzt Single und geht mit niemandem aus.

        Ebenso müssen mehr Informationen über seine früheren Affären vorliegen. Jalen scheint sich auf seinen beruflichen Job zu konzentrieren und nicht auf eine Liebesbeziehung.

        Jalen wird zweifellos jemanden an seiner Seite haben, wenn er älter wird. Sollte es in Zukunft Neuigkeiten oder Informationen zu seinem Liebesleben geben, werden wir Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

        Social-Media-Präsenz

        Jalen McDaniels ist auf seinen Social-Media-Konten aktiv. Sie können ihm über die folgenden Links folgen:

        • Instagram: 16,9.000 Follower

        • Twitter: 3.426 Follower

        Einige häufig gestellte Fragen (FAQs)

        • Ist Jalen McDaniels mit irgendjemandem verwandt?

        Jaden McDaniels ist der Bruder von Jalen McDaniels. Jalen ist zweieinhalb Jahre jünger als Jaden.

        Jaden McDaniels ist ein Profi-Basketballspieler für die Minnesota Timberwolves der NBA.

        Darüber hinaus wurde er im NBA-Draft 2020 ausgewählt. Dadurch hat Jaden in den folgenden Jahren eine vielversprechende Zukunft in der NBA.

        Die McDaniels-Brüder der NBA sind auch Cousins ​​von Juwan Howard, einem ehemaligen NBA-Spieler und aktuellen Basketballtrainer.

        • Wurde gegen Jalen McDaniels rechtliche Schritte eingeleitet?

        Jalen McDaniels wurde beschuldigt, heimlich intime Videos von zwei Frauen aufgenommen zu haben. Daraufhin reichten beide Frauen getrennte Klagen gegen ihn ein. McDaniel akzeptierte seine Schuld.

         

         

        Neuigkeiten von den Philadelphia 76ers
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570
        • Highest odds No.1
        • bank transferwise
        • legal betting license
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570

        Furkan Korkmaz WAGs, Vertrag, Vermögen und Gehalt

        Furkan Korkmaz, geboren in Istanbul, ist ein bekannter türkischer Profi-Basketballspieler in der NBA.

        Korkmaz leistet als Shooting Guard und Small Forward einen wichtigen Beitrag für die Philadelphia 76ers. Im NBA-Draft 2016 wurde er auf den 26. Gesamtrang gewählt.

        Der türkische Basketballspieler ist bekannt für seine Fähigkeit, auf verschiedene Weise zu punkten und gleichzeitig seine Teamkollegen zu unterstützen. Er kann zwischen dem Fahren auf der Fahrbahn, in der Mitte des Feldes und außerhalb wechseln.

        Korkmaz verfügt über einen athletischen Körper, der es ihnen ermöglicht, große Sprünge zu machen und den Ball schnell zu ihren Mitspielern zu werfen.

        Schnelle Fakten

        Vollständiger Name

        Furkan Korkmaz

        Geburtsdatum

        24. Juli 1997

        Geburtsort

        Istanbul, Türkei

        Spitzname

        Nicht verfügbar

        Religion

        Christentum

        Staatsangehörigkeit

        Türkisch

        Ethnizität

        Nicht bekannt

        Ausbildung

        Anadolu Efes, Istanbul

        Tierkreis

        Löwe

        Name des Vaters

        Dursun Korkmaz

        Name der Mutter

        Nicht bekannt

        Geschwister

        Nicht bekannt

        Alter

        25 Jahre alt

        Höhe

        6 Fuß 7 Zoll (2,01 m)

        Gewicht

        202 Pfund (92 kg)

        Haarfarbe

        Schwarz

        Augenfarbe

        Dunkelbraun

        Bauen

        Sportlich

        Beruf

        Professioneller Basketballspieler

        Position

        Shooting Guard/Small Forward

        Liga

        NBA

        Eingezogen

        26. Gesamtauswahl, 2016

        Sexuelle Orientierung

        Gerade

        Familienstand

        Unverheiratet

        Freundin

        Nicht verfügbar

        Reinvermögen

        5 bis 10 Millionen US-Dollar

        Gehalt

        4,63 Millionen US-Dollar

        Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen

        • Türkischer Superpokalsieger (2015)

        • 2-facher türkischer Pokalsieger (2015, 2017)

        • 3-maliger All-Star der türkischen Liga (2015–2017)

        • Slam Dunk Contest-Meister der türkischen Liga (2016)

        • Bester Nachwuchsspieler der Champions League (2017)

        Sozialen Medien

        InstagramTwitter

        Merch von

        Shirt

        Frühes Leben, Familie und Bildung

        Furkan Korkmaz wurde am 24. Juli 1997 in Barkirkoy, Istanbul, geboren und wuchs dort auf.

        Der Name seines Vaters ist Dursun Korkmaz, über seine Mutter liegen jedoch keine Informationen vor. Korkmaz hält sein Privatleben lieber geheim; Über seine Familie ist nichts bekannt.

        Basketball faszinierte Korkmaz schon in jungen Jahren. Mit neun Jahren begann er, für die Schule Basketball zu spielen. Korkmaz kam im Alter von 15 Jahren zu Anadolu Efes, um Basketball zu spielen.

        Alter, Größe und Gewicht

        Korkmaz wird im Januar 2022 25 Jahre alt. Mit einzigartigen Talenten und Leistungen steht der NBA-Spieler auf dem Höhepunkt seiner Karriere.

        Korkmaz ist 2,01 m groß und kann daher während des Spiels Sprünge machen und den Ball weiterspielen. Korkmaz hat einen schlanken Körperbau und wiegt 92 kg.

        Korkmaz ist einer der Athleten, die dank seiner erstaunlichen körperlichen Erscheinung und seines hervorragenden Spiels sowohl ein Charmeur als auch ein Leistungsträger sein können.

        Karriere

        Professionelle Karriere

        Anadolu Efes (2013–2017)

        Korkmaz verbrachte sein erstes Jahr bei Efes und spielte für die Juniorenmannschaft. Im Jahr 2013 trat er dem türkischen Zweitligisten TB2L-Team Pertevniyal, dem Farmclub von Anadolu Efes, bei. Seine jährliche Vergütung betrug 250.000 US-Dollar.

        Korkmaz unterzeichnete 2014 einen Vertrag über 2 Millionen US-Dollar mit der Herren-Seniorenmannschaft von Anadolu Efes.

        Am 13. Juni 2016 wurde er als einer von 13 internationalen Männern für die Teilnahme am NBA Draft 2016 ausgewählt. Die Philadelphia 76ers wählten Korkmaz als 26. aus.

        Korkmaz kehrte für eine Saison zu Anadolu Efes zurück, obwohl er für die NBA ausgewählt wurde.

        Banvit (2016–2017)

        Korkmaz gab sein Debüt für Banvit im Dezember 2016. Banvit gewann mit Korkmaz im Team im Februar 2017 den türkischen Pokal, die erste Trophäe des Vereins. Während der gesamten Saison zeigte Korkmaz sein Können hervorragend und verblüffte die Mannschaft und das Publikum.

        In der Saison 2016–2017 der drittklassigen europäischen Spielklasse wurde der türkische Spieler zum besten Nachwuchsspieler gekürt.

        Innerhalb eines Jahres war er als Gründer der Basketball Champions League (BCL) erfolgreich, gefolgt von anderen.

        Korkmaz führte Banvit zum Titelspiel der Basketball Champions League (BCL). Trotz der vier Punkte und zwei Rebounds von Korkmaz im Finale unterlag Banvit mit 63:59 gegen Iberostar Teneriffa.

        Philadelphia 76ers (2017–2022)

        Die Philadelphia 76ers haben Korkmaz am 4. Juli 2017 gedraftet. Korkmaz spielte für die Delaware 87ers, die mit den Philadelphia 76ers in Verbindung gebracht wurden, und erntete während seiner Rookie-Saison bei den 87ers zahlreiches Lob.

        Korkmaz wurde ausgewählt, um für die Philadelphia 76ers in der NBA Summer League 2018 zu spielen. Im ersten Spiel der Mannschaft erzielte er 40 Punkte, darunter acht Dreier.

        Korkmaz zeigte in der ersten Halbzeit eine bewundernswerte Leistung. Die 76ers unterlagen jedoch den Boston Celtics mit 89-95. Korkmaz‘ Leistung gehörte zu den Top Fünf der NBA Summer League.

        Korkmaz erzielte 18 Punkte und führte die 76ers am 10. Dezember 2018 zum Sieg über die Detroit Pistons.

        Korkmaz begann seine Karriere am 12. Dezember als Ersatz für den verletzten Jimmy Butler.

        Saison (2019–2020)

        Korkmaz‘ Vertrag mit Philadelphia wurde am 25. Juli 2019 um weitere zwei Jahre verlängert. Während der gesamten Saison wechselte er zwischen Shooting Guard und Small Forwards – allerdings musste sein Platz in der Startaufstellung konstanter werden.

        Korkmaz startete im Halbfinalspiel gegen die Atlanta Hawks vier Mal in der Startelf und sprang für den verletzten Danny Green ein.

        Vertragsverlängerung

        Korkmaz‘ Vertrag mit Philadelphia wurde am 9. August 2021 um drei Jahre verlängert.

        Korkmaz hatte am 4. Januar 2022 24 Punkte, 11 Rebounds, sechs Assists und einen Steal gegen die Rockets. Korkmaz hatte 12 Punkte, sechs Rebounds, zwei Assists und einen Steal bei Philadelphias Sieg über Houston.

        Nationalmannschaftskarriere

        Junioren-Nationalmannschaft

        Korkmaz war Mitglied der türkischen Juniorennationalmannschaften. Bei der FIBA-U16-Europameisterschaft 2013 erzielte er einige Punkte.

        Korkmaz holte Gold bei der FIBA-U18-Europameisterschaft 2014 und Silber bei der FIBA-U18-Europameisterschaft 2015.

        Aufgrund seiner herausragenden Leistungen wurde er auch zum besten Spieler der Weltmeisterschaft gekürt.

        Korkmaz gewann eine Bronzemedaille und wurde zum besten Spieler der FIBA-U19-Weltmeisterschaft 2015 gekürt.

        Korkmaz zeigte während der FIBA-U20-Europameisterschaft 2017 ein großartiges Spiel mit zahlreichen Punkten und Assists. Beim U20-Turnier 2017 erzielte er insgesamt eine Trefferquote von 35,6 %, aus der Dreierreichweite 27,6 % und von der Freiwurflinie 66,7 %.

        Senior-Nationalmannschaft

        Korkmaz spielte für die türkische Herren-Basketballmannschaft bei der Basketball-Europameisterschaft 2015. Er nahm auch am FIBA ​​World Olympic Qualification Tournament 2016 in Manila im EuroBasket 2017 teil.

        Auszeichnungen und Erfolge

        Furkan Korkmaz‘ Basketballkarrieren im Verein und in der Nationalmannschaft haben ihn zu Höhenflügen geführt. Und die Preise und Erfolge, die er im Laufe seiner Karriere erreicht hat, sind hier aufgeführt.

        Club-Ehrungen

        • 2015 & 2017: 2-facher türkischer Pokalsieger

        • 2015: Türkischer Supercup-Sieger

        • Türkische Junioren-Nationalmannschaft

        • Goldmedaille bei der FIBA-U18-Meisterschaft 2014

        • Silbermedaille bei der FIBA-U18-Meisterschaft 2015

        • Bronzemedaille bei der FIBA-U19-Weltmeisterschaft 2015

        • Individuell

        • 2013: FIBA-U16-Europameisterschaft: Bester Torschütze

        • 2015: FIBA-U18-Europameisterschaft: All-Tournament-Team

        • 2015: FIBA-U19-Weltmeisterschaft: All-Tournament-Team

        • Bester junger Spieler der Champions League: 2016–17

        Verletzung

        Korkmaz erlitt im Dezember 2017 nach nur sechs Spielen für den Verein eine Lisfranc-Verletzung am linken Fuß. Es war seine Debütsaison in der NBA. In dieser Zeit musste er mehrere Spiele auslassen.

        Korkmaz erlitt im Februar 2019 bei einem Spiel gegen Boston eine Verletzung am rechten Knie. Bei einem MRT stellte sich heraus, dass es sich um einen Meniskusriss handelte.

        Er musste operiert werden, um den Schaden zu beheben.

        Korkmaz erlitt in der Saison 2020/21 gegen die Cavaliers eine Zerrung des linken Adduktorenmuskels. Er fehlte in 11 Spielen.

        Korkmaz kehrte im Januar 2021 nach einer längeren, belastungsbedingten Pause wieder in den Einsatz zurück.

        Korkmaz musste im Dezember 2021 wegen einer nicht-Covid-Erkrankung in den Ruhestand gehen. Er verpasste drei Spiele in Folge, bevor er am 4. Januar 2022 gegen die Rockets zurückkehrte.

        Reinvermögen

        Das Nettovermögen von Furkan Korkmaz liegt zwischen 5 und 10 Millionen US-Dollar.

        Seinen Verdienst verdankt er seiner Position als Shooting Guard/Small Forward bei den Philadelphia 76ers. Er ist einer der bestbezahlten Spieler der Philadelphia 76ers.

        Korkmaz‘ Vertrag mit Philadelphia wurde am 9. August 2021 um die nächsten drei Jahre verlängert, mit einem Gehalt von 4,63 Millionen US-Dollar für die Saison 2021/22.

        Korkmaz hat die Türkei in zahlreichen Wettbewerben vertreten und seine Gewinne haben zu seinem Nettovermögen beigetragen.

        Beziehungsstatus

        Korkmaz ist Single. Es gibt nicht viele Einzelheiten zu seiner Beziehung. Er wurde mit mehreren Prominenten in Verbindung gebracht, obwohl es keine Beweise für die Gerüchte gab.

        Aber es ist schwierig zu glauben, dass ein NBA-Spieler mit einem erfolgreichen Beruf und einem ebenso attraktiven Aussehen immer noch unverheiratet ist.

        Daher werden die Informationen zu Koekmaz noch überprüft. Bleiben Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten.

        Social-Media-Präsenz

        Korkmaz ist in den sozialen Medien aktiv, wo er über sein Berufsleben, sein Spiel und seine Erfolge postet, sein Privatleben wird jedoch geheim gehalten.

        Er hat einen verifizierten Instagram-Account und ist auch auf Twitter aktiv. Um sein Profil anzuzeigen, folgen Sie dem angegebenen Link.

        FAQs (häufig gestellte Fragen)

        Wie lautet der Vertrag von Furkan Korkmaz bei den Philadelphia 76ers?

        Korkmaz‘ Vertrag mit den Philadelphia 76ers wurde 2021 um drei Jahre mit einer Garantie von 15 Millionen US-Dollar verlängert. In den Jahren 2021–22 wird er ein durchschnittliches Einkommen von 5 Millionen US-Dollar verdienen. Er erhält ein Grundgehalt von 4,63 Millionen US-Dollar und einen Dead-Cap-Wert von 4.629.630 US-Dollar.

        Wann haben die Philadelphia 76ers Furkan Korkmaz verpflichtet?

        Furkan Korkmaz wurde am 13. Juni 2016 in der 26. Runde von den Philadelphia 76ers ausgewählt. Während seiner Debütsaison war er Mitglied der mit Philadelphia verbundenen Delaware 87ers.

        Welche Nationalität hat Furkan Korkmaz?

        Furkan Korkmaz wurde in der Türkei geboren und ist dort aufgewachsen. Daher ist seine Staatsangehörigkeit türkisch.

         

         

        Neuigkeiten von den Philadelphia 76ers
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570
        • Highest odds No.1
        • bank transferwise
        • legal betting license
        Best Highest odds betting site in the World 2022
        1x_86570
        934 bros Euro